Frage zur Innenliegenden Dämmung im Altbau

Diskutiere Frage zur Innenliegenden Dämmung im Altbau im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich versuche jetzt mal zu verdeutlichen welche frage ich habe. Bin seit einer Woche dabei das haus von meine Oma zu...

  1. ChrisD

    ChrisD

    Dabei seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student Bauing.(Baugeräteführer)
    Ort:
    Essen
    Hallo zusammen,
    ich versuche jetzt mal zu verdeutlichen welche frage ich habe.

    Bin seit einer Woche dabei das haus von meine Oma zu renovieren, da ich vom bau komme und gott sei dank ne menge Facharbeiter kenne soll das auch weitestgehend in eigenleistung geschehen.

    so jetzt aber die frage

    Haben im Wohnzimmer begonnen tapeten und fußböden rauszureißen und festgestellt das die Außenwände von Innen mit einer Art Karton Styropor dämmung beklebt sind.

    Kennt sich jemand damit aus und hat einen Plan ob ich diese Dämmung ersetzen muss oder wird meine Enegiebilanz so oder so besser da neue fenster und ein neues heizungssystem eingenbaut wird.

    Danke im vorraus
    mfG
    Chris:Brille
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Budenzauber, 22. Februar 2010
    Budenzauber

    Budenzauber

    Dabei seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierer
    Ort:
    Bad Soden am Taunus
    Hallo Chris,
    da das wohl nicht die einzige Frage sein wird, die sich (Dir) stellt: Nutze Deine Verbindungen und suche Dir jemanden, der sich mit Sanierung und energetischer Sanierung auskennt und das Ganze vor Ort besichtigt.

    So wie hier ansatzweise beschrieben, dürften die wertvollen Glaskugeln der Bauexperten bis zum Schmelzpunkt heißlaufen:yikes und das wird vermutlich nicht jeder wollen.

    Gruß Budenzauber
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Richtig.
    Trotzdem kann man immerhin sagen, daß die Innendämmung nicht durch bessere Fenster oder andere Heizung ersetzt werden kann. Ganz im Gegenteil!
     
Thema:

Frage zur Innenliegenden Dämmung im Altbau

Die Seite wird geladen...

Frage zur Innenliegenden Dämmung im Altbau - Ähnliche Themen

  1. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  2. 1956 Altbau ohne Estrich / was tun?

    1956 Altbau ohne Estrich / was tun?: Hallo, Ich habe vor kuzem ein Reihenhaus von 1965 gekauft. Nun haben wir festgestellt dass das es im Haus keinen Estrich gibt. Ich moechte im...
  3. 1965 Altbau ohne Estrich

    1965 Altbau ohne Estrich: Hallo, Ich habe vor kuzem ein Reihenhaus von 1965 gekauft. Nun haben wir festgestellt dass das es im Haus keinen Estrich gibt. Ich moechte im...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau

    Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau: Hallo, da zwei meiner Fenster nicht mehr aufgehen, habe ich das zum Anlass genommen, mir ein Angebot über neue Fenster incl. Rahmen machen zu...