Frage zur Verschalung und Abziehen

Diskutiere Frage zur Verschalung und Abziehen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe ein kleines Problem wobei ich Hilfe bräuchte. Wir habe gestern die Schalung für die Bodenplatte gemacht (kein...

  1. #1 TurboToby, 19.10.2005
    TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem wobei ich Hilfe bräuchte.

    Wir habe gestern die Schalung für die Bodenplatte gemacht (kein Streifenfundament sondern bewehrte Platte).
    Die Bodenplatte soll 25 cm dick werden. Die Schalungsbretter sind 30 cm breit. Also müsste ich 5cm unter der Oberkante des Brettes Markierungen machen. Ist das zu umständlich hinterher beim Abziehen? Gibt es da Tricks? Oder ist das einzig vernünftige alles abzureisen und die Schalungsbretter auf 25cm Höhe zu setzten damit ich darüber abziehen kann?

    Wäre für Tipps echt dankbar.

    Gruß Tobias
     
  2. #2 Carden. Mark, 19.10.2005
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Letzteres ist natürlich deutlich Einfacher beim Abziehen. Aber Höhennägel in die Randschalung reinhauen geht auch. Striche helfen nichts - da diese beim betonieren verschwinden werden.
     
  3. #3 TurboToby, 20.10.2005
    TurboToby

    TurboToby

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    -
    Habt ihr vielleicht noch irgendein Tipp wie ich am besten Abziehe?
     
  4. #4 Carden. Mark, 20.10.2005
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Laser hinstellen. Und laufend die Höhen Kontrollieren. Patschengänger irgendwo einfangen und mit dem Patschen beauftrage. :D
    Nur sonen Patschengänger (ein guter jedenfalls) hat idR Jahrelange Erfahrung mit dem Abpatschen. Bei uns lernen die Lehrjungen das etwa ab dem 2. Lehrjahr. Der darf dann zum ersten Mal Patschen, während ein Geselle auf der Lauer liegt und den Krummen Mist der vom Anfänger verbockt wird, wieder Richten tut. :boxing

    Viel Spaß bei der Ausführung - aber wenn es an der Frage schon scheitert :cry
     
  5. #5 susannede, 20.10.2005
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Ist der Ausdruck Patschengänger irgendwo gesichert (ich stelle mir den gerade auf der Visitenkarte vor...Dipl.-patsch....)? :D
     
Thema:

Frage zur Verschalung und Abziehen

Die Seite wird geladen...

Frage zur Verschalung und Abziehen - Ähnliche Themen

  1. Frage bezüglich Zaunpfosten auf Granitstein

    Frage bezüglich Zaunpfosten auf Granitstein: Hallo, ich habe eine Frage an die Experten. Und zwar möchte ich einen Doppelstabmattenzaun auf einer Granitmauer befestigen. Die Aufschraubhülse...
  2. Porenbeton Fragen über Fragen

    Porenbeton Fragen über Fragen: Guten Abend zusammen, Ich plane den Bau einer Gartenhütte aus Porenbeton hier stehe ich gerade vor für mich unlösbaren Fragen und hoffe auf eure...
  3. Sanierung "ausgebauter" Spitzboden - Fragen zu Dämmung und Dampfsperre

    Sanierung "ausgebauter" Spitzboden - Fragen zu Dämmung und Dampfsperre: Hallo sehr geschätztes Forum, ich habe einige Fragen betreffend der Dämmung und Dampfsperre auf meinem Spitzboden. Vorab einmal ein paar...
  4. Neue Fenster und eine grundsätzliche Frage

    Neue Fenster und eine grundsätzliche Frage: Hallo zusammen, wir haben in unserem Altbau neue Fenster einbauen lassen und würden uns nun über Beistand freuen... Beispielsweise ist in einer...
  5. Statik-Frage zu einem Terrassendach aus Holz

    Statik-Frage zu einem Terrassendach aus Holz: Hallo Bauexperten, ich habe mir ein Bausatz für eine Terrassenüberdachung gekauft und möchte diese nun aufstellen. Die Maße: 406cm Länge 330cm...