Frage zu Verarbeitung von proClimaDB

Diskutiere Frage zu Verarbeitung von proClimaDB im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, mein Flachdach wurde mit innen mit ISOFLOC und proClimaDB gedämmt/abgedichtet. Jetzt ist es so, daß der Verarbeiter die...

  1. glotzi

    glotzi

    Dabei seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform
    Ort:
    Mainz
    Hallo,

    mein Flachdach wurde mit innen mit ISOFLOC und proClimaDB gedämmt/abgedichtet.

    Jetzt ist es so, daß der Verarbeiter die überlappenden Stöße der proClima nicht mit dem UNI-Tape Band abgeklebt hat, sondern mit dem ECO-COLL Kleber. Mir gefällt das überhaupt nicht, weil man keine Chance hat Fehlstellen zu finden.

    Ist diese Verarbeitung aRdT?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 22. Januar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ich würde dem verarbeiter einen (imho unnötigen, aber respektablen) hang zum perfektionismus
    unterstellen :)
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 22. Januar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Vielleicht sind ja keine Leckstellen zu finden, weil dank guter Verklebung keine da sind :Roll
     
  6. #5 Gast943916, 22. Januar 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    ich glaube er meint Fehlstellen in der Dämmung (sofern überhaupt vorhanden), aber die findet er auch nicht wenn er das Klebeband ablösen würde...


    Gipser
     
  7. glotzi

    glotzi

    Dabei seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform
    Ort:
    Mainz
    Ja sicher, mit BlowerDoor. Mir gehts um eine optische Kontrolle, wenn die Klebestelle nicht sichtbar ist, wirds schwierig.

    Ja ich habe auch bei proclima gelesen, dass der ECOCOLL für das Verkleben der Überlappungen freigegeben ist. Dh. aber nicht, dass es eine gute Idee ist, das auch so zu machen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. glotzi

    glotzi

    Dabei seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform
    Ort:
    Mainz
    Meinst Du mich oder meinen Handwerker, der die proClimaDB an die Decke gepappt hat?
     
  10. #8 Ralf Dühlmeyer, 26. Januar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Solange Auftraggeber oder Planer nicht bestimmte Dinge vorgeben oder ausschliessen, bleibt die fachgerechte Art der Ausführung dem Unternehmer überlassen.

    Und eine optische Kontrolle ist keine geeignete Methode zur Prüfung der Luftdichte.
     
Thema:

Frage zu Verarbeitung von proClimaDB

Die Seite wird geladen...

Frage zu Verarbeitung von proClimaDB - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...