Frage nach dem Stein bei Anbau

Diskutiere Frage nach dem Stein bei Anbau im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, nachdem ich in den letzten Monaten fleißig unser neues (altes) Heim entrümpelt habe und nun auch alle Formalitäten...

  1. #1 Allexxico, 04.06.2014
    Allexxico

    Allexxico

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Ottweiler
    Hallo zusammen,

    nachdem ich in den letzten Monaten fleißig unser neues (altes) Heim entrümpelt habe und nun auch alle Formalitäten abgeschlossen sind, sind wir derzeit im Planungsprozess mit unserem Architekten.

    Da das Haus um einen Anbau ergänzt wird habe ich nun folgende Frage:

    Der Bestand soll - aktuell nach meinen Wünschen - mit Poroton WDF gedämmt werden - vom Architekt abgesegnet und für sehr gute Wahl befunden (erste Empfehlung kam hier übrigens aus dem Forum)

    Die Frage für die Steinwahl des Anbaus ist jedoch noch offen.

    Wir erreichen mit der Bestandswand und Poroton WDF einen U-Wert (laut U-wert.net) von 0,218 bei 30er Hohlblock und 18er WDF.
    Für den Anbau könnten wir nun wählen zwischen: T10 36,5er (U-Wert 0,235) 42er (U-Wert 0,208) oder T7 36,5er (U-Wert 0,172).

    Zu den Maßen: Wir reden von einem Anbau über zwei Etagen mit einer Außenwandfläche (ohne Fenster) von 46m2. Die Frage die ich mir nun stelle, wäre es ratsamt für die 46m2 in den T7 zu investieren oder bleibe ich besser beim T 10. Ist es zudem problematisch, zwei unterschiedliche Wände (Alt+ WDF und Neu Tx) aufeinandertreffen zu lassen? Entspr. Fugen etc. sollen von der FF natürlich eingehalten werden.

    Danke für eure Antworten.

    VG Alex
     
Thema:

Frage nach dem Stein bei Anbau

Die Seite wird geladen...

Frage nach dem Stein bei Anbau - Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Mineral/Stein/Glasfaserwolle in Fugen zwischen Wand und Betondecke im Altbau

    Frage wegen Mineral/Stein/Glasfaserwolle in Fugen zwischen Wand und Betondecke im Altbau: Hallo, ich habe eine Betondecke auf einer Balkendecke, wohl eine ältere Version von einer aktuellen Holz-Beton-Verbunddecke, auf der nach...
  2. Frage zu Lüftungsanlage in Verbindung mit Ziegel MZ8 oder Stein T9

    Frage zu Lüftungsanlage in Verbindung mit Ziegel MZ8 oder Stein T9: Hallo, wir planen für nächsten Jahr den Bau eines Einfamilienhauses in Hessen. Wohnfläche circa 160m², ohne Keller, Heizung wird wohl Pellets...
  3. Neue Terrasse Anlegen - Fragen zu Untergrudn / Platten / L-Steine

    Neue Terrasse Anlegen - Fragen zu Untergrudn / Platten / L-Steine: Hallo zusammen, ich bin seit geraumer Zeit ein stiller Leser und nach dem es bei mir im Garten jetzt konkret wird, wollte ich eure Meinung...
  4. Frage Pflasterarbeiten (Steine stehen heraus)

    Frage Pflasterarbeiten (Steine stehen heraus): Hallo Forum-User, ich habe eine Frage bzgl. unserer Pflasterung. Zum Verständnis, muss ich leider auf den Hintergrund eingehen: Eine Firma...
  5. Fragen zu Kalkputz und unterschiedlichen Steinen

    Fragen zu Kalkputz und unterschiedlichen Steinen: Liebe Bauexperten, bisher bin ich hier lediglich als stiller Mitleser in Erscheinung getreten, doch das möchte ich nun ändern. Meine Frau und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden