Fugen im Wand-Decken und Wand-Wandbereich

Diskutiere Fugen im Wand-Decken und Wand-Wandbereich im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hi Community, wir hatten heute "vorabnahme" und bemängelten das im Wand-Deckenbereich und Wand-Wand bereich fugen sind. Zur vorgeschichte -...

  1. #1 Maverick82, 07.11.2009
    Maverick82

    Maverick82

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi Community,

    wir hatten heute "vorabnahme" und bemängelten das im Wand-Deckenbereich und Wand-Wand bereich fugen sind.

    Zur vorgeschichte - unsere Außenwände sind aus Ytong und verputzt. Die Innenwände sind Gipsdielen und bis hoch gemauert. Zws. Fertigteildecke und Gipsdiele ist ein Band gelegt. Hier haben wir überall eine Fuge von ca. 5mm.

    Im Wand-Wand bereich befinden sich die Fugen wo wir eine verputzte Wand haben und eine Zwischenwand (90°) aus Gipsdiele gezogen wurde. Im Eck Gipsdiele <-> verputzer Wand ist eine Fuge. In den außenliegenden Ecken wurde schön verputzt. Nur eben da nicht wo die Gipsdiele auf verputzte Wand stößt.

    Im Vertrag steht: Die Wände werden tapezierfertig gemacht. Ich bin der Meinung, dass diese Fugen von denen mit acyrl zugemacht werden müssen. Sowohl im Decken bereich als auch Wand-Wand, sodass ich tapezieren kann.

    Oder liege ich hier falsch? Es handelt sich hierbei um mind. 100m Fugen die zugemacht werden müssen.

    Kann mir hierzu einer einen Rat geben?

    Danke im Voraus.

    lg David
     
  2. #2 Maverick82, 09.11.2009
    Maverick82

    Maverick82

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Kaiserslautern
    kann uns denn keiner helfen?

    gruß
     
  3. #3 KesslerBau, 10.11.2009
    KesslerBau

    KesslerBau

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Innenausbauer
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo Maverick82,

    die Oberfläche wurde tapezierfertig hergestellt! Vertrag erfüllt.

    Sollte im LV nichts über Fugen dauerelastisch verschliessen stehen hat der AG seine Pflicht erfüllt. Dieses sind zusätzliche Leistungen.

    Was sagt den der Planer/Archi dazu?


    Gruß Jens
     
  4. #4 Gast036816, 11.11.2009
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Tapezierfertig

    Moin Moin,

    ich schließe mich dem vorigen Beitrag an. Tapezierfertig heisst nicht automatisch incl. der elastischen Fugen. Die Ausbildung und das Schließen der Fugen muss gesondert in der Leistungsbeschreibung enthalten sein.

    Vom Ablauf her ist es besser, die Fugen nach dem Tapezieren elastisch zu verschließen, je nach Farbauftrag oder Tapetenstruktur sollte man genau festlegen wann und wie die Fuge ausgebildet wird.

    Freundliche Grüße aus Berlin
     
Thema:

Fugen im Wand-Decken und Wand-Wandbereich

Die Seite wird geladen...

Fugen im Wand-Decken und Wand-Wandbereich - Ähnliche Themen

  1. Gipskarton Fuge zwischen Decke und Wand Naturstein

    Gipskarton Fuge zwischen Decke und Wand Naturstein: Wie kann ich bei einer Gipskartondecke den Anschluss zur Wand am besten ausführen ? Ich habe im Wohnzimmer die Decke 9mx4m angebracht und dabei...
  2. Fuge Wand zur Decke

    Fuge Wand zur Decke: Liebe Experten, in meinem Neubau plagt mich das folgende Problem. An zwei Stellen hebt sich im Winter die Gipskartondecke zum Spitzboden ca....
  3. Wand-Decken-Fuge reisst

    Wand-Decken-Fuge reisst: Liebe Forumsmitglieder, ich habe folgendes Problem nach einer Deckensanierung. vor 3 Jahren habe ich eine Altbauwohnung mit wunderschönen hohen...
  4. GK: Ausführung Xel und Decken-Wand-Fuge

    GK: Ausführung Xel und Decken-Wand-Fuge: Hallo an alle, insbesondere die Trockenbauer, mir fehlen mal wieder - wie toll !!! - Din-Normen. Und zwar einmal zur Ausführung der Fuge im...
  5. Fermacell--Stoß Decke/Wand mit Fuge, Rigips nicht??

    Fermacell--Stoß Decke/Wand mit Fuge, Rigips nicht??: So wie ich es verstanden habe, werden Gipskartonplatten an der Wand direkt an die Gipskartondecke gestoßen, sodaß kein Spalt mehr bleibt. Kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden