Frage Oberflächentemperatur Aussenwand (WDVS)

Diskutiere Frage Oberflächentemperatur Aussenwand (WDVS) im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, ich habe im alten Jahr ein halbfertiges Haus gekauft (Aussen Fertig/ Innen sogut wie Rohbau). Das Haus hat eine 20cm WDVS drauf!...

  1. #1 Paddy12, 05.01.2016
    Paddy12

    Paddy12

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Balingen
    Hallo Zusammen,
    ich habe im alten Jahr ein halbfertiges Haus gekauft (Aussen Fertig/ Innen sogut wie Rohbau).
    Das Haus hat eine 20cm WDVS drauf!

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage,
    heute früh hab ich mal die Aussenfassade mit einem Infrarot Thermometer gemessen und bin erstmal erschrocken (musste auch ne Testmessung an meinem Hund druchführen :-) )
    Aussentemperatur +3Grad
    Fassadentemperatur -14/-17 Grad!!!!
    Fenster -12 Grad

    Wie geht den sowas?
    Ich konnte keinen Frost erkennen oder es fühlt sich auch wenn man die Hand auflegt nicht so kalt an.

    Ist das Normal?

    Mfg
    Paddy12
     
  2. #2 wasweissich, 05.01.2016
    wasweissich

    wasweissich Gast

    schmeiss dein thermometer weg
     
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Fehlmessung, evtl. aufgrund der Oberfläche. Bei Fenstern kannst Du beispielsweise nicht so einfach die Oberflächentemperatur messen.

    Da es bei uns in der Gegend in den letzten Wochen gerade mal knapp unter 0°C als Tiefsttemperaturen hatte, kann es sich nur um eine Fehlmessung handeln. Woher sollten die tiefen Temperaturen sonst kommen.
     
  4. #4 Paddy12, 05.01.2016
    Paddy12

    Paddy12

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Balingen
    ehrlich gesagt dachte ich mir das schon...müsste ja eigenltich schon fast ein Eispatzer sein bei den Temperaturen.
    Da mein Hund aber 34 grad angezeigt hat war ich doch verunsichert :-)
    Danke
     
  5. #5 Paddy12, 05.01.2016
    Paddy12

    Paddy12

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Balingen
    Könnte ich in dem Zuge noch eine weitere frage stellen.
    Wir haben ja jetzt einen Kalte /Feuchte Zeit draussen...ist es dann auch Normal das die ganze Fassade am Morgen Tropfnass ist?
    Es trocknet zwar über den Tag so ziemlich ab aber ich bin schone etwas erschrocken deshalb.

    Mfg
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn die Wand gut gedämmt ist, dann ist das gut möglich. Je nach Wetterbedingungen findet man das auch an ungedämmten Fassaden, weil die Oberflächentemperatur außen zu niedrig ist. Ich hatte mal vor ein paar Jahren richtige Eisplatten an einer ungedämmten Fassade, Nordausrichtung, und mangels Sonne hat es lange gedauert bis die wieder verschwunden waren.
     
Thema:

Frage Oberflächentemperatur Aussenwand (WDVS)

Die Seite wird geladen...

Frage Oberflächentemperatur Aussenwand (WDVS) - Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Mineral/Stein/Glasfaserwolle in Fugen zwischen Wand und Betondecke im Altbau

    Frage wegen Mineral/Stein/Glasfaserwolle in Fugen zwischen Wand und Betondecke im Altbau: Hallo, ich habe eine Betondecke auf einer Balkendecke, wohl eine ältere Version von einer aktuellen Holz-Beton-Verbunddecke, auf der nach...
  2. Frage zum Dachboden

    Frage zum Dachboden: Hallo, wir sind im Juni diesen Jahres in unserem Neubau eingezogen. Als junge Bauherren macht man sich ja fast wegen allem einen Kopf und...
  3. Planung vom neuen Badezimmer... Fragen & Kaufberatung

    Planung vom neuen Badezimmer... Fragen & Kaufberatung: Hallo zusammen, vorab - sorry für den Wall of Text und danke an jeden der ihn liest. ;-) Ich plane mein Badezimmer renovieren zu lassen und...
  4. Dringende Frage: Welches Delta zw. Sollzins und effektivem Jahreszins üblich?

    Dringende Frage: Welches Delta zw. Sollzins und effektivem Jahreszins üblich?: Hallo zusammen, uns liegt ein Finanzierungsangebot von der Sparda Bank vor mit einen Sollzins in Höhe von 1,1% vor. Jedoch liegt der effektive...
  5. Frage zur (reinen) Kalkulation von Oberflächentemperaturen

    Frage zur (reinen) Kalkulation von Oberflächentemperaturen: Hallo geschätztes Forum, nach ganz langer Zeit mal wieder Fragen von mir: Den fRSI Wert aus der DIN 4108 kann man ja einfach errechnen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden