Födergelder

Diskutiere Födergelder im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, kann mich evtl. mal jemand im Dschungel der Födergelder aufklären. Habe heute gelesen, dass es nun doch wieder etwas gibt....:wow, aber...

  1. Franke85

    Franke85

    Dabei seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    97280 Remlingen
    Hallo,

    kann mich evtl. mal jemand im Dschungel der Födergelder aufklären.
    Habe heute gelesen, dass es nun doch wieder etwas gibt....:wow, aber nur für Solar mit Heizungsunterstützunge, Wärmepumpen und Pelettheizung.

    Wollen eine Kachelofen mit Scheitholz und 1000l Pufferspeicher, Wärmetauscher sowie auf dem Dach 12 qm Solaranlage für Brauchwasser und Heizungsunterstützung in unseren Neubau einbauen lassen.

    Gibt´s hierfür noch Zuschüsse und fallen wir wieder raus, da es ja keine Hackschnitzel- oder Pelletheizung ist.

    Besten Dank für euere Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stef1969

    Stef1969

    Dabei seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ingolstadt
    Für Neubauten gibbet nix.
     
  4. Bauing24

    Bauing24

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Franken
    Förderrechner

    Schau mal hier:

    http://www.foerderdata.de/foerdermittel.html

    Da kannst Du je nach dem was Du vor hast eine Übersicht der jeweiligen Förderprogramme erhalten.
     
Thema:

Födergelder