Folgen eines stillgelegten Kanals

Diskutiere Folgen eines stillgelegten Kanals im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, Habe wieder mal ein Anliegen . Bei mir ist im Hof ein Kanaldeckel . Habe den mal geöffnet . Mir ist aufgefallen dass keiner der...

  1. GencAguila

    GencAguila

    Dabei seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,

    Habe wieder mal ein Anliegen .
    Bei mir ist im Hof ein Kanaldeckel . Habe den mal geöffnet . Mir ist aufgefallen dass keiner der abflussanschlüsse da münden . Was zu sehen war, war in 1,50 Tiefe Erde . Und eine Rohröffnung wo das Wasser ursprünglich abfloss. Das Problem ist, ich habe keine Ahnung wohin zum Beispiel das Regenwasser abfließt , wenn das Wasser in den Kanal reintropft. Besteht nicht die Gefahr ? Dass irgendwann vielleicht die Erde weggespült wird und ich Probleme am Haus bekomme ,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn du bitte nochmal versuchen würdest alles aufzuschreiben , was dir so durch den kopf geht und nicht nur satzfragmente , die keinen wirklichen sinn ergeben ...
     
  4. GencAguila

    GencAguila

    Dabei seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Ich Versuche es noch mal zu beschreiben ,
    Auf meinem Hof befindet sich ein Kanaldeckel . Rund und in der Mitte ein Loch .
    Den habe ich geöffnet . Was ich sah , war , dass der Kanal anscheinend stillgelegt ist, da vom Haus kein Abfluss da rein fließt . Denn ca. 150 cm tiefer sah ich nur Erde. An dem Boden sah ich eine weitere Öffnung . Ich vermute dass dies ein kanalrohr ist wo Jahre vorher das Wasser weiterfloss. Weil eine andere Erklärung habe ich nicht. Ich weiß auch nicht warum ich in 150 cm Tiefe bloß Erde sah.
    Aktueller stand ist , dass außer Regenwasser nichts reinfliesst.
    Meine frage ist, ob wenn da Regenwasser reinfliesst und dann unterirdisch ins Erdreich gespült wird , ob da dann Erde weggespült wird was Gefahr für mein Haus bedeuten kann
     
  5. GencAguila

    GencAguila

    Dabei seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Ah und der Kanal ist trocken
     
  6. GencAguila

    GencAguila

    Dabei seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Ich korrigiere mich , habe es mir eben angeguckt , habe den Kanal Deckel geöffnet . Der Kanal ist voll mit Erde . Keine weitere Öffnung . Kein Abfluss angeschlossen
     
  7. wasweissich

    wasweissich Gast

    wirklich verständlich ist es immer noch nicht .

    Foto ??

    es wird vielleicht ein sickerschacht sein
     
  8. GencAguila

    GencAguila

    Dabei seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Was ist ein sickerschacht?
    Ich beschreibe es ganz kurz . Kanaldeckel wo nur in der Mitte ein Koch ist.
    Wenn Man diesen Kanaldeckel öffnet sieht man ein Rohr . In 1,50 m Tiefe ist nur Erde.
    Vielleicht bin ich auch im falschen Thread. Ist kein Neubau
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Mach mal Fotos!
     
  10. GencAguila

    GencAguila

    Dabei seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Fotos kann ich erst morgen machen . Könnte es vielleicht eine alte Sickergrube sein ?
     
  11. wasweissich

    wasweissich Gast

    du bist nicht im falschen thread , das ist hier nicht so wichtig .

    nur ist es sehr schwer sich vorzustellen , was du beschreibst .

    ein rohr ?? welchen durchmesser ?
    deckel ? welcher durchmesser ?
    .................. ?
     
  12. GencAguila

    GencAguila

    Dabei seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Werde am besten Fotos machen
     
  13. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Welcher Kanal? Sie schreiben von einem bislang undefinierbarem Schacht. In diesen regnet es doch hinein (Ihre eigenen Worte).

    svjm
     
  14. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Es könnte durch das Loch im Deckel und vorbeifließendes Oberflächenwasser hinenregnen, so habe ich das verstanden.
     
  15. GencAguila

    GencAguila

    Dabei seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Genau so sit es..durch dieses Loch könnte regenwasser reinregnen...

    dieser deckel und schacht ist in der nähe meines toilettenfensters...wenn ich diesen kanaldeckel öffen sehe ich nach 100 -150 cm tiefe nur erde sonst nichts.....
     
  16. Wookie81

    Wookie81

    Dabei seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Wird der Schacht oben vielleicht schmaller (sprich läuft er konisch zu) und sie sehen die Rohreinführung bloß nicht?

    Ansonsten: Hört sich stark nach einem 0815 Sickerschacht an. Wenn er korrekt eingebaut ist, sollte nichts weggespült werden. Ansonsten müsste man halt mal die gesamte Entwässerung nachvollziehen (nach Plan plus alle Änderungen) bevor mein entscheiden kann, ob der Schacht weg kann.

    Gruß
    Wk
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    lustiger Thread.

    such mal die Schachtwände nach irgendwelchen Löchern oder zugemauerten Löchern ab

    Glossar:
    • senkrecht im Boden stehendes Teil: Schacht
    • Deckel obendrauf: Schachtabdeckung
    • Loch im Deckel: vermutlich Lüftungsöffnung
    • Boden des senkrechten Teils: Schachtsohle
    • seitlich anschließendes Rohr: Leitung, Kanal
     
  19. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Wenn soviel Oberflächenwasser IN DEN Schacht kommt, daß es Probleme macht, dann hat es vorher schon das ganze Haus weggeschwemmt.
    Denke ich mal.
     
Thema:

Folgen eines stillgelegten Kanals

Die Seite wird geladen...

Folgen eines stillgelegten Kanals - Ähnliche Themen

  1. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  2. Kanalproblem siehe Bilder

    Kanalproblem siehe Bilder: Hallo zusammen! Habe da ein logisches Problem welches mir unverständlich ist. Fakt: Nach Bezug eines lange leer stehenden Gebäudes ist einige...
  3. Paneele Einbau ohne Hinterlüftung - welche Folgen?

    Paneele Einbau ohne Hinterlüftung - welche Folgen?: Hallo, ich habe folgendes Problem: Die Decke eines Anbaus (das aus einem Badezimmer samt Eingangsflur, angebaut in den 70ern, besteht) soll...
  4. Kanal durch Bodenplatte verlegen

    Kanal durch Bodenplatte verlegen: Hallo ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir stehen kurz vor dem Beginn der Bauarbeiten. Jetzt ist uns leider aufgefallen, das der...
  5. Garagenboden (Kanal) beseitigen, nivellieren, ausgleichen

    Garagenboden (Kanal) beseitigen, nivellieren, ausgleichen: Wie kann ich bitte den Kanal in der Garage einfach platt machen, verschwinden lassen? Was muss ich dabei beachten? Ich möchte gerne die Kälte...