Frage zu KFW-Zuschüssen

Diskutiere Frage zu KFW-Zuschüssen im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich plane mein Eigenheim wärmetechnisch zu sanieren (neue Fenter, Fassaden- sowie Dachisolierung, ggf. wenn die Finanzen noch ausreichen...

  1. Peter1971

    Peter1971

    Dabei seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur a.D.
    Ort:
    Freiburg i.B.
    Hallo,

    ich plane mein Eigenheim wärmetechnisch zu sanieren (neue Fenter, Fassaden- sowie Dachisolierung, ggf. wenn die Finanzen noch ausreichen auch die Erneuerung der Zentralheizung).

    Nun würde ich gerne für dieses Vorhaben einen Zuschuss der KFW-Bank beantragen, doch ist mir dabei etwas unklar:

    In der Info zur KFW-Förderung steht, dass man so einen Antrag VOR Beginn der Sanierungsarbeiten stellen muss, jedoch muss man im Antragsformular die Kosten sowie die Rechnungskopien über die einzelnen Sanierungsarbeiten angeben/einreichen.

    Wie soll ich jedoch VOR Beginn der Arbeiten Rechnungen einreichen, diese erhalte ich doch erst nach Abschluss der Arbeiten !?

    Vielen Dank für die Infos.
    Gruß Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JensDecker

    JensDecker

    Dabei seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bioinformatiker
    Ort:
    Bremen
    Angebote tun es wohl auch. Machst Du das ohne Energieberater?

    Grüße,
    Jens
     
  4. Peter1971

    Peter1971

    Dabei seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur a.D.
    Ort:
    Freiburg i.B.
    Frage hat sich erledigt, hatte das falsche Formular in der Hand.

    Die TATSÄCHLICHEN Kosten + Rechnungen müssen erst NACH Fertigstellung eingereicht werden.

    Gruß Peter

    P.S.
    Habe einen Architekten an der Hand, jedoch wollte ich im Vorfeld mich über die KFW-Gelder onlinetechnisch informieren.
     
  5. Peter1971

    Peter1971

    Dabei seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur a.D.
    Ort:
    Freiburg i.B.
    Jetzt habe ich doch noch eine Frage:

    Ich habe gerade gesehen, dass man den Antrag auf Zuschuss VOR beginn der Baumaßnahmen einreichen muss.

    Nun waren bei mir am Haus jedoch 2 Fenster defekt und ich habe nun schon begonnen, diese Fenster gegen neue Auszutauschen, somit habe ich ja mit den Wärmesanierungsarbeiten schon begonnen, kann ich nun dennoch einen KFW-Antrag stellen ?

    Weswegen MUSS man VOR Beginn der Sanierungsarbeiten den Antrag stellen, was für einen Hintergrund hat diese Praxis ?

    Im Prinziep spielt es doch keine Rolle, wann ich den Antrag stelle oder gibt es da doch irgendwelche Unterschiede, weswegen der Antrag VOR Baubeginn gestellt werden muss ?

    Vielen Dank für die Infos.
    Gruß Peter
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zu KFW-Zuschüssen

Die Seite wird geladen...

Frage zu KFW-Zuschüssen - Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  2. Frage zur Fliesengröße

    Frage zur Fliesengröße: Hallo, unser Eingangspodest (überdachter Bereich von der Haustür bis zur Garagentür) soll mit Granitplatten belegt werden. Außen herum kommen...
  3. Grundlegende Fragen zu Magerbeton

    Grundlegende Fragen zu Magerbeton: Hallo, bei mir sind im laufe der Zeit folgende Fragen zum Thema Magerbeton aufgelaufen, deren Beantwortung vielleicht auch anderen helfen kann....
  4. Fragen zur Rückstausicherung im Abwasserkanal

    Fragen zur Rückstausicherung im Abwasserkanal: Für den Abwasserkanal eines bereits seit Jahrzehnten bestehenden 6-Einheiten-Wohnhauses müsste evtl.eine Rückstausicherung im Abwasserkanal...
  5. Fragen zur Erhöhung des Drempels

    Fragen zur Erhöhung des Drempels: Hallo zusammen, ich bin bei Recherche im Netz auf dieses Forum mit seinen vielen interessanten Beiträgen gestossen. Wir befinden uns gerade in der...