Frischwasserstation experten...

Diskutiere Frischwasserstation experten... im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo. Eine Frage mal zu Frischwasserstationen. Wir haben hier Brunnewasser das nicht in allen belangen der Trinkwasserverordnung entspricht....

  1. CRONOS

    CRONOS

    Dabei seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    4xxxx
    Hallo.

    Eine Frage mal zu Frischwasserstationen.
    Wir haben hier Brunnewasser das nicht in allen belangen der Trinkwasserverordnung entspricht.
    Eisen & Mangan sind erhöht und verschmutzen ständig unsere Rückspülfilter.

    Da wäre es eine schlechte Idee, bei einer neuen Anlage, an einen Frischwasserstation zu denken?!

    Kalk ist Ihr wohl nicht zuträglich. Den haben wir hier aber garnicht; aber halt feine Eisen/Mangan Ablagerungen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 4. September 2012
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Und wie kriegste die Ablagerungen die sich da zwangsläufig bilden aus dem Wärmetauscher wieder raus ?

    Der Mist pappt rein und setzt sich fest ... und raus kriegste den nur mit irgendwelchem Beizgeraffel der auch den Wärmetauscher angereift ... Folgekosten kräftig bis sehr kräftig.

    Wenn richtig ins Klosett greifen willst, dann nimmste noch einen aus Kupfer anstelle aus Edelstahl ...
    der macht dann nach kurzer Zeit schon die Grätsche durch Lochfraß ...

    Kurz : Es ist ne sehr schlechte Idee sich dem Modefimmel der Frischwasserstationen unter den Voraussetzungen anzuschließen und nachlaufen zu wollen.

    Es soll sogar Fachleute geben die an ner Frischwasserstation grundsätzlich gar keinen nennenswerten Vorteil erkennen können ....

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    So isses. Streiche das Fragezeichen, das Ausrufezeichen bleibt.

    Meine Meinung, Frischwasserstation nur dann wenn es keine Alternative gibt. Dann sollte man sich aber auch über die Nachteile im Klaren sein.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Frischwasserstation experten...

Die Seite wird geladen...

Frischwasserstation experten... - Ähnliche Themen

  1. Wärmeschutz Rechenbeispiel Hilfe von Experten

    Wärmeschutz Rechenbeispiel Hilfe von Experten: Guten Morgen Ich soll eine neue dicke für den Dämmstoff Polystyrol-Hartschaum-Dämmung der WLG 035 rechnen, um den U Wert von 0,24 w/m2k zu...
  2. Neutrale Beratung bezahlen?

    Neutrale Beratung bezahlen?: Stell dir bitte folgendes vor: Du hast eine Frage/Problem. Dann geht auf eine Seite und nach 4 Klicks findest du den richtigen Experten für dein...
  3. Asbest?? Experten hier?

    Asbest?? Experten hier?: Hallo liebe Community, Ich melde mich mit einem Anliegen an euch und ich hoffe das mich irgend jemand beruhigen kann. Wir haben in der...
  4. Alte Fliesen reinigen - herrichten - Experten Hilfe

    Alte Fliesen reinigen - herrichten - Experten Hilfe: Hallo, ich hatte aus Versehen in Neubau gepostet deshalb nochmal hier. Kann mir vielleicht ein Fliesenexperte sagen was das für Fliesen...
  5. Neubau - Kelleboden feucht, seit Einbau der Fenste -Experten-Meinung

    Neubau - Kelleboden feucht, seit Einbau der Fenste -Experten-Meinung: Hallo liebe Forumgemeinde, Bauexperten im Februar hat endlich unser Neubau ( EFH mit Keller) gebaut von einem GU aus Hessen begonnen. Da das...