Frostschaden

Diskutiere Frostschaden im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Vor ca. 4,5 Jahren wurde in einem Altbau eine kompl. Neuinst. von Sani.und Heiz. durchgeführt.Im obersten Badezimmer, unter dem Dach , stellen wir...

  1. wptoni

    wptoni

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmeldetechniker
    Ort:
    Bonn
    Vor ca. 4,5 Jahren wurde in einem Altbau eine kompl. Neuinst. von Sani.und Heiz. durchgeführt.Im obersten Badezimmer, unter dem Dach , stellen wir heute sehr wahrscheinlich einen Frostschaden fest.
    Frage : Hat die Sani.Firma dafür zu sorgen das die Leitungen frostsicher zu verlegen sind ?
    (z.B. in einem unisolierter Kniestock ec. )
    Kann man diesen Schaden mit der Gebäudeversicherung regulieren?
    für jede Info
    Besten Dank im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sanco

    sanco

    Dabei seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Kassel
    wptoni,
    ein (guter) Sani sollte alle Leitungen Frostfrei verlegen können,
    wenn nicht wars halt kein guter(wer denkt im Hochsommer schon
    an 2 Wochen -15 Grad im Winter).:yikes
    Sollte die Versicherung eigentlich bezahlen da es ein Rohrbruch ist.
    Machen aber nicht alle(steht aber im Vertrag).

    Musste heute 2 geplatze Warmwasserleitungen reparieren (2 x Drempel,2 verschiedene Kunden)
    Da wurde weder Isoliert noch gabs ne Rohrbegleitheizung.:Baumurks
    Der Burner war aber ein geplatzter Rückspülfilter:mauer in einem Fachwerkhaus(Fenster über dem Filter war ca.1 Woche auf).:respekt war wie ne Eisbombe,der taut gerade in meiner Spüle wieder auf und kommt dann in meine Sammlung:28:
     
Thema:

Frostschaden

Die Seite wird geladen...

Frostschaden - Ähnliche Themen

  1. Zisterne nicht tief genug, vorprogrammierte Frostschäden ? Ich brauche euren Rat

    Zisterne nicht tief genug, vorprogrammierte Frostschäden ? Ich brauche euren Rat: Hallo werte Gemeinde, ich brauche wieder euren Rat. Eine Tiefbaufirma hat uns die Regenwasserzisterne gesetzt wie Ihr im Bild erkennen...
  2. Putzabplatzungen

    Putzabplatzungen: Guten Tag allerseits, ich habe eine Frage zu den Fensterbänken unseres Hauses. Nach ca. 10 Jahren haben Schnee und Eis - wenn sich soetwas in...
  3. Treppe mit Spaltklinkern nach Frostschaden reparieren

    Treppe mit Spaltklinkern nach Frostschaden reparieren: Hallo, dieses ist mein erster Post hier im Bauexpertenforum. Auf ein gutes Miteinander! Mein Problem: Im Garten führt eine mit Spaltklinkern...
  4. Frostschäden an Kalksandstein

    Frostschäden an Kalksandstein: Hallo, ich habe folgendes Problem. Für einen Wintergarten wurde zum Höhenausgleich ein Kalksandstein Sockel (ca1,2m) gemauert. Die sichtbare...
  5. Frostschäden am Ziegelmauerwerk

    Frostschäden am Ziegelmauerwerk: Hallo, Ich bin sehr froh, dass es dieses Forum und Herrn Thalhammer gibt! Wir bauen zur Zeit eine Wohnung auf der 1955 gebauten Werkstatt...