Frage an die Betonprofis ;) Kann man auch Schotter nehmen ?

Diskutiere Frage an die Betonprofis ;) Kann man auch Schotter nehmen ? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, könnt ihr mir bei folgender Frage helfen ? Ich habe noch ein paar kleinere Betonierarbeiten zu machen. Ein kleine Betonplatte...

  1. #1 Morph01, 13.10.2011
    Morph01

    Morph01

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsassistent
    Ort:
    Nidderau
    Hallo zusammen,

    könnt ihr mir bei folgender Frage helfen ?

    Ich habe noch ein paar kleinere Betonierarbeiten zu machen.
    Ein kleine Betonplatte als Kellervorplatz muss erstellt werden und ein Streifenfundament für eine 50cm hohe und 16m lange Terrasseneinfassung muss erstellt werden.

    Für den Terrassenunterbau und als Frostschicht unter den Fundamenten habe ich schon einige Qubikmeter Schotter 0/32 auf meinem Grundstück liegen. Für die Betonierarbeiten geht mir aber gerade langsam das Sand-Kies-Gemisch aus. Kann ich für die Betonmischung nicht aber auch den Schotter nehmen bzw. mit unter den restlichen Sand mischen? Ich würde hier halt darauf achten, dass nicht zu große Schotter-Brocken mit in die Mischung kommen.

    Einen Betonmischer habe ich und ich könnte mir so ggf. das rankarren von neuem Sand-Kies-Gemisch sparen....

    Gibt es irgendwas was bei der Herstellung von Beton gegen Schotter als Zuschlag spricht oder ist das kein Problem ?

    Danke euch vielmals für einen kurzes Tipp...

    Sascha
     
  2. Lebski

    Lebski Gast

    Es gibt eine AKS-Reaktion bei manchen Zuschlägen. Wäre aber ein dummer Zufall.

    Lieferant fragen, ob das Gemisch Betonunschädlich ist.
     
  3. #3 JamesTKirk, 14.10.2011
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    AKR ist besonders kritisch bei tausalzbeanspruchten Bauteilen. Sollte bei einer Terrasse eher nicht sein ...
     
Thema: Frage an die Betonprofis ;) Kann man auch Schotter nehmen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beton mit schotter

    ,
  2. beton mit schotter mischen

    ,
  3. beton aus schotter

    ,
  4. beton aus schotter herstellen,
  5. beton mit kalkschotter,
  6. beton auf schotter,
  7. beton schotter,
  8. beton mischen mit schotter,
  9. schotter zum betonieren,
  10. schotter für beton,
  11. beton mit schotter anmischen,
  12. schotter verdichten höhe,
  13. schotter für beton verwenden,
  14. mineralbeton mit zement mischen,
  15. 0/32 schotter zum betonieren,
  16. beton mit schotter oder kies anmischen,
  17. beton aus kalkschotter,
  18. rc Schotter Beton selbst mischen,
  19. bezon mit schotter statt kies,
  20. zement schotter,
  21. beton mit achotter herstellen,
  22. beton mit kies oder schotter mischen,
  23. kalkschotter für beton verwenden,
  24. schotter mit zement mischen,
  25. mineralbeton mit zement mischrn
Die Seite wird geladen...

Frage an die Betonprofis ;) Kann man auch Schotter nehmen ? - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Berechnung der Abstandsflächen und Vorbaurolladen

    Frage zur Berechnung der Abstandsflächen und Vorbaurolladen: Hallo, ich habe mal eine Frage zur Ermittlung des Abstands eines Neubaus. Grundsätzlich gilt ja glaub ich je nach Bundesland Höhe x 0,4 jedoch...
  2. Fragen zur Einstellung der Luft-Wärmepumpe

    Fragen zur Einstellung der Luft-Wärmepumpe: Guten Morgen Zusammen, hoffe ihr wart brav und der Nikolaus war schon da ;) Wir wohnen seit August in unserem Neubau mit 137,8m² Wohnfläche (DIN)...
  3. Frage zur Nachfinanzierung

    Frage zur Nachfinanzierung: Hallo, es stand bei uns eine Nachfinanzierung an und habe folgende Frage zu den Verträgen: Was bedeutet dieser Satz ? in 297 Annuitätsraten aus...
  4. Gutachten- Fragen- Rechtsstreit Aussicht auf Erfolg?

    Gutachten- Fragen- Rechtsstreit Aussicht auf Erfolg?: Hallo Zusammen, wir wenden uns an euch, da wir langsam am verzweifeln sind. Wir hoffen, hier von euch eine Abschätzung zu unserem Thema zu...
  5. Probleme und Fragen zur Aussenwand im Altbau

    Probleme und Fragen zur Aussenwand im Altbau: Guten Tag liebe Experten. Erst einmal möchte ich mich vorstellen und die meine Situation erklären. Ich bin Jens, 38 Jahre, handwerklich jetzt...