Foamglassteine Entwässerungsöffnungen/Abdichtung Feuchtigkeit

Diskutiere Foamglassteine Entwässerungsöffnungen/Abdichtung Feuchtigkeit im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir bauen zur Zeit ein Haus und haben als erste Schicht unter dem eigentlichen Klinker einen Foamglasstein verlegen lassen....

  1. Tuett

    Tuett

    Dabei seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Kleve
    Hallo zusammen,

    wir bauen zur Zeit ein Haus und haben als erste Schicht unter dem eigentlichen Klinker einen Foamglasstein verlegen lassen.
    Nun habe ich gelesen das ich bei meinem Wandaufbau (Kerndämmung) normalerweise Entwässerungsöffnungen hergestellt werden sollen.
    Der BU meinte wir bräuchten keine Entwässerungsöffnungen.

    Wie werden diese denn bei der Verwendung von Foamglassteinen erstellt?
    Da ich mir ja den Dämmeffekt mindern würde.
    Kann man die Entwässerungsöffnung in der ersten Klinkerschicht erstellen, also eine Schicht über dem Foamstein?

    Über unseren Fenstern ist eine Entwässerungsfolie eingebaut worden. Ist es korrekt das diese an der Innenwand angeklebt worden ist mit Kalkspeiß?

    Vor unsere Garage wurde eine Verblendschale gesetzt. Zwischen Verblendschale und Mauerwerk ist ein Abstand von ca. 30mm. Leider hat der Maurer nur im unteren Bereich eine Abschweißung bis 30cm über OKFF vorgenommen gegen Bodenfeuchte.
    Leider hat sich durch das Vermauern der Klinker der Kalkspeiß mit der Innenschale(Kalksandstein) verbunden und zwischen der äußeren Schale und der inneren Schale ist keine Trennung durch eine Sperrfolie erfolgt.
    Meine Fragen:
    Was habe ich für Probleme zu erwarten? Gibt es eine DIN Norm(Quelle Internet Link) gegen die der Maurer verstoßen hat?

    Vielen Dank im Vorraus für alle engagierten Leute hier im Forum.

    Gruß
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carden. Mark, 4. September 2009
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk

    vergleichen Sie selber.
     
  4. Tuett

    Tuett

    Dabei seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Kleve
    Danke für die Hilfe,

    leider hat unser Architekt nur 2cm Luftschicht geplant und keine Folie eingezeichnet so dass er denke ich ein Planungsfehler begannen hat.

    Hätte mich der BU aufmerksam machen müssen, dass dies nicht DIN konform ist, da wir einen Vertrag haben die Arbeiten werden nach DIN und ardT geschlossen haben?

    Gruß
    Thomas
     
Thema:

Foamglassteine Entwässerungsöffnungen/Abdichtung Feuchtigkeit

Die Seite wird geladen...

Foamglassteine Entwässerungsöffnungen/Abdichtung Feuchtigkeit - Ähnliche Themen

  1. Holzfenster Feuchtigkeit

    Holzfenster Feuchtigkeit: Grüße Da ich gerade den Innenputz bekommen hier meine Frage. Habe unten im Essbereich Holz/Alu Fenster der Firma Rekord. Da beim Innenputz viel...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  4. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  5. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...