Fugen

Diskutiere Fugen im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, reicht es die Anschlußfugen in der Dachschräge zum Mauerwerk mit Acryl auszuspritzen, hatte das vormals so gemacht, jetzt hat es im laufe...

  1. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,
    reicht es die Anschlußfugen in der Dachschräge zum Mauerwerk mit Acryl auszuspritzen, hatte das vormals so gemacht, jetzt hat es im laufe der zeit das Acryl "aus der Fuge geschoben" und die darüber liegende Tapete "verformt, verschoben", habe das Acryl jetzt entfernt und will dieses Problem demnächst vermeiden.Wär ausspachteln besser?
    Denke auch das durch arbeiten u trocknen der Dachkonstruktion dieses Problem noch verstärkt wurde.
    Wie verhält es sich beim Kniestock zur Dachschräge,(wurde bauseits mit Gipskarton vorgekleidet, welche mit Ansetzgips angeklebt wurde) hier Acryl oder Spachteln?
    Reicht es hier die Dampfbremse bis über die Fußfette auszuführen oder muß diese das Mauerwerk vom Kniestock überdecken??
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 12. Januar 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    schon tausend mal behandelt worden hier,
    Trennstreifen setzen - ausspachteln - überstehenden Trennstreifen abschneiden - fertisch
    Ist das Mauerwerk verputzt?
    Gipser
     
  4. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    ja,gipsputz, was eignez sich als trennstreifen, klebendes kreppband, klebrige seite auf putz?wie ist im x`l?
     
  5. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Nimm' besser glattes, nichtsaugendes Klebeband, da kann die verspachtelte Seite besser "gleiten", Klebeseite zum Putz.
     
  6. #5 Gast943916, 13. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Januar 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    gibt es im Fachhandel: Trennstreifen von Knauf,
    in der Ecke nimmt man normalerweise Fugendeckstreifen, mit Knickkante in der Mitte.

    Gipser
     
Thema:

Fugen

Die Seite wird geladen...

Fugen - Ähnliche Themen

  1. Abdichten der Fugen zwischen Trittstufe und Wange

    Abdichten der Fugen zwischen Trittstufe und Wange: Hallo, habe meine Holztreppe im Altbau mit Laminat saniert,und habe die fehlende Setzstufe ersetzt. Mit welcher SilikonFarbe spritze ich am...
  2. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  3. Fugen Holztreppe - Fugen Türzarge

    Fugen Holztreppe - Fugen Türzarge: Hallo, 2 Probleme, ein Handwerker Treppe Planung - Wand zu Wand Treppe aufgesattelt, Wange. Optik wie Blocktreppe, allerdings eben mit...
  4. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...
  5. Fugen Gipskarton spachteln

    Fugen Gipskarton spachteln: Hallo, ich habe ein Problem mit dem Verspachteln der Fugen von Gipskartonplatten. Zum Verspachteln habe ich Knauf leicht angerührt 900 ml...