Fragen zu Neubau und Rolläden

Diskutiere Fragen zu Neubau und Rolläden im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Einen schönen guten Tag zusammen, wir stehen kurz vor dem ersten Spatenstich und sind noch am überlegen wie wir das mit Rolläden machen wollen....

  1. #1 Vortilion, 19. April 2009
    Vortilion

    Vortilion

    Dabei seit:
    19. April 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Garbsen
    Einen schönen guten Tag zusammen,

    wir stehen kurz vor dem ersten Spatenstich und sind noch am überlegen wie wir das mit Rolläden machen wollen.

    Erstmal muss gesagt werden das ich mich mit dem Thema Rolläden überhaupt nicht auskenne.

    Zuerst hatten wir überlegt, da Rolläden ja nicht unbedingt billig sind, eine Aufdoppelung an den Fenstern vorzunehmen um später Rolläden problemlos nachrüsten zu können. Die Aufdoppelung von 13cm ist aber natürlich in der Zeit bis wir Rolläden einbauen lassen die ganze Zeit sichtbar und nicht wirklich schön anzusehen.

    Uns ist es halt wichtig das man den Rolladen nicht im Fenster sehen kann, wie zB. bei Vorsatzrolläden, wo ja dann ein Teil des Rolladens im Fenster sichtbar ist.


    Jetzt aber mal eine allgemeine Frage.

    Wir überlegen jetzt nun doch von Anfang an Rolläden einbauen um späteren Problemen beim nachträglichen Einbau aus dem Wege zu gehen.

    Macht es Sinn sich die Rolläden direkt mit im Rohbau einbauen zu lassen oder sind diese Rolläden von der Qualität her genauso gut wie die später geplanten Aufsatzrolläden mit der Aufdopplung wie wir es zuerst geplant hatten?

    Wir sind halt wirklich durcheinander und möchten natürlich das das Haus so schon und auch von der Dichtigkeit des Hausen so gut wie möglich wird.

    Und wie sieht es eigentlich mit den Kosten aus. Welches wäre die günstigere Alternative ?

    Ich hoffe auf schnelle Hilfe

    Liebe Grüße

    Vorti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Habt Ihr keinen Planer, der solche Fragen beantworten könnte?

    KPS.EF
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wozu überhaupt Rolläden?
     
  5. derF

    derF

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Isen
    Warum denn nicht?
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wie Du siehst, verursachen sie außer Kosten auch noch diverse Probleme.
    Wenn dem nun kein adäquater Nutzen gegenübersteht...?
     
  7. derF

    derF

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Isen
    Hmm, bieten halt z.B. Sichtschutz, Sonnenschutz ...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fricki

    fricki

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Analyse Ingenieur
    Ort:
    St.Georgen
    Ich habe sie gleich miteinbauen lassen und habe mir die Aufdopplung gespart.

    Würde es wieder so machen ....
     
  10. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Dann lass Dir doch einfach die Rollokästen mit einmauern (kostet nicht die Welt) und die Panzer und Schienen werden eh nachträglich angebracht, dass geht auch noch in 5 Jahren.

    Alternativ mal überlegen Jalousien einzusetzen, würde ich beim nächsten Haus machen. Gerade für Sonnenschutz viel besser als ein Rollo!
     
Thema:

Fragen zu Neubau und Rolläden

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Neubau und Rolläden - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...