Fragen zu Entkernung

Diskutiere Fragen zu Entkernung im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo erstmal...bin neu hier hehe Und zwar...mein Vater hat seine Firma..und demnächst wollen wir mit Entkernung beginnen, da wir einige...

  1. Piacensa

    Piacensa

    Dabei seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Barnstorf
    Hallo erstmal...bin neu hier hehe

    Und zwar...mein Vater hat seine Firma..und demnächst wollen wir mit Entkernung beginnen, da wir einige Angebote bekommen haben..

    Meine Frage ist jetzt:

    Ich habe einige Mauern...insgesamt 41,07 m² die abgerissen werden müssen von einer Stärke von 15 cm...das heisst 6,16 m³ Mauerwerk....wie rechne ich das jetzt in Schutt um...woher weiss ich, wie viel Schutt das circa sein wird..gibt es dafür eine Formel?

    Ich würde mich freuen, wenn ich eine schnelle Antwort bekommen würde, da ich das Angebot schon morgen vorlegen muss...

    Danke im vorraus...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 3. August 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Äääääääääääääääähhhh:irre

    Also - Dein Vater hat ne Firma, die Ihr entkernen wollt, wofür Ihr Angebot vorliegen habt und nun musst DU die Angebote wem abgeben und warum dafür Massen ermitteln?

    :bef1018:
     
  4. Piacensa

    Piacensa

    Dabei seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Barnstorf
    ich habe jetzt 6,16 m³ Mauerwerk...wie errechne ich den Schutt, denn das wird dann ja mehr. Die Entsorgung soll auch von uns im Angebot mit drin sein in einen Festpreis...

    Festgestellt habe ich, dass ich 4,50 € pro m³ + transport bezahlen muss.

    Um wie viel Erhöht sich das Volumen...
     
  5. #4 Gast943916, 3. August 2010
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Also...

    wenn dein Vater eine Firma hat, ich nehme einfach mal an ein Bauunternehmen oder ein Abbruchunternehmen...
    warum weiss er das dann nicht???

    6,16m³ Schutt bleiben 6,16m³, das Luftvolumen dazwischen, im Container hängt davon ab wie sauber du die Steine schlichtest.....
     
  6. gast3

    gast3 Gast

    rechne auf to um und lass das Angebot entsprechend angleichen.

    :o


    ansonsten s. Ralf - verstehen tu ich auch nichts :irre
     
  7. Piacensa

    Piacensa

    Dabei seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Barnstorf
    ne er hat ein bauservice....mein vater war jurist in seiner heimat..da weiss man das meiste noch net :D...

    er weiss zwar das meiste nur sind seine ersten entkernungsbaustellen

    und dieses weiss er nicht...es gibt eine regel dafür mal 1,5 oder weiss net wie es war..aber wie genau weiss ich nicht...das ist halt meine frage
     
  8. gast3

    gast3 Gast

    ist halt so ...
     
  9. Piacensa

    Piacensa

    Dabei seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Barnstorf
    okey..ich guck mal wie ich das mache...ich bedank mich trotzdem bei euch :)
     
  10. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    herrjeh, kalkulier es halt in tonnen.

    wird doch eh gewogen.
     
  11. #10 Manfred Abt, 3. August 2010
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    mal gaaanz vorsichtig:

    • ihr betreibt ein Unternehmen
    • du nennst es bauservice, wir meist Hausmeisterservice o.ä.
    • es gibt - nennen wir es mal - sprachliche Ungenauigkeiten/Unsicherheiten
    • ihr wollt Verträge abschließen
    • da fördern sprachliche Unsicherheiten nicht die Kalkulationssicherheit
    • es gibt da bestimmt eine Grenze, wie groß die sprachlichen Unsicherheiten sein dürfen, damit es nicht im Chaos/Insolvenz endet
    • mein persönlicher Eindruck - wieder ganz vorsichtig - : ihr liegt oberhalb dieser Grenze
     
  12. Piacensa

    Piacensa

    Dabei seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Barnstorf
    es ist ein bauservice..bis ich meinen meister beendet habe..

    Was liegt denn über der grenze, wenn man einige mauern abreissen will ?

    Mit ein Bauservice oder wie sie es nennen Hausmeisterservice darf man keine Mauer entfernen? Das läuft ja unter aufsicht eines Bauunternehmens oder ist es es immer noch über der grenze?
     
  13. #12 Manfred Abt, 3. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2010
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    hat sich erledigt
     
  14. #13 Gast943916, 3. August 2010
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    das spielt keine Rolle wenn du einen Schaden verursachst oder eine Meisterpflichtige Tätigkeit ausübst.
     
  15. Piacensa

    Piacensa

    Dabei seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Barnstorf
    ahso ich verstehe, was sie jetzt meinen...ne das wird schon net passiern...

    Das wird schon alles klargestellt, bevor wir mit irgendwas beginnen


    Eigentlich wollte ich nur die eine frage wissen...bedanke mich aber für die ratschläge :)
     
  16. #15 Gast943916, 3. August 2010
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    das haben schon viele vor dir geglaubt.
    und das auch...
     
  17. #16 Ralf Dühlmeyer, 3. August 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja klar. Die Baufirma stellt klar, dass die Leistungen die SIE gemeint hat, zu dem von Ihnen abgegebenen Preis auszuführen sind. :yikes
     
  18. Piacensa

    Piacensa

    Dabei seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Barnstorf
    brauch ja nciht dein problem zu sein...machst dir ja mehr sorgen wie ich selbst :D
     
  19. Piacensa

    Piacensa

    Dabei seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Barnstorf
    ne wir sollen dem Bauunternehmen ein Angebot stellen, wie viele andere das tun hehe
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Manfred Abt, 3. August 2010
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Klarstellung: mir ging es nicht um Risiken aus der Ausführung

    Aber um Risiken, die sich aus Verträgen ergeben, die man ohne die notwendigen Kenntnisse der deutschen Sprache abschließt.

    Und das dies von Piacensa nicht verstanden wurde zeigt wiederum, wie wichtig meine Aussage war.

    Und das ist in keiner Weise abwertend gemeint!
     
  22. Piacensa

    Piacensa

    Dabei seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Barnstorf
    Dann stellen sie mir das doch klar, so dass ich es verstehe...ich würde mich für bedanken...ich will hier keinen unterdrücken wie es hier einige zu mindest versuchen hehe...

    mfg
     
Thema:

Fragen zu Entkernung

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Entkernung - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...