Frage zu senkrechten Fugen

Diskutiere Frage zu senkrechten Fugen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Moin, eine bescheidene Frage, ist es unbedenktlich wenn man bei einer gemauerten Aussenwand aus Porenbeton überall durch die senkrechten Stöße...

  1. #1 Hamburger Jung, 13. Juli 2009
    Hamburger Jung

    Hamburger Jung

    Dabei seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinst.
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    eine bescheidene Frage, ist es unbedenktlich wenn man bei einer gemauerten Aussenwand aus Porenbeton überall durch die senkrechten Stöße schauen kann? :confused:Der Spalt ist sicherlich nicht gross, aber immerhin fast überall und fiel mir eben sofort ins Auge.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerSuchende, 14. Juli 2009
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
  4. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Porenbeton oder Poroton, also weiß oder rot ?

    Aber auch egal, bei Außenwänden haben beide Steine quasi ein Nut-Feder-System, da sollte in der Regel kein Licht durchkommen !
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Wer die Suche benutzt dem wird geholfen.

    Zum 10.000. male

    Fugen über 5 mm breite sind mit angepasstem Mörtel zu veschliessen.
     
  6. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Aber überall?
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die LAstabtragung geschieht ja über die LAgerfuge, das soll jedoch nicht so sein.
     
  8. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    N+F ist ja nicht nur zum Spaß da.
    "... haben wir die ganzen Steine erst mal schön gerade abgesägt"
     
  9. #8 Hamburger Jung, 14. Juli 2009
    Hamburger Jung

    Hamburger Jung

    Dabei seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinst.
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    Es handelt sich um weisse Porenbetonsteine die das Nute-Feder-System haben. Die Fugen sind keine 5 mm breit. Vielleicht 1mm, aber wenn man im Raum steht, scheint es eben überall durch.
     
  10. #9 Hamburger Jung, 17. Juli 2009
    Hamburger Jung

    Hamburger Jung

    Dabei seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinst.
    Ort:
    Hamburg
    OK, ich sehe es gibt anscheinend keine einheitliche Aussage dazu :confused:
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Immerhin die:
    Durch eine NuF-Verbindung kann man nicht durchsehen, wenn da nur ein Spalt von 1mm ist!
     
  12. #11 Hamburger Jung, 17. Juli 2009
    Hamburger Jung

    Hamburger Jung

    Dabei seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinst.
    Ort:
    Hamburg
    Also der Grund meiner Frage ist lediglich privates Interesse. Ein guter Freund von mir baut grade. naja und die Nummer läuft "zumindest in diesem noch anfänglichem Stadium" genau so wie es nicht laufen sollte.

    Und nun war Richtfest und dabei viel mir das eben auf. Auf meine Frage kam vom GU "Jaaa, da kommt ja noch Putz drüber" :confused:

    Nun war natürlich Party an dem Tag, und mein Kumpel ist absolut Taub für Ratschläge.
    Und nun wollte ich eben mal einen fragen der es besser weiss. Und da ich es unpassend finde da mit einem befreudeten Maurer hin zu fahren und Sachen auf zu werfen die mich nichts angehen, wollt ich eure Meinung wissen.

    Die Geschichte ist bisher "in meinen Augen" eine Katastrophe.
    (Wenn Bedarf besteht, schreib ich sie gerne hier rein :D)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 DerSuchende, 17. Juli 2009
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    Ist es ein Einzelhaus?
    MfG
     
  15. #13 Hamburger Jung, 17. Juli 2009
    Hamburger Jung

    Hamburger Jung

    Dabei seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasserinst.
    Ort:
    Hamburg
    Ja es ist ein Einzelhaus.
     
Thema:

Frage zu senkrechten Fugen

Die Seite wird geladen...

Frage zu senkrechten Fugen - Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  2. Frage zur Fliesengröße

    Frage zur Fliesengröße: Hallo, unser Eingangspodest (überdachter Bereich von der Haustür bis zur Garagentür) soll mit Granitplatten belegt werden. Außen herum kommen...
  3. Grundlegende Fragen zu Magerbeton

    Grundlegende Fragen zu Magerbeton: Hallo, bei mir sind im laufe der Zeit folgende Fragen zum Thema Magerbeton aufgelaufen, deren Beantwortung vielleicht auch anderen helfen kann....
  4. Fragen zur Rückstausicherung im Abwasserkanal

    Fragen zur Rückstausicherung im Abwasserkanal: Für den Abwasserkanal eines bereits seit Jahrzehnten bestehenden 6-Einheiten-Wohnhauses müsste evtl.eine Rückstausicherung im Abwasserkanal...
  5. Fragen zur Erhöhung des Drempels

    Fragen zur Erhöhung des Drempels: Hallo zusammen, ich bin bei Recherche im Netz auf dieses Forum mit seinen vielen interessanten Beiträgen gestossen. Wir befinden uns gerade in der...