Frage zu Gesteinen

Diskutiere Frage zu Gesteinen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, ich schreibe hier wahrscheinlich in das falsche Forum, aber einen passendere Ort habe ich leider nciht gefunden! Ich habe jetzt...

  1. svenni

    svenni

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Forum,

    ich schreibe hier wahrscheinlich in das falsche Forum, aber einen passendere Ort habe ich leider nciht gefunden!

    Ich habe jetzt mit dem Studium begonnen und habe leider noch nicht die passende Literatur bekommen zum Fach Baustoffkunde.

    Wir haben einen Fragebogen zum Thema Gesteine bekommen und sollen den bis Montag ausfüllen ... leider laufe ich voll auf und das Skript Gesteine ist noch im Druck ... der Prof sagte füllt soviel aus wie es geht ... Beton und Holz habe ich fertig aber GEsteine habe ich keine Ahnung muß ich zugeben.

    Deswegen sind folgende 3 Fragen übrig geblieben und die wollte ich hier einfach mal in der Hoffnung auf Hilfe ins Forum stellen:


    1. Erläutern sie den Begriff "Spaltbarkeit" bei der Beurteilung von GEsteinen und Mineralien!

    2.Welche Anforderungen hinsichtlich der "Gefriersicherheit/Frostbeständigkeit" gibt es bei Gesteinskörnungen? geben Sie an!

    3.Welche Porenarten und Porensysteme sind von maßgeblicher Bedeutung bei der Beurteilung der Wasseraufnahme von GEsteinen? Wie wirken sichdiese aus?


    Ich hoffe hier fühlt sich nimeand belästigt und ich wäre froh über Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jürgen Jung, 3. Januar 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Tja.....

    Hallo Student :lock

    ich kenne mich damit auch nicht aus, aber mit Verlaub:

    gibt es bei Euch keine Bibliothek?

    wenn Du uns hier gefunden hast, wirst Du im Netz sicherlich auch Antworten über Deine Frage finden?

    gebe ich die Stichworte in Google ein, dann habe ich die Dutzende von Hinweisen, da muss man halt etwas stöbern und sich Lösungen selber erarbeiten

    Gruß aus Hannover
     
  4. #3 susannede, 3. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2007
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
  5. #4 gunther1948, 3. Januar 2007
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    Hmmm
    hallo
    jetzt machen die studenten schon ihre hausaufgaben im forum.
    wir suchen die sachen raus und die sitzen in der kneipe und geben sich die kanne.
    wir müssen mit dem josef mal über studiengebühren diskutieren.
    die jungs sollen doch was lernen und nicht nur kupfern und zum lernen gehört auch - wo find ich welche info.
    der eine stellt immer seine anschlußdetails rein der andere will seine brocken analysiert haben.
    vielleicht sollten wir einen neuen themenbereich eröffnen
    - nachhilfe für studenten-
    wie haben wir eigentlich ohne internet das studium hinbekommen mit lesen, lesen und noch mal lesen und in den bibliotheken rumgehangen, prospektmaterial von anbietern angefordert und mit den letzten kröten auf die deuba, hannovermesse, dach + wand etc. gefahren.

    gruss aus de pfalz g.bl.
    nicht ganz so bös gemeint wie es sich vielleicht anhört.
     
  6. #5 Carden. Mark, 4. Januar 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Neidhammel

    Allesamt:winken
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    ich arbeite fieberhaft an nen virtuellen Münzeinwurf ...
    bis dahin bitte 2*2 Euromünzen für jede eingestellte Frage
    in den Diskschacht stecken :D
    .
    Svenni bei Deinen Gesteinen kann ich Dir ned helfen ... ich glaub
    ned daste nen T9 Stein in deinem Aufsatz erwähnen willst ...
    trotzdem viel Glück für die Prüfung :)
    .
     
  8. #7 wasweissich, 4. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    aber einer der das forum findet sollte auch einen steinbruch finden können........ mir fallen aus dem stehgreif 5 stück an der grenze zu dortmund ein. oder gutsortierte natursteinhändler in bochum laer, wetter, hagen.. die in bochum wären mmn die kompetentesten.

    halali j.p.


    die können was und wissen auch viel
    http://www.naturstein-kuelpmann.de/
    und die wissen auch meist was sie tun
    http://www.nzr-bochum.de/
    und beide haben auch einiges an info

    und noch was
    www.bsvtebbe.de/Daten/NSNorm.pdf
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Zaehlt auch Strassenbau?
     
  11. svenni

    svenni

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dortmund
    ja aklr ... Straßenbau geht natürlich auch! will ja nur wissen in welche richtung das geht .... Dein Link geht leider nicht, da er in ein Intranet verlinkt!
     
Thema:

Frage zu Gesteinen

Die Seite wird geladen...

Frage zu Gesteinen - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...