Folie oder nicht unters Laminat, das ist hier die Frage...

Diskutiere Folie oder nicht unters Laminat, das ist hier die Frage... im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Mein CAF-Estrich liegt mittlerweile 3 Monate, ist staubtrocken, selbst länger liegengebliener Gipsstaub vom Fermacell-Schneiden pappt nicht mehr...

  1. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Mein CAF-Estrich liegt mittlerweile 3 Monate, ist staubtrocken, selbst länger liegengebliener Gipsstaub vom Fermacell-Schneiden pappt nicht mehr an oder wird feucht.

    Frage mich jetzt, ob es klimatisch nicht besser ist, auf Dampfsperre unter Laminat&Parkett zu verzichten, sodaß der Estrich etwas feuchteregulierend wirken kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Ach Patty,

    gut, dass Du Dich selber fragst und nicht uns.;)

    Wie lange liest Du nun hier im Forum mit?
    Es kommt hier nicht auf unsere Meinung bei dieser Frage an, die geht bei einigen in verschiedene Richtungen.
    Entscheidend ist die Angabe des Herstellers vom Laminat. Du willst es doch selbst verlegen?
    Dann solltest Du Dich oder uns nicht fragen, sondern ihn.
    Stichpunkt: Gewährleistung

    Und der Estrich ist ja trocken genug, Feuchtigkeitsmessung brauchen wir da auch nicht?:mauer
     
  4. #3 Jürgen Jung, 12. September 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    ist

    liegen gebliebener Gipsstaub denn kein zugelassenes Beurteilungskriterium? :cool:

    Im Ernst, folge dem Rat von Lukas :konfusius

    Gruß aus Hannover
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 12. September 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Der Lukas ...

    ... heißt aber hier Berni :shades .
     
  6. Daniel A.

    Daniel A.

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.Betriebswirt
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    mach doch einfach Folie drunter kostet doch nicht die Welt

    und Du bist auf der sicheren Seite

    bei mir Fussbodenheizung und Messung schrieb es der Laminathersteller trotzdem vor.
     
  7. #6 Jürgen Jung, 12. September 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    sorry, ich [​IMG]
     
  8. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    :D:biggthumpup::bounce:

    Dank für die Blumen. Die teilen Berni und ich aber eh gern. :)

    :winken
     
  9. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Gewährleistung interessiert mich nicht, wenn die klimatischen Bedingungen besser sind, wenn keine Folie drunter liegt. Das war zunächst mal meine Frage.
    Ist das aber nicht spürbar, kann ich sie gern drunterlegen.

    Messung haben alle abgelehnt. Estrichleger, 2 Fliesenleger und der Installateur haben unabhängig voneinander festgestellt, das er so staubtrocken ist, das eine Messung überflüssig ist. Im Keller sieht das z.B. anders aus, aber da bleibt er eh noch einige Monate unbelegt.
     
  10. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    :bounce:Meine Güte was die so alles per Inaugenscheinnahme feststellen können :motz
     
  11. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Ich würde sagen, vergeßt es einfach...
     
  12. Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Na super, und das nehmen Sie so hin? Auch beim Flieseleger, der ja wohl auf dem Estrich gefliest hat?

    Und die "Feuchte" im Keller? Die diffundiert nicht zum Teil durch die Decke?

    Naja.

    Gruß aus Hannover
     
  13. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Man vergesse nicht Nachstossende Feuchte aus Betonbauteilen
     
  14. Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    ja, und wenn vorher schon

    die Meinung feststeht, dass das "Raumklima" durch eine Folie nachhaltig gestört wird, dann verstehe ich die Frage sowieso nicht.

    @Patty, oder willst Du eine Absolution von uns für die schon getroffene Entscheidung? Die können bestimmt die Facheute vor Ort durch "Besprechung" des Gipsstaubes besser geben.

    Sorry für den Sarkasmus, aber eine andere Meinung scheint mir hier nicht gefragt.

    Gruß aus Hannover
     
  15. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Bei Laminat kannst Du ruhig eine Folie drunter legen, Du hast ja schon eine oben drauf.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja, Patty hat schon Recht

    es ist klimatisch durchaus besser, auf Laminat zu verzichten. :biggthumpup:
    Vor allem die Ohren danken es einem!
    Und die Unterlieger...

    Im Übrigen ist Laminat feuchteempfindlich. Wenn es da also was zu "regeln" gäbe, wäre dieser Möchtegernundkannicht-Belag sowieso die falsche Wahl.
     
  18. Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    die Geschichte ist kein Fake

    gestern, und ich oute mich damit :bounce: war ich im Baumarkt, um 2 Tischböcke für den Schreibtisch meiner Tochter zu kaufen. Da war ein Mensch, der hatte für sage und schreibe 2,95 € /m² Ahorn Schiffboden Click-Laminat (6mm dick) gekauft und war sich gerade am beschweren, es würde nicht ordentlich zusammen gehen.

    Auf der einen Seite hat er ja recht und Anspruch auf Ware, die auch funktioniert, aber wer ist so blauäugig, für diesen Preis Meister-Laminat zu erwarten? :biggthumpup:

    Na, er hat seinen kompletten Restbestand zurück gegeben und wohl auch das Geld wieder bekommen.

    Na wahrscheinlich war das bedingt durch die Fugen ein diffusionsoffenes Laminat. :lock

    Gruß aus Hannover
     
Thema:

Folie oder nicht unters Laminat, das ist hier die Frage...

Die Seite wird geladen...

Folie oder nicht unters Laminat, das ist hier die Frage... - Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  2. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...
  3. Frage zur Fliesengröße

    Frage zur Fliesengröße: Hallo, unser Eingangspodest (überdachter Bereich von der Haustür bis zur Garagentür) soll mit Granitplatten belegt werden. Außen herum kommen...
  4. Grundlegende Fragen zu Magerbeton

    Grundlegende Fragen zu Magerbeton: Hallo, bei mir sind im laufe der Zeit folgende Fragen zum Thema Magerbeton aufgelaufen, deren Beantwortung vielleicht auch anderen helfen kann....
  5. Fragen zur Rückstausicherung im Abwasserkanal

    Fragen zur Rückstausicherung im Abwasserkanal: Für den Abwasserkanal eines bereits seit Jahrzehnten bestehenden 6-Einheiten-Wohnhauses müsste evtl.eine Rückstausicherung im Abwasserkanal...