Fliesen vollsatt verlegen

Diskutiere Fliesen vollsatt verlegen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, ich habe eine kurze Frage. Was bedeutet es Fleisen vollsatt zu verlegen und wie wird dies erreicht? Vielen herzlichen Dank...

  1. #1 Asplenium, 10. März 2012
    Asplenium

    Asplenium

    Dabei seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker - Bioinformatiker
    Ort:
    Waldems
    Guten Tag,

    ich habe eine kurze Frage.

    Was bedeutet es Fleisen vollsatt zu
    verlegen und wie wird dies erreicht?

    Vielen herzlichen Dank

    Aaron
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Vollsatt verlegen bedeutet das die Fliese vollflächig aufgeklebt wird...
     
  4. #3 Gast036816, 10. März 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    d. h. möglichst keine hohlräume in der mörtelschicht zu produzieren.
     
  5. #4 Asplenium, 10. März 2012
    Asplenium

    Asplenium

    Dabei seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker - Bioinformatiker
    Ort:
    Waldems
    D.h. wenn ich den Fließenkleber mit der Zahnkelle auftrage muss ich die Fliese soweit hinein drücken das keine Hohlräume mehr da sind richtig?

    Oder trage ich den Fliesenkleber dann anders auf?

    Bei mir geht es darum große (55x55) Bodenfliesen im Bad auf Schlüter-Ditra-Matten zu kleben.


    Dank und Gruß

    Aaron
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Schau auch mal nach "Buttering-Floating"-Verfahren.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Asplenium, 11. März 2012
    Asplenium

    Asplenium

    Dabei seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker - Bioinformatiker
    Ort:
    Waldems
    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  9. #7 Rudolf Rakete, 12. März 2012
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Bei den Ditra Matten ist es wichtig die Hinterschneidungen komplett mit Fliesenkleber zu füllen und dann den Kleber aufzuziehen und abzukämmen.
     
Thema:

Fliesen vollsatt verlegen

Die Seite wird geladen...

Fliesen vollsatt verlegen - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...
  5. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...