Fliesen uneben verlegt

Diskutiere Fliesen uneben verlegt im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe meine Küche 6 qm neu fliesen lassen. Leider sind die Fliesen uneben(stehen teilweise bis zu 5mm höher als die andere Fliesen). Lt...

  1. ariane20

    ariane20

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    habe meine Küche 6 qm neu fliesen lassen. Leider sind die Fliesen uneben(stehen teilweise bis zu 5mm höher als die andere Fliesen). Lt Fliesenleger kann er sie nicht mehr rausmachen. Auf meine Frage warum er den Boden nicht angeglichen hat, war seine Antwort " nach dem rausmachen der alten Fliesen, kann man das mit Fliesenkleber ausgleichen".

    Was kann ich jetzt tun???Die Fliesen waren sehr teuer und sehen wirklich nicht schön verlegt aus.
    Wäre nett wenn ich ein paar gute Tips erhalten könnte.
    DANKE!!!

    Ariane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 keinSchlaubauer, 14. Juli 2011
    keinSchlaubauer

    keinSchlaubauer

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Landau
    Suche' dir mal hier einen Sachverständigen für das Fliesen/Platten- und Mosaiklegerhandwerk.

    Der soll sich die Sache mal anschauen und sagt dir dann, ob der Fliesenleger die Fliesen nochmal legen muss, oder ob das noch innerhalb der Toleranz ist.
     
  4. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Hast Du denn vielleicht auch Bilder?
     
  5. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    5mm ist natürlich zu viel.
    Hier gilt auch wieder DIN 18202 ----Kapitel Ebenheitstoleranzen.

    Bei oberflächenfertigen Bodenbelägen sollen Sprünge und Absätze vermieden werden.

    Weiter gilt nach Tabelle 3, Zeile 3 ein einzuhaltender Ebenheitstoleranzwert (bei 0,1m Messpunktabstand!) von 2mm.

    Rechnung nicht bezahlen und ihn auffordern auszubessern.

    (Fotos wären natürlich schon gut.)
     
  6. ariane20

    ariane20

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    vielen Dank für eure schnellen Antworten... :D
    Anbei ein paar Bilder auf denen der Pfusch zu erkennen ist...

    Liebe Grüße

    Ariane

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]
     
  7. #6 wasweissich, 15. Juli 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    moment mal................

    ich verstehe es richtig , du hast fliesen gekauft .

    dann hast du angefragt , wer verlegt günstig meine fliesen ..

    richtig ??
     
  8. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Ist doch egal wer die Fliesen geliefert hat.Verlegt sind die jedenfalls unter aller Sau!Ich würde auf keinen Fall bezahlen und Nachbesserung verlangen,was wohl heissen wird "einmal komplett neu"
     
  9. #8 Jürgen V., 15. Juli 2011
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Bevor hier einer von Pfusch redet sollte er sich sicher sein, der eigene Eindruck täuscht manchmal.

    Ein Bild von der gesamten Fläche, als auch der Fliesengröße ist sicher von Interesse.

    Wie sieht die beauftragte Leistung aus, wer hat was gemacht?( schuldet wem was)

    Fliesenleger nur verlegt du die Fliesen und Material gestellt?
    Fliesenleger hat Fliesen und Kleber geliefert, auch verbaut?
    Was war das für ein(e) Fliesenleger(firma)<<>> Keine Namen<<>>

    Fragen über Fagen.


    PLATTE

    ne so egal ist das nicht!
     
  10. ariane20

    ariane20

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Nürnberg
    Ich habe die Fliesen gekauft....Fliesenfirma hat die Fliesen verlegt.

    Habe gestern abend mit dem Fliesenleger gesprochen, zwecks Nachbesserung.

    Seine Antwort lautete: Die Fliesen kann er nicht wieder rausmachen!!
    Außerdem wären meine Fliesen uneben, daher der Höhenunterschied!!!

    LG
    Ariane
     
  11. #10 wasweissich, 15. Juli 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und manche teuere fliese ist krumm wie .....
     
  12. #11 00imperator, 19. Juli 2011
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    Ja, aber mal ehrlich, das sieht doch sch.... aus. Dem Fliesenleger waren die Fliesen doch bekannt, vor dem Verlegen muss er sich doch erstmal die Fliesen ansehen bezüglich krumm oder nicht. Und vorher drauf hinweisen und sich den Weiterbau bestätigen lassen oder den Einbau verweigern. Sieht für mich so aus, als wäre die Fliese nach Einbau abgesackt.

    Vor Gericht würde das mit Sicherheit so ausgehen: Der Richter stellt fest, dass die Argumente "krumme Fliese" oder "uneben" für den Laien nicht feststellbar sind, dafür kauft er sich ja auch den Sachverstand ein. Der Fliesenleger hat den Auftrag angenommen und schuldet ein fehlerfreies Ergebnis.

    Wenn der Handwerker die Schuld abweist, dann braucht sich auch keiner zu wundern, dass der Kunde meckert und danach DIY betreibt. Wenn das Ergebnis dann nicht besser aussieht muss der DIYler halt damit leben. Ich denke auch, dass man einzelne Fliesen sehr wohl raustrennen kann, kostet halt Zeit.
     
  13. #12 wasweissich, 19. Juli 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich habe jetz nicht geschrieben , dass es in ordnung ist .

    aber weisst du , was gesprochen wurde und was nicht ? ich nicht .....
     
  14. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Stimmt.....alles Vereinbarungssache....und entbindet von nicht allem....

    Was macht der gute Handwerker wenn etwas nicht in Ordnung ist?
    ...er meldet Bedenken an.

    Hoffentlich noch nicht bezahlt?!
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Rudolf Rakete, 19. Juli 2011
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Interessante Aussage, also ich habe schon echt bescheidene Fliesen aus dem Baumarkt verlegt, die hatten so riesige Toleranzen (+-3mm Außenmaß, +-3mm Dicke) .
    Aber auch das habe ich als erfahrener Hobbyleger hinbekommen ohne das es so grausam aussah. Macht halt mehr Arbeit.

    Für diese Arbeit würde ich keinen Cent zahlen.
    War das überhaupt ein gelernter Fliesenleger, soweit ich weis benötigt man ja keine Fachausbildung mehr um sich als Fliesenleger selbstständig zu machen.
     
  17. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Hast du abgezählte Fliesen gehabt??

    Ich habe bei mir auch selber Fliesen auf 120 qm gelegt.
    Baumarktware, klar waren da Fliesen dabei die einen "Bauch" hatten oder am Rand nen Bogen hatten. Die wurden weitestgehend aussortiert oder dahingelegt wo Schränke Stehen (Küche / Wohnzimmerschränke / Schlafzimmerschrank).

    Sowas erwarte ich von einem "gelernten" Fliesenleger auch!
     
Thema: Fliesen uneben verlegt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliesen uneben verlegt toleranz

    ,
  2. fliesen uneben verlegt

    ,
  3. fliesen uneben

    ,
  4. krumme fliesen,
  5. unebener fliesenboden ausgleichen,
  6. unebene fliesen ausgleichen,
  7. fliesen verlegen unebenheiten
Die Seite wird geladen...

Fliesen uneben verlegt - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...
  5. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...