Flugrost an Betondecken

Diskutiere Flugrost an Betondecken im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, kurz vor der Abnahme haben wir festgestellt, dass an der noch nicht verputzten/gestrichenen Betonzimmerdecke in einem Zimmer Rostflecken...

  1. #1 Pauline46, 20. Mai 2005
    Pauline46

    Pauline46

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanagerin
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo,

    kurz vor der Abnahme haben wir festgestellt, dass an der noch nicht verputzten/gestrichenen Betonzimmerdecke in einem Zimmer Rostflecken vorhanden sind (komischerweise nur in einem einzigen Raum).
    Der Bauträger hat die Stellen mit Schleifpapier angeschliffen und festgestellt, dass es ich um "Flugrost" handelt, was völlig unproblematisch sei, abgeschliffen würde und dann wäre das erledigt (Auslöser wären nicht die Eisen in der Decke, da es sich nur um Flecken auf der Oberfläche der Zimmerdecke handelt). Als Laie kann ich das nicht beurteilen.

    Was ist Flugrost und warum fliegt er nur an eine einzige Betondecke und nicht auch an die Decken der benachbarten Räume?
    Wenn das abgeschliffen und gestrichen ist - kommt dann möglichweise erneut Rost angeflogen oder ist das damit erledigt?

    Viele Grüße

    Pauline
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eisbär

    Eisbär

    Dabei seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Regensburg
    Hallo Pauline!
    Mal ehrlich: haben Sie schon jemals Rost fliegen sehen? :D
    Meiner Meinung nach wurde auf diesen Platten irgendwas rostendes gelagert, das dann evtl. durch Wassereinfluss auf Platten übertragen hat.
    Wenn die Eisen in der Platte rosten würden, würde der Beton an den jeweiligen Stellen aufplatzen (durch die Volumenvergrößerung des Eisens durch Rosten).
    Schädlich für Ihre Deckenplatten dürfte dies eigentlich nicht sein.
    Nach Beseitigung dieser Stellen dürfte sich dies erledigt haben.

    Grüße
     
Thema:

Flugrost an Betondecken

Die Seite wird geladen...

Flugrost an Betondecken - Ähnliche Themen

  1. Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe

    Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  2. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  3. Dämmung der obersten Betondecke

    Dämmung der obersten Betondecke: Hallo Bauexperten! ich weiß das dieses Thema bereits vielfach besprochen wurde, dennoch liest man SEHR viel über Schimmel im Spitzboden. Der...
  4. Abgesackte Betonsohle sanieren

    Abgesackte Betonsohle sanieren: Moin zusammen, ich habe ein Haus aus dem Jahr 1968 erworben, das ich komplett sanieren will.:hammer: Erstmal alles kein Problem. Nur eines...
  5. Flachdachdämmung bei Dach mit undichter Betondecke

    Flachdachdämmung bei Dach mit undichter Betondecke: Hallo, einiges zu diesem Thema habe ich schon gefunden. Da die Ausführungen meines Dachdeckers mit dem, was ich hier lese, nicht ganz...