Fließestrich oder Bodenausgleichsmasse

Diskutiere Fließestrich oder Bodenausgleichsmasse im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Experten! Ich bin dabei mein Wohnzimmer zu sanieren, jedoch habe ich ein Problem: Im Wohnzimmer waren sowohl Fliesen als auch...

  1. BiFiBoy

    BiFiBoy

    Dabei seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    22453
    Hallo liebe Experten!

    Ich bin dabei mein Wohnzimmer zu sanieren, jedoch habe ich ein Problem:

    Im Wohnzimmer waren sowohl Fliesen als auch Parkett verlegt. Nach dem Entfernen der Bodenbeläge habe ich festgestellt das ich ca. 3 bis 5 mm Höhenunterschied habe.
    Diesen Unterschieß möchte ich jetzt ausgleichen.

    Jetzt stellt sich die Frage, nutze ich

    - Eine sogenannte Ausgleichsmasse
    - Oder Fließestrich?

    Und was ist der Unterschied? Bis auf der Preis, die Ausgleichsmasse kostet das 4-fache.


    Viele Grüße aus Hamburg,

    Benny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    wenn du einen Fließestrich findest, der für deine Anwendung geeignet ist, dann kannst du den nehmen.
    wenn nicht, dann halt die Ausgleichs"masse"
    Oder glaubst du , Ausgleichs"masse" verwenden nur die Doofies die Fließestrich nicht kennen :think
     
  4. BiFiBoy

    BiFiBoy

    Dabei seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    22453
    Ja, das war meine Vermutung… Das kennt man ja, das Marketing lässt sich ja immer wieder was neues einfallen;)

    Dasselbe Produkt wird unter verschiedenen Namen vertrieben
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    In´s Datenblatt und die Verarbeitungsrichtlinien schauen. Dort findest Du Angaben zur Mindestdicke. Auch im Fließestrich befinden sich Zuschlagstoffe mit Korngrößen die in etwa Deinem Höhenunterschied entsprechen. Die Mindeststärke ist dementsprechend höher.
    Die Zusammensetzung einer Ausgleichsmasse ist bereits auf eine sehr dünne Mindeststärke ausgelegt, so dass diese bereits ab 1mm oder 2mm eingesetzt werden kann.

    Deswegen vor dem Kauf genau in´s Datenblatt schauen.
     
  6. BiFiBoy

    BiFiBoy

    Dabei seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    22453
    Ahh... jetzt habe ich es verstanden :)

    DANKE!!!

    Dann muss ich jetzt doch wohl zum Champagner greifen :(
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es ist doch bald Weihnachten. :)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fließestrich oder Bodenausgleichsmasse

Die Seite wird geladen...

Fließestrich oder Bodenausgleichsmasse - Ähnliche Themen

  1. Abschleifen statt Bodenausgleichsmasse?

    Abschleifen statt Bodenausgleichsmasse?: Hallo Zusammen, wir sanieren Derzeit einen Altbauhaus (aus den 30ern). Wir haben nun festgestellt, dass der Boden nicht ganz Eben und bis zu 4 cm...
  2. Zementestrich oder Fließestrich

    Zementestrich oder Fließestrich: Hallo, bei mir im Vertrag steht, dass Fließestrich, bzw. "schwimmender Heizestrich" in den Wohnräumen zum Einsatz kommen soll. Um mit einem...
  3. Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?)

    Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?): Hallo zusammen, ich habe follgendes Problem. Wir sind gerade dabei unser Haus Umzubauen. Da das Haus 1960 erbaut wurde ist im OG vom Flur in...
  4. Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?)

    Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?): Hallo zusammen, ich habe follgendes Problem. Wir sind gerade dabei unser Haus Umzubauen. Da das Haus 1960 erbaut wurde ist im OG vom Flur in...
  5. Fließestrich Anhydrit mit Boden-Ausgleichsmasse ausgleichen?

    Fließestrich Anhydrit mit Boden-Ausgleichsmasse ausgleichen?: Hallo liebe Forengemeinde, seit langer Zeit lese ich immer fleißig mit und habe auf viele Probleme hier auch eine Lösung gefunden. Doch nun habe...