Frage zur Bezeichung eines Korridorschlosses (Türschloß)

Diskutiere Frage zur Bezeichung eines Korridorschlosses (Türschloß) im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, wer kann mir erläutern, was die folgende Bezeichnung auf einem Korridorschloss genau bedeutet: PZ/W rechts (=DIN rechts ist mir klar)...

  1. KSVnrw

    KSVnrw

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-SV
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    wer kann mir erläutern, was die folgende Bezeichnung auf einem Korridorschloss genau bedeutet:

    PZ/W rechts (=DIN rechts ist mir klar)
    2420p20rrs

    Stulpe 20 mm rund (ist mir ebenfalls klar)
    55 mm Dorn
    72 mm Entfernung
    8 mm Nuss (ist mir auch klar)
    09

    Vielen Dank schon mal im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alexandra

    Alexandra

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Groß- und Außenhandelskauffrau
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo,
    ist sicherlich nur eine Typenbezeichnung des Herstellers, wen der Stulp 235mm lang ist, dann kannst Du beim Fachhandel ein vergleichbares Schloß mit den gleichen Abmessungen verwenden.
    Eventuell dieses mal als Muster mitnehmen, falls es sich um ein Objektschloß handelt.

    Hab es gerade gefunden ist von Bever und ein normales Schloß für Wohnungsabschlußtür. Einfach mal Schloß und die Bezeichnung gockeln...
     
  4. Alexandra

    Alexandra

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Groß- und Außenhandelskauffrau
    Ort:
    Oberfranken
    PZW bedeutet Zylinderschloß mit Wechsel, falls Du außen einen festen Knopf montiert hast, kann man mit dem Wechsel (ist im Schloß verbaut) die Falle über den Zylinder zurückziehen.

    Dornmaß ist, wenn das Schloß vor Dir liegt, das Maß von der Vorderkante Stulp bis Mitte Vierkantnuß (in Deinem Fall 55mm).
    Entfernung ist das Maß von Mitte Vierkantnuß bis Mitte Zylinderkern = hier 72mm.
     
  5. KSVnrw

    KSVnrw

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-SV
    Ort:
    NRW
    Danke Alexandra, die Information zum Hersteller hat mich schon mal bedeutend weiter gebracht.
    Jetzt stellt sich für mich nur noch die Frage ob in der Bezeichnung "2420p20rrs" noch irgendwo die ausgefahrene Länge des Riegels angegeben ist.
    Oder gibt es dazu in einer DIN Norm Vorgaben?
     
  6. Alexandra

    Alexandra

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Groß- und Außenhandelskauffrau
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo,
    sorry war leider einige Tage nicht online, der Riegelausschluß ist 2-tourig, 1. Tour 10mm. 2. Tour nochmal 10mm = Gesamt 20mm.
    Schloß ist Klasse 2, einfach PZ-Ausführung ohne weiteren Einbruchschutz etc.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. KSVnrw

    KSVnrw

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-SV
    Ort:
    NRW
    Vielen Dank Alexandra,
    gibt es dazu irgend eine Vorschrift, DIN oder ähnliches, das die Gesamtlänge des Riegels 20 mm betragen muß. Ich hab hier ein Schloß mit 23 mm vorliegen, welches aufgrund des zu langen Riegel nicht mehr aufzuschließen war.
     
  9. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Aha...

    jede Frage hat einen Hintergrund, warum kommst du nicht gleich mit dieser Information.
    Es gibt keine DIN die die Gesamt (ausfahr) länge eines Riegels festlegt...

    Gruß
     
Thema: Frage zur Bezeichung eines Korridorschlosses (Türschloß)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was heisst pzw schloss

Die Seite wird geladen...

Frage zur Bezeichung eines Korridorschlosses (Türschloß) - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...