Frage an die Finanzexperten unter euch

Diskutiere Frage an die Finanzexperten unter euch im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich bin neu in diesem Forum und wir ( mein Mann und ein Kind) wollen Bauen. Wir besitzen zur Zeit ein Mehrfamilienhaus und wollen dies...

  1. Maquina

    Maquina

    Dabei seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbaumeister
    Ort:
    Gernsheim
    Hallo,
    ich bin neu in diesem Forum und wir ( mein Mann und ein Kind) wollen Bauen.
    Wir besitzen zur Zeit ein Mehrfamilienhaus und wollen dies verkaufen.
    Wir haben auf diesem Haus ein Darlehn bei der Hypo Bank mit Zinsfestsetzung bis Ende 2015. Um den Betrag abzulösen muß ich eine Vorfälligkeitsentschägigung in Höhe von etwa 17.500€ zahlen. Lohnt es sich den Vertrag zu kündigen und eine Neue immobilie mit besseren Konditionen zu beleihen? Oder sollen wir den Vertrag mit 6,15% Zinsen bis zum 31.12.2015 weiterführen und können wir dann Umschulen?
    VG Maquina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie wurde die Vorfälligkeitsentschädigung ermittelt? Da spielen viele Faktoren mit rein, so dass man die Berechnung der Bank sicherheitshalber überprüfen (lassen) sollte. Oftmals hat sich dabei schon herausgestellt, dass die Vorfälligkeitsentschädigung zu hoch angesetzt wurde.

    Es stellt sich zudem die Frage, ob Ihr ein neues Haus finanziert bekommt, mit dem Klotz MFH am Bein, und ob und wie sich das auf die Konditionen auswirkt.

    Es wäre gut denkbar, dass der Verkauf und Ablösung des Altkredits der sinnvollere Weg, unter Umständen sogar der einzig gangbare Weg ist.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vielleicht übernimmt der Käufer den Bestandskredit?
    Natürlich unter Anrechnung seines Zinsnachteils durch den vermutlich höheren Zinssatz.
    Der wird doch wohl auch nicht den Gesamtbetrag flüssig haben.
     
  5. Maquina

    Maquina

    Dabei seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbaumeister
    Ort:
    Gernsheim
    Hallo R.B.
    die Vorfälligkeitsentschädigung wurde von der Bank errechnet, mit dem Hinweis eine weitere Berechnung würde mich 100€ Kosten.
    Ich habe es mal eben kurz berechnet: Bis zur Zinsbindung 31.12.2015 bezahle ich: 28344,75€
    Meine Frage: bin ich besser drann wenn ich den Vertrag weiterhin laufen lasse? Oder rechne ich die VFE gegen und habe dann einen besseren Zinsbetrag? das Darlehen beläuft sich dann auf insg. bei der Hypo Bank mit Vorfälligkeitszahlung: 141087€ Bei der Voba haben wir einen Kredit über 75000€ Für unser Haus bekommen wir 370000€ (Käufer schon da) Bauplatz kostet 150000€ neues Haus 250000€ Baunebenkosten 80.000€, so das wir summasumarum bei der Bank einen Gesamtkredit über 326642€ haben. Wie sind die Bauzinsen zur Zeit? Evtl. aufsplitten in KFW 70 Förderung ( 2 Wohneinheiten, da wir Bungalow mit ELW bauen)
    Ist das machbar? Wir verdienen 5500€ Netto, wollen aber auch noch leben und haben Hobbys.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage an die Finanzexperten unter euch

Die Seite wird geladen...

Frage an die Finanzexperten unter euch - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...