Frage zum Bungalowdach/ First/ Grate

Diskutiere Frage zum Bungalowdach/ First/ Grate im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Ich, als absoluter nicht-Fachmann habe eine Frage zum Dach meines Hauses. Es ist ein Bungalow aus 1998 (ich habe das haus erst...

  1. #1 weimaraner, 15. März 2009
    weimaraner

    weimaraner

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wertpapierhändler
    Ort:
    Edemissen
    Hallo zusammen,

    Ich, als absoluter nicht-Fachmann habe eine Frage zum Dach meines Hauses. Es ist ein Bungalow aus 1998 (ich habe das haus erst vor ca. 3,5 Jahren gekauft)mit normalen Dachziegeln. Am First und an den Graten ist unter den Firstziegeln (ich hoffe ihr wisst, was ich meine:) ) und den Dachflächen so eine Art "Wakaflex" geklebt. Soweit ich weiss, dient es dazu, das Dach regesicher zu machen und zum anderen für eine gewissen Belüftung zu sorgen (ich habe so ein Harzer Doppeldach). Dieses Wakaflex hat in den letzten Jahren ein bisschen "Grünspan" angesetzt und klebt an der ein oder anderen Stelle auch nicht mehr 100%ig auf den darunterliegenden Dachziegeln (hat sich so nen halben Finger breit hochgwellt an manchen Stellen). Ist das ok oder kann daduch bei starken Regen in Verbindung mit Wind Wasser unter die Dachziegel gelangen ? Und falls ja, ist das sehr schlimm bzw. nimmt die Lattung darunter dann Schaden oder kann es gar anfangen zu gammeln ? oder ist das alles halb so schlimm, weil es nach einiger Zeit ohnehin wieder wegtrocknet ? Ich möchte nur vermeiden, dass ich jetzt einen kleineren Schaden nicht behebe, der mich dann in einigen Jahren teuer zu stehen kommt :frust
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Sehe ich nicht allzu dramatisch. Schaden kann die Nachbesserung allerdings auch nicht,
    da wohl von 2 Mann in einer Stunde bei geringstem Materialverbrauch durchgefuehrt.
     
  4. #3 weimaraner, 22. März 2009
    weimaraner

    weimaraner

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wertpapierhändler
    Ort:
    Edemissen
    Danke Mr. Ryker - kann man das auch selbst machen, also aufs Dach steiegn und das ein bisschen festkleben ??:D
     
  5. dachprofi

    dachprofi Gast

    Hallo, auch als Nicht-Experte kannst du das Dach leicht reparieren. Hierzu zwei Vorschläge:

    1) Gehe zum Bedachungsfachhandel und kaufe dir eine Rolle Wakaflex. Hier hast du eine gute Qualität und die nächsten Jahre Ruhe. Wie das Produkt verlegt werden muss, findest du auf der Braas Homepage

    2) Kaufe dir ein Butylband und klebe dieses unter die Stelle die sich abgelöst hat. Achtung: Die Oberfläche sollte trocken und staubfrei sein. Andernfalls löst sich das Produkt wieder ab.

    3) Rufe eine Dachdecker an. Wie der Kollege bereits vorher geschrieben hat dauert es nicht mehr als eine Stunde und du hast den Vorteil, dass ein Fachmann die Arbeit erledigt. Wichtig ist, dass er ein Qualitätsprodukt verbaut und nicht ein No-Name-Produkt aus Polen.
     
  6. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    wosissendes?
    Bin ich im falschen Jahr oder wie?

    Glaub das Thema ist längst erledigt.

    Noch etwas -dachprofi-.....bitte keine DIY Anleitungen für Laien damit die Ihr Dach reparieren. Das kann furchtbar in die Hose gehen.

    Kronberg..hab ich auch mal gewohnt (Schönberg)
     
Thema:

Frage zum Bungalowdach/ First/ Grate

Die Seite wird geladen...

Frage zum Bungalowdach/ First/ Grate - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...