freistehende Dämmung an Abseiten ?

Diskutiere freistehende Dämmung an Abseiten ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei unserem Neubau steht die Dämmung des Dachstuhls an. Die Fußpfette liegt direkt auf der EG-Decke auf. Von der Fußpfette gehen ca. 1,20m...

  1. Inschi

    Inschi

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Oedt
    Hallo,
    bei unserem Neubau steht die Dämmung des Dachstuhls an. Die Fußpfette liegt direkt auf der EG-Decke auf. Von der Fußpfette gehen ca. 1,20m lange Balken senkrecht hoch auf denen dann die Sparren aufliegen.
    Ausgeführt werden soll eine Zwischensparrendämmung mit Mineralwolle, die nur eingeklemmt wird, also so ähnlich wie bei einer Holzständerbauweise.

    Reicht das auch im Bereich der Abseiten?

    Dort stünde die Dämmung vorne und hinten "nackt" zwischen den Balken und müsste auch noch ein Abrutschen der Dachflächendämmung verhindern. Als einzige Sicherung gegen "Umfallen" nach hinten werden zwei Dachlatten angebracht. Eine andere Sicherung auf der Außenseite wird von der Baufa. nicht vorgenommen. Meine zweite Sorge sind deshalb Kerbtiere, die sich in der Dämmung einnisten könnten.

    Bis bald.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inschi

    Inschi

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Oedt
    Problem gelöst

    Der neue Trockenbauer hat weitere Dachlatten um 90 Grad gedreht angebracht und Steinwolle verwendet, die nun sozusagen vor einem "Lattengitter" steht. Umfallen kann sie jetzt wohl nicht mehr.
     
Thema:

freistehende Dämmung an Abseiten ?

Die Seite wird geladen...

freistehende Dämmung an Abseiten ? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...