Fragebogen BG - Hilfe von selbsständigem Vater

Diskutiere Fragebogen BG - Hilfe von selbsständigem Vater im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich habe hier nach meiner Fragestellung geschmöckert, bin aber nicht ganz fündig geworden. Ich habe heute den netten...

  1. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Hallo zusammen,

    ich habe hier nach meiner Fragestellung geschmöckert, bin aber nicht ganz fündig geworden.

    Ich habe heute den netten Fragebogen bekommen. War eigentlich alles klar bis auf das Gewerk Heizung/Sanitär/Lüftung.
    Diese wird von meinem Vater unter Mithilfe von meinem Mann installiert. Mein Vater ist selbständig und hat eine eigene Firma.

    Ist mein Vater nun über seine eigene Firma unfallversichert oder muss ich seine Mithilfe als Angehöriger angeben? Ich kann in dem Formular eben nur ankreuzen: 1. Einsatz von Eigenbauhelfern, 2. Bauherr/Bauherrin, 3. gewerbliche Unternehmen.

    Muss ich ihn denn jetzt nun unter gewerbliche Unternehmen eintragen oder bei Einsatz von Eigenbauhelfern?

    LG und Dankeschön im Voraus!

    Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    der Selbständige Vater braucht nicht über euch bei BAU-BG versichert zu werden.
    Er ist über seine eigene (freiwillige) Unfallversicherung versichert.
    Auskunft erteil ihnen auch die zuständige Bau-BG.
    Mfg.
     
  4. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Oha, vielen Dank!
    Also kreuze ich am besten dann bei dem entsprechenden Gewerk "Gewerbliche Unternehmen" an? Möchte nichts falsch machen und uns gar dann ein Strick daraus drehen, wenn wir was falsches ankreuzen :o
     
  5. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Hi,

    das sehe ich anders. Grundsätzlich sind alle Helfer, die nicht gewerbsmäßig am Bau beteiligt sind, Kraft Gesetzes versichert. Hierfür ist etwas zu zahlen.

    Die private Unfallversicherung leistet ggf. zusätzlich.

    lg fm
     
  6. sabiene

    sabiene

    Dabei seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dr.-ing. maschinenbau
    Ort:
    krefeld
    Ich denke, daß es die Eigenschaft ausmacht, in der er fungiert.

    Macht er es für einen Appel und Ei ohne Rechnung, muss er als Helfer gemeldet werden.

    Wird eine vernünftige Rechnung der Firma erstellt, muß er nicht gemeldet werden, sondern als ausführende Firma aufgeführt werden, dann sind die BG Beiträge von der Firma ab zu führen.
     
  7. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    @fm, helfer werden für 1€/std über Bau-BG versichert. Selbständige genießen diese privileg nicht. Diesbezüglich hatte ich schonmal mit der Bau-BG gesprochen gehabt.
    Am besten direkt bei den nochmal rat holen.
     
  8. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    http://www.bgbau.de/d/pages/versicherte1/bauhelfer/index.html

    hier mal nachlesen

    Private Bauhelfer

    Grundsätzlich sind alle Personen, die der Bauherr als (abhängige) Hilfskräfte in arbeitnehmerähnlicher Form zu den Eigenbauarbeiten heranzieht, gleichgültig, ob sie kurz- oder langfristig, gegen Entgelt oder unentgeltlich beschäftigt werden, kraft Gesetzes gegen Arbeitsunfall versichert. Zu diesen Hilfskräften gehören auch mithelfende Familienangehörige, Verwandte, Bekannte, Nachbarn und Kollegen. (§ 2 Abs. 2 SGB VII).

    "Mini-Jobber", die der Bauherr bei den Bauarbeiten beschäftigt, gehören ebenfalls grundsätzlich zum versicherten Personenkreis. Unabhängig von einer evtl. bestehenden Meldepflicht bei der Minijobzentrale in Essen sind die geleisteten Arbeitsstunden nachweis- und somit beitragspflichtig.

    Ausnahme: Gefälligkeitshandlungen

    Bei Helfern, die im Rahmen einer kurzfristigen Gefälligkeitsleistung oder als unternehmerähnliche Personen tätig werden, kann dieser Versicherungsschutz in Ausnahmefällen ausgeschlossen sein. Eine Entscheidung über den Versicherungsschutz dieser Personengruppen kann nur in Kenntnis der tatsächlichen Verhältnisse und gesamten Umstände der Mithilfe getroffen werden. Eine Konkretisierung des Begriffs Gefälligkeitsleistung kann nicht erfolgen, da dieser Begriff sich aus der Rechtsprechung entwickelt hat und nicht durch den Gesetzgeber festgeschrieben wurde.

    Ausgenommen von dem gesetzlichen Versicherungsschutz durch die BG BAU sind der Bauherr selbst und sein Ehegatte. Sie haben aber die Möglichkeit sich freiwillig zu versichern.


    76123 Karlsruhe,
    Telefon: 0721 8102-368
    Fax: 0721 8102-666
    E-Mail: mb-5@bgbau.de
     
  9. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Hi,

    es wird so sein, wie sabiene es schrieb.

    Der Versicherungsschutz bei den BG`s oder bzw. der Unfallkasse tritt automatisch mit Arbeitsaufnahme ein. Dieser besteht auch, wenn nicht gezahlt wird.

    Aber ein Anruf schafft sicherlich Klarheit.

    lg frank
     
  10. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Also mein Vater stellt uns ganz normal eine Materialrechnung aus, Stundenlohn entfällt in diesem Fall. Knifflige Sache.

    Mal ganz naiv: Rein theoretisch sobald ein Arbeitslohn auf der Rechnung steht (selbst wenn es nur 1,- Euro wäre) ist er dann unternehmerisch tätig und somit über seine Versicherung versichert? Oder reicht hier die Materialrechnung? Oder wie darf ich das verstehen?
    Ich glaube, ich muss da doch bei der BG anrufen und die mal löchern....
     
  11. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    @Linda, setzen sie eine schreiben auf und erklären sie den sachverhalt den schicken sie das der Bau-BG (karlsruhe?) die werden ihnen dann schwarz auf weiss sagen was die sache ist. Wir können ihnen zwar irgedwas erzählen aber sie werden bei einem streitfall mit der Bau-BG alleine kämpfen müßen.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. sabiene

    sabiene

    Dabei seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dr.-ing. maschinenbau
    Ort:
    krefeld
    Stellt er eine Rechnung aus, die er auch Fremden erstellen würde, listet Ihr euren Vater in die Unternehmensliste.

    Bei einem Euro Std. Lohn ist die Verhältnismäß. nicht gegeben.

    Dann ist er Helfer und muß so auch aufgeführt werden.

    Familienmitglieder können einer Gefälligkeitsleistung unterstehen, so daß keine Beiträge anfallen.
     
  14. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn er als Einzelunternehmen tätig ist, besteht keine Versicherungspflicht.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Fragebogen BG - Hilfe von selbsständigem Vater

Die Seite wird geladen...

Fragebogen BG - Hilfe von selbsständigem Vater - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  4. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...
  5. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...