Fugen im Übergang nass, benötige Problemlösung

Diskutiere Fugen im Übergang nass, benötige Problemlösung im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe mich aus gegeben Anlass hier im Forum angemeldet, da ich unbedingt Eure Hilfe benötige. Beschreibung: Wir haben uns im Bad für...

  1. detise

    detise

    Dabei seit:
    13. Juli 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ulm
    Hallo, ich habe mich aus gegeben Anlass hier im Forum angemeldet, da ich unbedingt Eure Hilfe benötige.

    Beschreibung:
    Wir haben uns im Bad für eine bodenebene Duschlösung entschieden, und eine Duschelement der Fa W**I verbaut, Abdichtung nach heutigem Standard. Auf diesem Duschelement sind Mosaikfliesen, farblich passend zu restlichen Bad verklebt. Der Übergangsbereich wurde ebenfalls abgedichtet und die zwischen den Fliesen entstehende Fuge mit Sanitärsilikon ausgespritzt. Beim ausspritzen bin ich bereits mit größt möglicher Sorgfalt vorgegangen, jedoch hat sich jetzt nach ca. 9 Monaten eine feuchte Fuge (ca. 10cm vor dem Fliesenübergang, siehe Bild) entwickelt. Das Silikon habe ich entfernt um mir bei den nächsten Duschvorgängen ein Bild zumachen wo hier Wasser durchdringt.

    Lösung?
    Ich suche jetzt nach einer dauerhaften Möglichkeit diesen Übergang dichtent und elastisch auszuspritzen, fugen oder sonst etwas. Habe auch schon an diese dichtenede Gummipampe gedacht die wir in der kompletten Dusche vor dem verkleben gepinselt haben. Ich bin für alles dankbar. Werde in den nächsten Tage des Öfteren hier schauen und weiter zur Lage berichten.

    Ich bedanke mich aber bereits schon jetzt für Eure Lösungsvorschläge.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wie weit hast du in den Vorraum abgedichtet?
     
  4. detise

    detise

    Dabei seit:
    13. Juli 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ulm
    Die Folie liegt etwa 8-10 cm vor dem Übergang, die Gummiabdichtung noch etwas weiter.
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Damit ist da schon gemurkst würd ich mal behaupten... Der komplette Raum muß abgedichtet werden, woher soll das Wasser wissen, das es nicht weiter ziehen darf unter den Fliesen als nur so wenig?
    Das Wasser sickert durch die Fliesenfugen und von da aus dahin, wo es will...
     
  6. detise

    detise

    Dabei seit:
    13. Juli 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ulm
    Okay, aber ich suche eigentliche nach einer Lösung, dass Wasser in dem Bereich zulassen wo es hin gehört, nämlich in der Dusche.
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Duschtasse...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fugen im Übergang nass, benötige Problemlösung

Die Seite wird geladen...

Fugen im Übergang nass, benötige Problemlösung - Ähnliche Themen

  1. Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass

    Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass: Guten Morgen zusammen, ich weiss noch nicht ob ich ein Problem habe oder nicht. Es geht um die Sanitärentlüftung im Spitzboden. Wir haben ein...
  2. Nasse Stelle Kaltdach

    Nasse Stelle Kaltdach: Hallo zusammen, erst mal eine kurze Einführung. Wir haben diesen Monat ein Einfamilienhaus gekauft Baujahr 2007 und sind jetzt gerade dabei es zu...
  3. Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten

    Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten: Hallo, wir haben einen Anbau, der ca. 30 cm Tiefer als der Altbau liegt. Die Bodenplatte des Anbaus wurde 1978 an das Fundament des Altbaus...
  4. Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse

    Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse: Hallo an alle. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus (BJ 1975) gekauft, im EG wohnen wir schon ein Jahr und wollen jetzt das OG (war vorher nicht...
  5. Nasser Teilkeller von außen nicht zugänglich

    Nasser Teilkeller von außen nicht zugänglich: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und habe noch nicht den passenden Beitrag gefunden, so dass ich einen neuen erstelle. Hier die Problemstellung:...