Fliesenaustausch

Diskutiere Fliesenaustausch im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, Wir haben unseren Neubau ( Fertighaus in Holzrahmenbauweise) letztes Jahr bezogen. Nun haben sich im Bad einige Bodenfliesen am Rand...

  1. #1 fertigbauer, 5. April 2014
    fertigbauer

    fertigbauer

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bayern
    Hallo,

    Wir haben unseren Neubau ( Fertighaus in Holzrahmenbauweise) letztes Jahr bezogen. Nun haben sich im Bad einige Bodenfliesen am Rand gelöst. Sie hörten sich hohl an. Die Fliesen wurden vom Fliesenleger, welcher über den Haushersteller engagiert wurde , getauscht. Da keine Fliesen von der Bauzeit mehr übrig waren, wurden vom Haushersteller welche nachbestellt. Die neuen Fliesen haben allerdings eine farbabweichung zu den alten.
    Muss ich das so akzeptierten oder ist das ein Mangel?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Foto?

    Wenn es unbedarfte Laien aus üblichen Betrachtungsabstand auffällt, ist es ein Mangel. Wenn man schon genau hinsehen muss, wird es schwierig.
     
  4. #3 fertigbauer, 5. April 2014
    fertigbauer

    fertigbauer

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bayern
    uploadfromtaptalk1396692107751.jpg

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  5. #4 fertigbauer, 5. April 2014
    fertigbauer

    fertigbauer

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bayern
    uploadfromtaptalk1396692167097.jpg

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  6. #5 Friedl1953, 5. April 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Was Du fotografiert hast ist doch kein Bad sondern ein Flur. Mich würde der kleine Streifen eher stören. Das Du nicht genau den gleichen Farbton bekommst, wenn nachbestellt werden muss, ist auch klar. Ob sich daraus ableiten lässt, den ganzen Bereich rauszuwerfen würde ich mal bezweifeln. Ob Du das willst auch. Also meiner Meinung mit dem Fertighaushersteller über einen Preisnachlass verhandeln, was anderes kann ich mir nicht vorstellen.
     
  7. #6 fertigbauer, 5. April 2014
    fertigbauer

    fertigbauer

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bayern
    Welchen kleinen Streifen meinst du?
    Doch, das ist mein Bad....da hinten ist die Toilette an der Wand und links das grüne sind Handtücher. Daneben ist das Doppelwaschbecken.Die Wand in der Mitte ist eine halbhohe Schamwand . Die Silikonfugen werden natürlich noch ausgespritzt.
    Hätte mich der Haushersteller nicht darauf hinweisen müssen, dass es zu Farbunterschieden kommen kann?

    Edit: Es waren eigentlich alle Fliesen bis zur Toilette raus, nur konnten die meisten wieder eingesetzt werden....

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  8. #7 Gast036816, 5. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    den fotos nach sind die sowieso nicht unifarben. das verlegebild sehe ich als das größere übel der fliesenarbeiten an.
     
  9. #8 Friedl1953, 5. April 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Na in Linie der Wand an der rechten Seite des Bildes.

    Weiß nicht ob das juristisch relevant ist. Eigentlich ein bisschen Allgemeinwissen. Wie willst Du das beweisen. Außerdem muss die Mangelbeseitigung in einem wirtschaftlichen Verhältnis zum Schaden stehen. Die Fliesen erfüllen ganz Ihre Funktion. Da kannst Du nicht erwarten, dass der gesamte Boden nur wegen otischen Unregelmäßigkeiten heraus gerissen wird.

    Das würde mich eher nervös machen, wie gibt es das, dass hier großflächig der Kleber versagt.

    Die Gretchenfrage ist aber, worauf willst Du hinaus? Was meinst Du was geschehen soll?
     
  10. #9 fertigbauer, 5. April 2014
    fertigbauer

    fertigbauer

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bayern
    Dieser Streifen ist die noch vorhandene Silikonfuge.
    Es waren nicht alle Fliesen locker, teilweise hatten sie auch im Brand was drin, was der Fliesenleger beim Legen nicht gesehen hat.
    Locker waren eigentlich nur Fliesen am Rand. Es wird vermutet, dass sich der Estrich gesenkt hat und die silikonfuge die Fliese aus dem Kleber gezogen hat.
    Worauf ich hinaus will?
    Mir geht es drum, ob ich das so akzeptierten muss oder eine Vernünftige Reparatur erwarten kann.

    Die nächste Frage hätte ich auch schon parat: Es wurden schon mal Fliesen getauscht. Diese wurden mit Silikon wieder eingesetzt. Diesmal hat der Fliesenleger die Fliesen wieder geklebt( eingeschwemmt hat er gesagt). Jetzt sind die Fliesen aber teilweise leicht höher als die alten, so dass man an den Ecken hängen bleibt. Gibt es da irgendwelche maximalen HöhenUnterschiede?

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  11. #10 fertigbauer, 5. April 2014
    fertigbauer

    fertigbauer

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bayern
    uploadfromtaptalk1396709349214.jpg uploadfromtaptalk1396709366587.jpg

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  12. Neige

    Neige

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Rottweil (BW)
    nö...ein rangeklatschter Fliesenstreifen, wie im jetzigen 2. Bild sicher zu erkennen ist

    glaubst du dass?

    da hat wohl einer nicht sorgfältig genug gearbeitet.

    Mein persönliches Fazit ohne dem Fliesenleger nahe treten zu wollen, dass ganze nochmal und nun in schön..
     
  13. #12 fertigbauer, 5. April 2014
    fertigbauer

    fertigbauer

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bayern
    @ rolf a i b die Fliesen sind im 1/3 Versatz verlegt, an der Stelle ist es vielleicht nicht ideal , aber auf den ganzen Raum find ich es ok.....und ja, die Fliesen sind nicht unifarben, aber die neuen sind einfach dunkler.... uploadfromtaptalk1396712765495.jpg

    @ Neige Nein, das Bild zwei ist unter den Waschbecken an der Wand...

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  14. #13 fertigbauer, 5. April 2014
    fertigbauer

    fertigbauer

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bayern
    Hab ein Foto wo die Fliese entfernt ist. Da sieht es schon so aus, wie wenn die Fliese satt im Kleber gelegen wäre.... uploadfromtaptalk1396713235571.jpg

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  15. #14 Rudolf Rakete, 5. April 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Sehe ich auch so, dort hätte man locker die Fliese versetzen können um den Streifen zu sparen, wäre nicht aufgefallen, sähe aber schöner aus.

    Also die Ausführung finde ich grausig mit dem Farbunterschied wird man zwar leben müssen, aber solche Überstände sind hässlich.
     
  16. #15 Rudolf Rakete, 5. April 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Im Grunde ist 1/3 Versatz schon in Ordnung, aber wie schon gesagt an dieser Stelle einfach die Fliese 1 cm versetzt und ma hätte den Streifen sparen können. Aber wahrscheinlich hat der Fliesenleger von der anderen Seite angefangen...
     
  17. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
     
  18. Neige

    Neige

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Rottweil (BW)
    aha, gut hab ich so noch nicht gehört, danke
     
  19. #18 fertigbauer, 10. April 2014
    fertigbauer

    fertigbauer

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bayern
    so, wollte euch den aktuellen Stand der Dinge mitteilen.

    Fliesenleger war da und hat gleich von sich aus gesagt, daß alles Fliesen raus kommen und der Boden komplett neu verlegt wird.....
    Er sagt, der alte Fliesenkleber bleibt drin um die Abdichtung unter dem Kleber nicht kaputt zu machen. Die neuen Fliesen werden einfach auf den alten Kleber draufgeklebt. Ist diese Vorgehensweise so in Ordung?

    Kann mir bitte noch jemand seine Meinung zur Abdichtung der Dusche geben? Müsste nicht das hellblaue "Flies" in den Kleber??? Das Dunkelblaue ist der Randstreifen des Estrichs....
    IMAG0902.jpg
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rudolf Rakete, 11. April 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Das hellblaue Flies wird normalerweis in die Abdichtung auf dem Estrich eingearbeitet. Also entweder z.B. in die Dichtschlämme oder in die Kunststoffbeschichtung.
     
  22. #20 fertigbauer, 11. April 2014
    fertigbauer

    fertigbauer

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bayern
    Ist es schlimm, wenn es bei mir nicht so ist? Kann man das jetzt noch nachträglich machen?
    So bedeutet es ja, dass wenn die Silikonfuge reisst, das Wasser unter den Estrich läuft....

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
Thema:

Fliesenaustausch

Die Seite wird geladen...

Fliesenaustausch - Ähnliche Themen

  1. hohl klingende Fliesen nach Fliesenaustausch nach Wasserschaden

    hohl klingende Fliesen nach Fliesenaustausch nach Wasserschaden: Hallo, ich bin bautechnisch absoluter Laie, daher bitte ich schonmal um Verzeihung, wenn ich mich nicht ganz klar ausdrücke oder falsche...
  2. Fliesenaustausch nach Mangel, Verschlimmverbesserung

    Fliesenaustausch nach Mangel, Verschlimmverbesserung: Liebe Community, ich hoffe Ihr könnt mir und meinem Mann weiterhelfen. Wir haben riesigen Ärger mit unserer Baufirma aufgrund der erbrachten...