Fliesengröße im Bad 30x60 oder 30x90 ?

Diskutiere Fliesengröße im Bad 30x60 oder 30x90 ? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin gerade bei der Bemusterung meiner neuen Eigentumswohnung. Im Bad habe ich mir grau-braune Bodenfliesen (40x40 cm) ausgesucht....

  1. #1 Tequilamixer, 29. Januar 2014
    Tequilamixer

    Tequilamixer

    Dabei seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tiefbauer
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo,

    ich bin gerade bei der Bemusterung meiner neuen Eigentumswohnung. Im Bad habe ich mir grau-braune Bodenfliesen (40x40 cm) ausgesucht. Dazu gibt es passend schöne helle Wandfliesen in den Formaten 30x60 und 30x90 cm. Das Bad ist ca. 3,50 mal 3,40 m groß. Es hat eine Dusche, WC, Doppelwaschtisch und eine Eckbadewanne. Die Wände sollen 1,20m hoch gefliest werden.

    Nun kann ich mir schlecht vorstellen, was besser aussieht. Welche Fliesengröße würdet ihr nehmen? Und warum?

    Dankeeee :-) Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 webmonsterle, 29. Januar 2014
    webmonsterle

    webmonsterle

    Dabei seit:
    23. März 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Uh, ich würd gefühlt keines der beiden Formate nehmen. Du hast keine Möglichkeit, das Fugenbild irgendwo vernünftig durchlaufen zu lassen.
    Nimmste die 30x60 hast du eine Fuge mit sagen wir mal 5 mm, dann bist bei 2 Fliesen bei 1,205 m Kante/Kante, bei 3 x 40 + 2 x 5 aber bei 1,21 m Kante/Kante.
    Der Schuss geht optisch nach hinten los wegen fortlaufendem Versatz.

    Aber ich hab bei einer Bekannten auch schon auf kürzestem Wege (Gäste-WC, Flur, Küche) 5 verschiedene Fliesenfarben + Formate kombiniert gesehen.
    Für mich wärs nix, ihr gefällts aber.
     
  4. kappradl

    kappradl Gast

    Von den Abmessungen passen die schon mal nicht zu 40*40.
     
  5. feelfree

    feelfree Gast

    Ich denke auch, dass 40x40 und 30x60 nicht wirklich zusammenpassen.

    Aber so wie webmonsterle schreibt muss es auch nicht unbedingt sein, denn viele Fliesen sind heute etwas kleiner als das Nominalmaß, so dass sie MIT Fuge auf das glatte Maß kommen.
     
  6. #5 Tequilamixer, 29. Januar 2014
    Tequilamixer

    Tequilamixer

    Dabei seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tiefbauer
    Ort:
    Chemnitz
    Von dieser Seite habe ich das noch gar nicht betrachtet.

    Zumindest farblich sind Boden- und Wandfliesen stimmig.
    Bei den Bodenfliesen dachte ich eher an diagonale Verlegung, damit umgehe ich auch ein "abgestimmtes" Fugenbild.
     
  7. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    eigentlich..
    müssen die Masse der Bodenplatten nicht unbedingt mit den Wandplatten zusammenpassen, geht bei
    bestimmten Massen der Wände auch nicht immer.
    ich sag mal so, die "neue Mode" großflächige Fliesen zu verlegen nur weil es "inn" ist
    sollte man überdenken.
     
  8. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Wenn Deine Dusche 1x1m ist und evtl. noch eine Trennwand zu Fliesen hat, sieht das mit 90cm Breiten nicht unbedingt gut aus, Du hast entweder großen Verschnitt oder schmale Streifen.

    PS: Hat einer schon mal 30x60 oder30x90 hochkannt gefliest? Gibt es irgendwo Bilder von solchen Bädern?
     
  9. Radiot

    Radiot

    Dabei seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister der Informationstechnik
    Ort:
    Flensburg
    Bilder gibt es im Netz einige davon. Live habe ich es noch nicht gesehen.
     
  10. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    fliesen im bad, Gockel-Suche
     
  11. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Aufzeig - ich! Aber lassen - fliesen lassen - mit Kreuzfuge und in weiss. Foto könnte ich evtl. morgen posten. Auf dem Boden liegt da grauer Schiefer. Bauherrin glücklich, Architekt zufrieden.
     
  12. #11 Rudolf Rakete, 29. Januar 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Was spielt das Gewicht der Fliesen jetzt für eine Rolle? *duck und wech*
     
  13. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Klar, fliesen lassen, nur die Initiative geht ja vom Bauherrn/-frau aus, ohne das der aktiv ist, gibt es auch keinen Auftrag. Bei uns wird es allerdings hellgrau.

    Ja, bitte, wenn es keine große Umstände macht. Im Internet werde ich nämlich nicht so richtig fündig mit 1:2 Seitenverhältnis hochkannt, ist immer weniger. Schon mal Danke im Voraus!
     
  14. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    @Skeptiker: Welcher Schiefer? *neugierig* ich hab ja den Theumaer. Der anderer war meist "nur" schwarz.

    @TE: Hast Du nen Grundriss vom Bad? Diagonalverlegung würde ich nur bei einem entsprechendem Grundriss machen, sonst wirds m.E. zu unruhig. Evtl gibt es ja auch kaum Anschlüsse Boden-Wand wo man den Übergang sieht von 40 auf 30. Oder eben auch an der Wand 40 x40.
     
  15. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    brasilianischer, also nix besonderes!
     
  16. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    @rudolf rakete,
    sei ehrlich Du hast mein "ß" geklaut:confused:
     
  17. #16 Rudolf Rakete, 30. Januar 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Ähem......nö......

    Aber ich kann die welche leihen. "ßßßßßßßßßßßßßß":biggthumpup:
     
  18. #17 Tequilamixer, 30. Januar 2014
    Tequilamixer

    Tequilamixer

    Dabei seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tiefbauer
    Ort:
    Chemnitz
    Bad.jpg

    also doch lieber nicht diagonal?
     
  19. #18 Tequilamixer, 30. Januar 2014
    Tequilamixer

    Tequilamixer

    Dabei seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tiefbauer
    Ort:
    Chemnitz
    OH GOTT !!!

    Ich habe eben noch einmal im Katalog nachgeblättert.

    Es stehen 30 x 90 cm und 25 x 50 cm zur Auswahl. Somit ist die Threadüberschrift etwas irreführend.
    Und die Bodenfliesen sind 40,5 x 40,5 cm.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rudolf Rakete, 30. Januar 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Ich mag es diagonal.....ist Geschmackssache.
     
  22. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    So, das Foto!

    mobil gesendet
     
Thema: Fliesengröße im Bad 30x60 oder 30x90 ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche größe für bad bodenfliese

Die Seite wird geladen...

Fliesengröße im Bad 30x60 oder 30x90 ? - Ähnliche Themen

  1. Vinyl an Bad Wand

    Vinyl an Bad Wand: Moin zusammen. Ich bin momentan am sanieren und überlege ob ich die alten Wandfliesen dran lassen soll und eventuell vinylplanken an die Wände...
  2. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  3. Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich)

    Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich): Hallo, bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir (auf die Sprünge) helfen. In unserem alten Haus (1847) müssen wir das Bad im 1. Stock...
  4. Nachträgliche Schalldämmung zw. Bad und Schlafzimmer möglich ?

    Nachträgliche Schalldämmung zw. Bad und Schlafzimmer möglich ?: Ich habe zwischen Schlafzimmer und Badezimmer eine 11,5er Hochlochziegelwand. Darin verlaufen auch Wasser un Abwasserleitungen. An dieser Wand...