Fliesenplan Küchenboden

Diskutiere Fliesenplan Küchenboden im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, möchte 30x60 Steinzeugfliesen in der Küche mit 2mm Fuge verlegen und stelle mir folgenden Fliesen-/Fugenplan vor: [img] - Recht...

  1. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo,

    möchte 30x60 Steinzeugfliesen in der Küche mit 2mm Fuge verlegen und stelle mir folgenden Fliesen-/Fugenplan vor:

    [​IMG]

    - Recht viel Schneiderei (schönes Wort)
    - ich möchte soweit wie irgend möglich Fliesen mit nem Fliesenschneider (Ritzel+Brechen) schneiden und nicht elektrisch
    - Daher die ganze Fliese in der Innenecke rechts unten.
    - Die Tür öffnet nach innen, die Fliesen welche in die Zarge "reingehen" lt. Skitze werden auch gekürzt wie die Fliesen welche an der Wand liegen.
    - Das Grüne sind die Küchenschränke.

    Was kann man besser machen bzgl. späterer Optik? "Viel schneiden" ist mir im Grunde egal.
    Mir gehts primär um Optik und sekundär um "Fliesen nicht elektrisch schneiden" zu müssen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Ich wurde ganz hinten im Raum nicht nur so einen schmale Streifen haben wollen, dann schon die erste Reihe etwas kürzen damit die hintere etwas länger ist.

    Wenn die Tür in die Küche aufgeht, sollte das ja auch kein Problem sein und du brauchst im Zwischenraum der Zarge ja keine fliese mehr, da der Raum ja dann zum Flur gehört.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    bei der verlegeweise musst du an der tür anfangen und richtung fenster arbeiten. wenn du im fenster legend die letzten scherben verlegen kannst und zum fenster raus kommst, ist alles gut!
     
  5. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Ernst gemeint Rolf? Raus käme ich, aber ich weiss nicht ob ich da Sarkasmus lese ;) Stimmt aber schon.... im Fenster liegend ist sicherlich etwas unbequem. Die letzten 2..3.. Reihen kann man ja aber auch erstmal weg lassen und dann legen wenn der Boden begehbar ist.

    Der Vorsprung ist 29mm - also fast so breit wie eine Fliese - vielleicht kann man da auch noch etwas tricksen und muss die Fliesen an der Tür gar nicht schneiden - muss ich wenn Sockel und alte Fliesen entfernt und nivelliert ist nochmal genau messen bzw. mal trocken auslegen.

    @Kater - Problem ist halt dann mit der Innenecke das ich die Fliese elektrisch schneiden muss. Aktuell sinds hinten ca. 10cm bei dieser Verlegeweise - ok, wird ja nicht bis an die Wand gelegt+Sockel - sagen wir sichtbar wären 8-9cm. Mehr sähe mit Sicherheit besser aus. Mh... naja vielleicht doch die Flex schwingen und die Innenecke anders bedienen.

    Hier mit gleichmäßiger Verteilung:
    [​IMG]

    und hier mit Oben ganzer Fliese:
    [​IMG]

    Gleichmaessig verteilt wäre schon Optimum oder?
     
  6. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Die Fliesen in der Zarge natürlich wegdenken - war ich jetzt zu Faul zum retuschieren
     
  7. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Gleichmäßig wäre mein Favorit. Ich hatte das rote Eck unten als erste fliese gedacht, aber das ist ja anscheinend ein Vorsprung im Raum. Die eine fliese musste dann hält mit flex geschnitten werden. Sollte ja nun auch kein Riesen Aufwand sein.
     
  8. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wie wäre es richtig:

    du nimmst das maß der geschnittenen fliese rechnest das maß einer ganzen fliese + 2 mm dazu und teilst das maß durch 2 und dieses maß legst du unter dem fenster als geschnittene fliese an und arbeitest dich zur tür vor. wenn du an der unteren wand das gleiche schnittmaß wie unter dem fenster legst, dann hast du alles richtig gemacht.
     
  9. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Also ich habs mir jetzt ein paar mal durchgelesen - aber nicht geschnallt.
    Du redest noch vom 1. Bild? Maß geschnittene fliese = 10 cm. Maß ganze Fliese 30cm - 2mm dazu sind 402mm - davon die Hälfte sind 201mm - dann bin ich bei meinem 2. Bild - "gleichmäßige Verteilung" oder?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du es so bezeichnest - dann ist es bild 2, da solltest du dise variante von der türkante aus einmal durchrechnen. der fitzelstreifen im bild 2 unter der tür ist auch nicht gut.
     
  12. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Jo... die Zarge bleibt leer - war ich nur zu faul aus dem Bild zu tilgen. Die Tür geht ja nach innen auf - Türzarge gehört zur Flur"befliesung" ;)
     
Thema:

Fliesenplan Küchenboden

Die Seite wird geladen...

Fliesenplan Küchenboden - Ähnliche Themen

  1. Fliesenplan Bad

    Fliesenplan Bad: Hallo, habe folgendes Problem: Der Installateuer hat das WC seitlich versetzt (nicht mittig, siehe Bild9 angebracht, damit man Platz zum...
  2. Küchenboden erneuern - Armierung für Teilbereich Beton

    Küchenboden erneuern - Armierung für Teilbereich Beton: Moin, mein Name ist Paul, ich komme eher aus dem Holzbereich. Wir bauen gerade unsere Eigentumswohnung (Erdgeschoss) um und uns ist sehr...
  3. Küchenboden Kleberreste abfräsen

    Küchenboden Kleberreste abfräsen: Hallo Ihr da draußen Ich möchte in der Küche nach dem entfernen der alten Fliesen neu verlegen. Wir haben vorher mit viel Aufwand die alten...
  4. Fliesenplan Flurboden - Fliesen zu groß?

    Fliesenplan Flurboden - Fliesen zu groß?: Hallo, nachdem ich die Küche mit 30x60 hinter mich gebracht habe, wollte ich nun in nächster Zeit dem Flur widmen. Aktuell schweben uns auch...
  5. Küchenboden - welche Alternative zu PVC-Bahnenware?

    Küchenboden - welche Alternative zu PVC-Bahnenware?: Kennt jemand eine Alternative zu PVC für einen Küchenboden? Die unschönen Randbedingungen: 1) Aufbauhöhe des Bodenbelags max. 3-4 mm 2)...