Folie zwischen einer Zwischensparrendämmung und Untersparrendämmung?

Diskutiere Folie zwischen einer Zwischensparrendämmung und Untersparrendämmung? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexpertenforumer, Muss man noch eine Dampfsperre zwischen diesen beiden Schichten montieren? Gruß Peters86

  1. Peters86

    Peters86

    Dabei seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Soltau
    Hallo liebe Bauexpertenforumer,

    Muss man noch eine Dampfsperre zwischen diesen beiden Schichten montieren?

    Gruß Peters86
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Verzichten kannst Du darauf nicht, aber wo genau die Dampfsperre raumseits angebracht wird, darüber kann man diskutieren.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Peters86

    Peters86

    Dabei seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Soltau
    Ok und wenn ich die Dampfsperre direkt nach der Untersparrendämmung montiere, muss ich dann eine andere Folie zwischen den beiden Dämmschichten anbringen?

    gruß Peters
     
  5. Jupp10

    Jupp10

    Dabei seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.FH
    Ort:
    Merzig
    Dampfsperre zur Raumseite. Nie zwischen die beiden Dämmungen.

    Jupp10
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 17. Juli 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Jupp - rede keinen Unfug!

    Die Dampfsperre kann sehr wohl auch innerhalb der Dämmlagen verbaut werden. Unter Einhaltung der 20% Regel ohne weitere Nachweise, sonst mit Einzelnachweis!!!
     
  7. #6 SmartHome, 17. Juli 2012
    SmartHome

    SmartHome

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ENAE, WirtschIng
    Ort:
    Kreis München
    @Ralf: Wieder etwas gelernt. Kannst Du bitte ein Detail einstellen, wie dies unter Einhaltung der 20% Regel aussieht?
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 17. Juli 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja, gerne. Vorher schick ich Dir aber meine Kontonummer. Detail kommt dann nach erfolgtem Zahlungseingang :D
     
  9. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Geier...
     
  10. #9 SmartHome, 17. Juli 2012
    SmartHome

    SmartHome

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ENAE, WirtschIng
    Ort:
    Kreis München
    ...die Kontonummer kenne ich schon! :D
     
  11. Jupp10

    Jupp10

    Dabei seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.FH
    Ort:
    Merzig
    Warum soll man freiwillig eine Folie zwischen 2 Dämmungen legen. So ein Unfug!

    Jupp10
     
  12. Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.

    Mag in diesem Fall vielleicht "Unfug" sein, aber es gibt genügend Beispiele, wo sawas Sinn macht (beispielsweise Sanierung von aussen, wenn beireits eine Dämmung verbaut ist, die nicht entfernt werden kann oder soll und wenn man davon ausgehen kann, daß evtl. gar keine Dampfbremse oder eine nicht funktionierende verbaut ist.

    Gruß
     
  13. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Es macht keinen Sinn. Nur wer in der Lage ist zuverlässig beurteilen zu können was wann auch angebracht ist, sollte mit solchen Gedanken spielen. Sanierungen sind dazu da einen veralteten oder desolaten Zustand zu verbessern. Flickwerk ist da fehl am Platz.Wenn man sich nicht sicher ist: Alles raus und vernünftig neu.
    Im Falle des TE macht es überhaupt keinen Sinn eine zweite DB einzubringen. Eine Bahn warmseitig, das wars. Natürlich ordentlich verklebt und angeschlossen
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Verkauf doch nicht, was es öffentlich umsonst gibt z.B. hier ab Seite 15:winken
     
  16. #14 SmartHome, 17. Juli 2012
    SmartHome

    SmartHome

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ENAE, WirtschIng
    Ort:
    Kreis München
    @BJ67: Danke für den Link! Wie schreibt die Firma doch: "so einfach geht's!"
     
Thema:

Folie zwischen einer Zwischensparrendämmung und Untersparrendämmung?

Die Seite wird geladen...

Folie zwischen einer Zwischensparrendämmung und Untersparrendämmung? - Ähnliche Themen

  1. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  2. Dampfbremsfolie nach Fenstereinbau flicken und Untersparrendämmung

    Dampfbremsfolie nach Fenstereinbau flicken und Untersparrendämmung: Hallo, habe Dachfenster einbauen lassen, und nun sollte ich die Dampfbremse wieder einigermaßen dicht bekommen. Dachaufbau von Außen nach Innen:...
  3. 45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz)

    45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz): Tag zusammen... Ich weis, das Thema wurde in verschiedenen Varianten schon X-Mal durchgekaut, wollte trotzdem gerade genau für meinen Fall eure...
  4. Kombi Aufsparren- und Zwischensparrendämmung

    Kombi Aufsparren- und Zwischensparrendämmung: Guten Tag allerseits! Wir haben ein altes Reihenzhaus, Bj.1960/1961, das wir gegenwärtig sanieren und damit auch das Dach. Sparrentieffe 14 cm....
  5. Zwischensparrendsämmung - Anschluss Folie an ausgemauertes Gefach

    Zwischensparrendsämmung - Anschluss Folie an ausgemauertes Gefach: Hallo, im Zuge der Planung des Dachausbaus plagt mich folgende Frage. Der Spitzboden soll gedämmt werden, das darunterliegenden Geschoß...