Frage zum Tiefbau / Erdarbeiten - Nachbar stellt seinen Bauzaun und Lehm bei uns ab..

Diskutiere Frage zum Tiefbau / Erdarbeiten - Nachbar stellt seinen Bauzaun und Lehm bei uns ab.. im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir bauen ein Haus in NRW. Das Unternehmen unseres zukünftigen Nachbarn hat bereits mit den Tiefbauarbeiten begonnen. Hier...

  1. Lacos22

    Lacos22

    Dabei seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    wir bauen ein Haus in NRW. Das Unternehmen unseres zukünftigen Nachbarn hat bereits mit den Tiefbauarbeiten begonnen.
    Hier hat dieser seinen Bauzaun über der Grenzmarkierung (also quasi auf unserem Grundstück) aufgestellt und buddelt fleissig.
    Der Aushub wurde mal eben auf unserem Grundstück abgeladen (wir wurden nicht gefragt), scheint aber zeitnah auch abgefahren zu werden.

    Ich muss sagen dass wir Laien sind und schlüsselfertig bauen werden. Aber besonders der Umstand mit dem Bauzaun stört uns doch schon ein wenig. Macht man das so? Ist das die Regel?
    Der Bauzaun steht mindestens ca. 30-50 cm auf unserem Grundstück.

    Wir wollen Anfang übernächster Woche mit den Erdarbeiten beginnen (müssen mit 80cm Schotter verdichten). Dort wo jetzt quasi der Bauzaun steht soll direkt an der Grenze die Doppelgarage
    stehen, hier müssten wir also selbst buddeln und Schotter einbringen.

    Könnt ihr mit vielleicht einen Rat geben? Ist sowas "normal" bzw. gängig? Wie würde man jetzt am besten vorgehen?
    Ich will nicht unbedingt eine große Welle machen, man muss ja mit den Nachbar ggf. 30 Jahre auskommen. Von den Nachbarn haben wir bislang keine Kontaktdaten (auch kein Baustellenschild vorhanden),
    lediglich der Werbebanner der Baufirma auf dem Bauzaun..

    PS: Die Erdarbeiten beim Nachbarn sehen irgendwie gefühlt komisch aus (siehe Bilder). Macht man das so?

    Grüße und vielen Dank!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 16. März 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    so ein zaun ist ja schnell umgestellt ....


    sprechenden menschen kann geholfen werden.
     
  4. #3 stockstadt, 16. März 2014
    stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    Hallo,

    ich würde mir erst Gedanken machen, wenn der "endgültige Zaun" auf meinem Grundstück stehen. :D

    Das ist doch sowas von egal, wo die jetzt den Bauzaun aufstellen.
    Wenn "deine" Firma anrückt, schieben die ihn schon zurück.
    Bei Gernzbebauung ist das wohl noch weniger ein Thema ... sollen die den Zaun in die Luft hängen?

    LG
     
  5. Lacos22

    Lacos22

    Dabei seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    NRW
    Ok, vielen Dank für die beruhigenden Worte - dann ist ja alles gut/ok.
    was mich nur wundert ist das Fundament (soll wohl eines sein?!) beim Nachbarn, irgendwie sieht das nicht so gerade aus.. Naja als Laie ist das auch schwer zu beurteilen..
     
  6. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Warte mal ab. Das kann auch die Sauberkeitsschicht für ein Fundament sein - sofern keine Bewehrung eingelegt ist. Oder es ist halt mit Erdschalung betoniert und steht an den Seiten etwas über. Das aufgehende Bauteil stört das nicht. Spart aber das Herstellen, Einbauen, Ausrichten, Aussteifen und das Ausbauen einer Schalung.

    Gruß
    Holger
     
Thema:

Frage zum Tiefbau / Erdarbeiten - Nachbar stellt seinen Bauzaun und Lehm bei uns ab..

Die Seite wird geladen...

Frage zum Tiefbau / Erdarbeiten - Nachbar stellt seinen Bauzaun und Lehm bei uns ab.. - Ähnliche Themen

  1. Aluminium-Revisionsklappe färbt ab

    Aluminium-Revisionsklappe färbt ab: Hallo, wir sanieren unser Badezimmer. In dem Zuge mussten wir einen neue Revisionsklappe vor den Schacht mit dem Absperrhahn einbauen. Da wir ein...
  2. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  5. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...