Fugen zwischen Fenster und Mauerwerk

Diskutiere Fugen zwischen Fenster und Mauerwerk im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, links und rechts von unseren Fenstern gibt es jeweils einen kleinen Spalt zum Mauerwerk (Poroton T9 36,5 cm). Inzwischen haben...

  1. Knobler

    Knobler

    Dabei seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    BW
    Hallo zusammen,

    links und rechts von unseren Fenstern gibt es jeweils einen kleinen Spalt zum Mauerwerk (Poroton T9 36,5 cm). Inzwischen haben die Gipser vorbereitende Tätigkeiten ausgeführt. U. a. wurden die Aluschienen alle angebracht, um die Ecken sauber hinzugekommen. Uns ist nun aufgefallen, dass einige Spalten zwischen Fenster und Mauerwerk teilweise mit Styropor + Schaum verfüllt wurden. Einige Fugen wurden jedoch nicht verfüllt ! Auf Nachfrage erläuterte uns der Bauleiter, dass man die Fugen nur ab einer bestimmten Breite mit Dämmung verfüllen müsse. Stimmt das ? Auf unser Nachhaken hin meinte er dann, die Gipser spritzen in die leeren Fugen bestimmt noch PU-Schaum. Ich frage mich allerdings, wie das gehen soll (die Aluschienen haben zwar Löcher, aber das kann eigentlich nicht gescheit funktionieren).

    Wäre super, wenn ihr mir einige Erläuterungen/Argumente an die Hand geben könntet, gerne auch ENEV-Richtlinien oder ARdT. Habe das Gefühl, als ob wir hier verschaukelt werden sollen. Denn mir sagt eigentlich der gesunde Menschenverstand, dass da was nicht passt.

    Gruß Knobler
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    einmal sollte nach plan gearbeitet werden, ich nehme an es gibt keinen detailplan für die fensteranschlüsse.

    dann solltest du den bauleiter fragen, wo die inneren und äußeren dichtungsbänder sind, die da hingehören. die fuge zwischen fensterahmen und mauerwerk gehört immer mit geeignetem material gefüllt.
     
  4. kappradl

    kappradl Gast

    Wie "klein" ist der Spalt denn?
     
  5. midnight

    midnight

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Sundern
    Also ich weiß nicht ob wir jetzt aneinander vorbei reden aber ich mach mal einfach.

    Wenn Fenster eingebaut werden und die nur eingeschäumt werden gehört das so genannte bytülband in die Leibungen. Wird aber ein Fugendichtband benutzt dann fällt dies weg. und der Stuckateur muss da garnichts machen, und wenn er es tut ist er selber schuld.
     
  6. Knobler

    Knobler

    Dabei seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    BW
    Also die Spalten sind ca 2-3 cm breit. Also diese muessen zugemacht werden? Welche Materialien sind hierfuer geeignet?
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    was hat dein planer vorgesehen?
     
  8. kappradl

    kappradl Gast

    Ja, da gehört was rein. Z.B. Schaum oder Steinwolle .
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Kommunebaut, 6. Dezember 2013
    Kommunebaut

    Kommunebaut

    Dabei seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    früher Bautechniker
    Ort:
    Reg.Bez. Karlsruhe
    Was ist das aber auch für ein lästiger Bauherr der unbedingt wissen will, ob läppische 2-3 cm breite Fugen noch geschlossen werden?
    Vielleicht sollen die auch offen bleiben und eine neue Art U-KWL bilden?
    Warum sollte der Gipser kostenlos die Arbeiten des Fensterbauers fertigstellen?
     
  11. midnight

    midnight

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Sundern
    Knobler tue mir bitte mal ein gefallen mach doch mal ein foto damit ich überhaupt weis ob wir von der gleichen Sache reden.
     
Thema:

Fugen zwischen Fenster und Mauerwerk

Die Seite wird geladen...

Fugen zwischen Fenster und Mauerwerk - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  4. Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten

    Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten: Hallo, wir haben einen Anbau, der ca. 30 cm Tiefer als der Altbau liegt. Die Bodenplatte des Anbaus wurde 1978 an das Fundament des Altbaus...
  5. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...