Fragen zu Fensterangebot

Diskutiere Fragen zu Fensterangebot im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe zu einem Fensterangebot (Kunststofffenster 3-fach Verglasung) ein paar Fragen :bef1013: - "Lohnt" sich der Aufpreis (ca. 1000...

  1. HarryBez

    HarryBez

    Dabei seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirt.-Ingenieur
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,
    ich habe zu einem Fensterangebot (Kunststofffenster 3-fach Verglasung) ein paar Fragen :bef1013:

    - "Lohnt" sich der Aufpreis (ca. 1000 €) für die sog. warme Kante? Kann mir jemand erklären was es genau damit auf sich hat (Niedrigenergiehaus KFW 70 ca. 8 KW )?
    - Würdet Ihr bei den Rolläden zu Aluminiumpanzern tendieren? Welche Vorteile haben diese? Ev. für die kleinen Fenster nicht nehmen?
    - Spricht etwas gegen Aluminium Fensterbänke?

    Bin leider kein Experte, vielen Dank für Eure Hilfe!!

    Liebe Grüße,
    Harry
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Romeo Toscani, 19. Februar 2011
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Die "warme Kante" ist ein optimierter Glas-Abstandhalter im Randverbund.
    Verhinder Tauwasserbildung an den Rändern der Glasscheiben.

    Lohnt sich auf jeden Fall, da die warme Kante auch den gesamten Wärmedämmwert des Fensters erhöht.

    1.000 Euro Aufpreis ist aber in jedem Fall ein Wucherpreis. Vorausgesetzt du hast weniger als 50 Fenster in deinem Haus ;-)

    Von schlecht bis besser: Alu (vom Stand von vor 15 Jahren) ist das billigste, Edelstahl sollte zum heutigen Standard das mindeste sein (wesentlich besser als Alu), Kunststoff bzw. Kunststoff-Verbundsysteme sind das aktuell beste (verbessern gegenüber Edelstahl den Randverbung aber nicht mehr dramatisch ...)


    Zum Thema Rollladen:
    Die Aluminium-Lamellen haben den Vorteil, dass sie farbechter sind, über eine bessere Wärmedämmung verfügen und auch zum Thema Lärmschutz einen positiven Beitrag leisten.
    Außerdem sind sie stabiler.

    Für die PVC-Lamellen spricht ausschließlich der Preis. Die sind auf jedenfall kurzlebiger und schlechter in den oben genannten Themen.

    Letzer Punkt: Sprich etwas gegen Aluminium-Fensterbänke?
    In keinem Fall, wenn sie richtig montiert werden.
    Freilich eine Geschmacks-Sache, aber wenns richtig gemacht wird, ist das eine gute und preiswerte Variante gegenüber Steinbänken oder Kunststein (zB Gussmarmor).

    In Summe ist für den Kauf natürlich die Beratung vor Ort sehr wichtig.
    Alles können wir dir hier am Forum nicht abnehmen, aber dir brauchbare Tipps geben.

    Viel Erfolg beim Fensterkauf!
     
  4. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    Ich war neulich auf einem Vortrag vom BV Rollladen, und der Mensch erzählte zu aller Erstaunen, dass die Wärmedämmung von Alu- und PVC-Panzern absolut identisch sei.
     
  5. HarryBez

    HarryBez

    Dabei seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirt.-Ingenieur
    Ort:
    Karlsruhe
    Kann man sagen was die "warme Kante bringt"

    Hallo Ihr Beiden,

    Euch schon mal vielen Dank für die Hilfe!
    Kann man denn "PiMalDaumen" sagen, was die zusätzliche Wärmedämmmung auf den energetischen Wert der Fenter hat? Was dürfte denn, naja für ein durchschnittliches Fenter 3-fach Verglasung", die warme Kante Kosten?

    Vielen Dank!

    Grüße
    Harry
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Mit ganz dickem Daumen geschätzt !

    Verbesserung des U-Wert der Gesamtkonstruktion um etwa 0,1W/m2K

    Je nach Fenster so um die 5,- bis 6,- €/lfm Kante, bei sehr großen Fenstern auch etwas mehr.

    Bei eine Standard-08/15 Fenster (typ. 1x1,2m o.ä.) sind das dann um die 25,- bis 30,- €. Bei großen Elementen natürlich entsprechend mehr.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Werner Sch

    Werner Sch

    Dabei seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Kreis Calw
    Hallo,
    bei einem modernen, hochwertigen Fenster sollte die warme Kante eigentlich zum Standard gehören und auf absehbare Zeit wird das auch so kommen.
    Bei entsprechender Organisation und passenden Stückzahlen ist der Mehraufwand für den Einbau der warmen Kante unerheblich und steht in keinem Zusammenhang mit den Vorteilen die der Kunde davon hat.
    Ein großer Fensterhersteller, mit dem ich zusammenarbeite, stattet heute schon alle Gläser standardmäßig mit der warmen Kante aus und nimmt dafür keinen Mehrpreis.

    Gruß
    W.S.
     
  9. HarryBez

    HarryBez

    Dabei seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirt.-Ingenieur
    Ort:
    Karlsruhe
    5-Kammersystem ohne warme Kante ??

    Ich habe mir unser Angebot nochmal angeschaut, wir bekommen ein 5-Kammersystem. Ist das relevant für die warme Kante? Oder spielt das keine Rolle...
    Vielleicht sollte ich einfach nicht mehr drübernachdenken...
     
Thema:

Fragen zu Fensterangebot

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Fensterangebot - Ähnliche Themen

  1. Kosten Pflasterarbeiten / Frage zum Gefälle

    Kosten Pflasterarbeiten / Frage zum Gefälle: Wir haben jetzt ein Angebot für Pflasterarbeiten vor liegen was uns recht hoch vorkommt wenn man im Internet mal sucht was Pflasterarbeiten kosten...
  2. Fragen izu Silikatfarbe, Dispersionsfarbe, Malervlies, Diffusionsoffenheit

    Fragen izu Silikatfarbe, Dispersionsfarbe, Malervlies, Diffusionsoffenheit: Hallo zusammen, ich hätte einige Fragen in Bezug auf Silikatfarbe, Dispersionsfarbe, Malervlies, Diffusionsoffenheit: 1.) Macht es einen großen...
  3. Frage zu geplantem Dachaufbau Warmdach

    Frage zu geplantem Dachaufbau Warmdach: Hallo Bauexperten, ich habe eine Frage bezüglich OSB Platten als Fußboden im Spitzboden. Ich habe einiges über Probleme bei einem Kaltdach...
  4. Frage Zwischensparrendämmung und Aufbau

    Frage Zwischensparrendämmung und Aufbau: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe schon so einige gute Infos rausziehen können. Danke schonmal! Wir haben ein Haus BJ 1958...
  5. Frage zu Spritzschutz/ Kiesstreifen ums Haus

    Frage zu Spritzschutz/ Kiesstreifen ums Haus: Hallo! Um unser vor kurzem gekauftes Haus (Bj. 1990) ist kein Kiesstreifen/ Spritzschutz, das würden wir gern kommendes Jahr machen. Wir haben...