Fragen zu Dicke Ausgleichsmasse und Fließfähigkeit

Diskutiere Fragen zu Dicke Ausgleichsmasse und Fließfähigkeit im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, um in meinem Gartenhaus einen ebenen Innenboden hinzubekommen, der dann mit Betonfarbe oder so etwas gestrichen wird, möchte...

  1. #1 Andreas69, 20. Mai 2009
    Andreas69

    Andreas69

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dr.-Ing.
    Ort:
    Rutesheim
    Hallo zusammen,

    um in meinem Gartenhaus einen ebenen Innenboden hinzubekommen, der dann mit Betonfarbe oder so etwas gestrichen wird, möchte ich die Bodenplatte mit einer Ausgleichsmasse ausgießen.
    Jetzt habe ich zwei Fragen:

    - Bis zu welcher Dicke geht das problemlos?
    - Wie fließfähig sind solche Massen? Ich würde schon gerne haben, daß sich die Gießmasse selbstständig nivelliert. Ist das realistisch?

    Viele Grüße

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Wenn die so dünn angemacht wird ist die Spachtelmasse überwaässert und Dahin. Es ist ein falscher Gedanke das selbstverlaufende Spachtelmassen nur ausgekippt werden und den Rest erledigen die alleine.
     
  4. #3 Andreas69, 20. Mai 2009
    Andreas69

    Andreas69

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dr.-Ing.
    Ort:
    Rutesheim
    Das ist dann eher blöd.... :-(
    Gibt es da Tricks, die Masse einigermaßen eben hinzubekommen oder muss das ein Fachmann machen?
    Muss nicht perfekt sein, die Bodenpallte selbst ist mir nur zu uneben.

    Viele Grüße

    Andreas
     
  5. #4 Gast036816, 21. Mai 2009
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Selbstverlaufende Spachtelmassen

    Moin Moin,

    man darf von diesen Ausgleichsmassen nicht erwarten, dass alle Unebenheiten dann weg sind. Der Name verspricht mehr, als die Massen leisten können. Ein Fachmann sollte dies schon verarbeiten. Habe es auch einmal selbst verarbeitet. Ist im Keller nicht ganz gelungen, im EG habe ich es dann besser gekonnt. Eine Laube kann aber auch Übungsraum sein.

    Wieviel muss denn aufgetragen werden?
    Ist die Bodenplatte von unten abgedichtet gegen aufsteigende Feuchtigkeit?

    Antworten auf die v. g. Fragen sind notwendig.

    Freundliche Grüße aus Berlin
     
  6. #5 Andreas69, 21. Mai 2009
    Andreas69

    Andreas69

    Dabei seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dr.-Ing.
    Ort:
    Rutesheim
    Ich habe mich gestern mal dran versucht. Das Ergebnis ist schon mal ganz ok, konnte aber noch nicht rein....
    Was die Bodenplatte angeht, die sitzt auf einer kapillarbrechenden Schicht und einer dicken Baufolie. Das sollte für die geplante Anwendung reichen :)

    Viele Grüße

    Andreas
     
Thema:

Fragen zu Dicke Ausgleichsmasse und Fließfähigkeit

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Dicke Ausgleichsmasse und Fließfähigkeit - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...