Fliesenfugen gerissen

Diskutiere Fliesenfugen gerissen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hi! Wir haben vorhin festgestellt, dass an den Außenecken in unserem Bad mehrere Fugen zwischen den Wandfliesen gerissen sind (s. Foto). Die...

  1. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi!

    Wir haben vorhin festgestellt, dass an den Außenecken in unserem Bad mehrere Fugen zwischen den Wandfliesen gerissen sind (s. Foto). Die Wandfliesen wurden vor etwa einer Woche verlegt.

    Wie sollte so etwas vom Fliesenleger nachgebessert werden? Welche Möglichkeiten gibt es?

    Danke und Grüße
    Christiane

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 00imperator, 14.04.2011
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    Ich würde sagen Fuge rauskratzen und neu verfugen. NAchbessern wird m.E. nicht viel länger halten.

    Ist das die selbe Ecke auf den Fotos? Evtl. hält hier die Abdeckleiste nicht richtig...
     
  3. #3 Shit Happens, 14.04.2011
    Shit Happens

    Shit Happens

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Potsdam
    oder die Unterkonstruktion bewegt sich ein wenig ist ja nur ne dünne Trennwand so wie es Aussieht


    MfG :winken
     
  4. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Zuwenig Kleber im Randbereich der Fliese, dadurch keine Haftung des Jollyprofils am Untergrund. Rauskratzen, Profil entnehmen, neu einkleben, verfugen
     
  5. platte

    platte

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Nur neu verfugen wird nichts bringen,nach nur kurzer Zeit wirst Du das gleiche Problem wieder haben.Ich denke auch zu wenig Kleber.Also Fliesen ab und neu.
     
  6. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi,

    Drunter ist eine doppelt beplankte Ständerwand (1x OSB, 1x GKP).

    Die Fugen (sind drei bis vier, also quasi alle Außenecken) sollen jetzt herausgekratzt und mit Silikon gefüllt werden. Als Ursache wird Bewegung der Wand angenommen, wogegen ein erneutes Verfugen ja nicht helfen würde.

    Was meint ihr zum Silikon?

    Grüße
    Christiane
     
  7. #7 Shit Happens, 14.04.2011
    Shit Happens

    Shit Happens

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Potsdam
    OSB und GK wenn das Ständerwerk fachmännisch gestellt wurde dann dürfte sich da aber nichts bewegen.
    Denke mal dann wird wohl eher die Schiene locker sein so wie vorher schon angesprochen.

    MfG :winken
     
  8. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hätte die Außenecke denn verspachtelt werden müssen und wenn ja wie?

    Die Wand sollte schon passen. Das ganze Haus ist eben aus Holz, also prinzipiell bewegt sich da schon noch was...

    Schiene neu mit mehr Kleber würde reichen? Oder wirklich die Fliesen noch mal ab?

    Was ist vom Silikon zu halten?

    Viele Grüße
    Christiane
     
  9. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi Christiane!

    Lasse die Fliesen runtern nehmen ...

    Verschraube die GKP zusätzlich.

    Trotz "Holzbauweise" dürfte ein vernünftig erstellter Trockenbau sich nicht derart bewegen.

    Anderer Gedanke: Sitzt die unterste Fliese vielleicht ohne Fuge auf dem Boden auf? Oder ist Kleber/Fugzeug in der Fuge?
     
  10. platte

    platte

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    @Azalee:Ja klar muss die Aussenecke auch gespachtelt werden.Da wird die Ursache deines Problems liegen.
     
Thema: Fliesenfugen gerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fügen fließen gerissen

    ,
  2. neue fliesenfuge gerissen

    ,
  3. fugen bei fliesen gerissen warum

    ,
  4. fliesen fugen gerissen,
  5. gerissene Fugen in ecken,
  6. fliesenfuge außenecke gerissen
Die Seite wird geladen...

Fliesenfugen gerissen - Ähnliche Themen

  1. Fliesenfugen werden bei Regen feucht

    Fliesenfugen werden bei Regen feucht: Hallo, wir haben bei uns im Haus (Baujahr 2005) folgendes kurioses Problem: Bei Regen (besonders wenn Fenster oder Türen offen sind) werden im EG...
  2. Stark verfärbte Fliesenfugen

    Stark verfärbte Fliesenfugen: Hallo zusammen, wir haben aktuell das Problem, dass nach dem Fliesen legen in unseren Wohnräumen und Flur sich in den Fugen starke...
  3. Fliesenfugen sanden, färben ab, lösen sich (Mängelbeseitigung?)

    Fliesenfugen sanden, färben ab, lösen sich (Mängelbeseitigung?): Hallo zusammen, bei mir sind im Altbau im Rahmen eines Umbaus 80m² Bodenfliesen verlegt worden. (30x60 Feinsteinzeug,...
  4. Fliesenfugen - grobe Farbunterschiede

    Fliesenfugen - grobe Farbunterschiede: Hallo zusammen! Folgendes Problem ist aufgetreten. Die Fugen haben ein recht ungleichmäßiges Farbbild. Mal hellgrau mal deutlich dunkler....
  5. Badezimmer Riss in Fliesenfuge

    Badezimmer Riss in Fliesenfuge: Mir fiel heute ein kleiner Riss beim reinigen der Fliesen auf. Er erstreckt sich über 2 Fliesen und geht ca 1cm tief, alle anderen Fliesenfugen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden