Fliesen in der Dusche abdichten?

Diskutiere Fliesen in der Dusche abdichten? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, mal eine Frage an die Fliesenleger: Unsere Dusche mußte komplett rausgerissen werden wegen einem Wasserschaden. Es handelt...

  1. Bluecam

    Bluecam

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    mal eine Frage an die Fliesenleger:

    Unsere Dusche mußte komplett rausgerissen werden wegen einem Wasserschaden. Es handelt sich dabei um eine 5-Eck Dusche mit Seitenwänden aus Porenbeton. Es wurden auch alle Fliesen wieder rausgehauen. Dabei fiel mir auf, das an der Wandseite der Dusche nur ein kleines Stück mit diesem wasserundurchlässigen Anstrich behandelt wurde. Oder besser gesagt, nur hinter den seitlichen Abmauerungen. Bei allen Nachbarn wurde die komplette Wand mit diesem Zeug eingestrichen. Sollte ich darauf bestehen, das das auch bei mir komplett eingestrichen wird, oder ist das gar nicht nötig?

    Gruß
    BC
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bluecam

    Bluecam

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Hat denn keiner dazu eine Meinung?

    Vielleicht habe ich mich etwas unverständlich ausgedrückt: Ich möchte doch nur wissen, ob Fliesen im Spritzwasserbereich (Dusche) etra gegen Feuchtigkeit versiegelt werden müssen, oder reicht es die Fliesen mit ganz normalem Kleber an die Wand zu kleben?

    Gruß
    BC
     
  4. Hansal

    Hansal

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HartzIV
    Ort:
    Düsseldorf
    Doch!

    Nutze die Suchfunktion!
     
  5. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Es muss auf jeden Fall Wand und Boden 2lagig abgedichtet werden.In den Ecken müssen Dichtbänder und um Rohranschlüsse Dichtmanschetten eingearbeitet werden.
     
  6. Spe-vo

    Spe-vo

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    vom Fach
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Welchen Anspruch du als Mieter?! (falls ich richtig vermute), auf korrekte Ausführung hast, ist schwer zu sagen.
     
  7. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Ob Mieter oder nicht,es muss vom Fliesenleger fachgerecht ausgeführt werden.
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum?
    Der Vermieter darf sehr wohl Murks bestellen.
    Hier geht es aber vermutlich um Ansprüche (oder auch nicht) eines Mieters.
    Das ist davon unabhängig!

    @ BC
    Wie ist Deine Rechtsstellung denn nun?
     
  9. Bluecam

    Bluecam

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    vielen Dank für die Antworten.

    Es handelt sich übrigens nicht um ein Mietobjekt, siondern ein EFH, das wir vor 1,5 Jahren gebaut haben,

    Die Sache mit den Dichtbändern und Manschetten ist mir schon klar. Das wurde auch gemacht. Was nicht gemacht wurde, ist die großflächige Versiegelung der Wand (mit diesem feuchtigkeitshemmenden Anstrich), bevor die Fliesen geklebt wurden.

    Darauf werde ich nun aber bestehen.

    Gruß
    BC
     
  10. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    @Julius:Welcher Vermieter bestellt den Murks,wenn er dann ständig wieder Geld in Reperaturen stecken muss?Und selbst wenn er den Murks bestellt,muss ich es aber fachgerecht ausführen,weil ich muss die Gewährleistung geben.Wenn was passiert sagt der Eigentümer nicht mehr das er den Murks wollte.
     
  11. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Das gleiche könnte man für Bauherren, die es selbst bewohnen auch sagen.

    Und trotzdem wird es oft genug gemacht. Teils aus Unkenntnis, teils aus Blödheit.
     
  12. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    teils aus Geiz

    Peeder
     
  13. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    stimmt, aber das fällt ja eigentlich auch unter Punkt 2 (Blödheit).
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Pitter

    Pitter

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    Unsere Dusche wurde unter dem Fliesenkleber 2x mit Lastogum bestrichen.
     
  16. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Und nur so ist's richtig. Der Streitfall wird wohl eher bei der Versicherung liegen, die erfahrungsgemäß die Wiederherstellung nicht besser machen wollen, als den Ursprungszustand. Ein unabhängiger Gutachter sollte das klären können. Vllt. legst Du das Geld erstmal aus für den Fliesenleger. In Deinem Interesse sollte die fachlich richtige Wiederherstellung sein. Nur weil irgendwann mal irgendwer etwas so ausgeführt hat, muss es ja nicht nochmal falsch gemacht werden..
     
Thema:

Fliesen in der Dusche abdichten?

Die Seite wird geladen...

Fliesen in der Dusche abdichten? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  4. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  5. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...