Fugenlose Wandfliesen

Diskutiere Fugenlose Wandfliesen im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hi, ich hab im Expertenportal einen Artikel gelesen in dem u.a. Fugenlose Wandfliesen erwähnt wurden. Leider wurde darauf nicht genauer...

  1. Marmor

    Marmor

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Hi,

    ich hab im Expertenportal einen Artikel gelesen in dem u.a. Fugenlose Wandfliesen erwähnt wurden. Leider wurde darauf nicht genauer eingegangen, daher wollte ich hier mal fragen ob jemand von euch vielleicht schon Erfahrung damit gemacht hat um mir sagen kann ob bzw. wie viel Teure solche Fliesen gegenüber herkömmlichen Fliesen sind?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Hier werden keine Produkte besprochen.

    Vom Preis kann man nur sagen: so ab Faktor 4-5 geht es erst los.
     
  4. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    Fugenlose Fliesen ist außerdem ein Widerspruch in sich ... auch Marketing genannt.

    Das sind reine Designfliesen für Wohnräume die überlappen.
     
  5. Marmor

    Marmor

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Hi,

    ich bin absoluter Bauleihe, daher die vielleicht etwas dumme Frage.

    Was soll jetzt Faktor 4-5 bedeuten, sind die Fliesen 4 bis 5 mal so teuer wie normale Fliesen?
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    ja, 4 - 5 mal teurer
     
  7. Martl

    Martl

    Dabei seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    Gelting
    Großformat 60x120cm ab 4mm Dicke tlw. mit Gewebe

    Großplatten 3x1m in Dicke 4-6mm

    beides erhältlich im Fachhandel
     
  8. Zenkmann

    Zenkmann

    Dabei seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FAhrradmechaniker
    Ort:
    Berlin
    Habe so etwas noch nie gesehen - gibt es Bilder dazu?
     
  9. Itzebitze

    Itzebitze

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Würzburg
    Beides sind Fliesen mit Überlängen bzw. Großformate. Platten beginnen erst ab einer Materialdicke von 12mm. Die genannten Großformatfliesen kommen nochmals teurer als die erfragten Designfliesen und sind zudem nicht "fugenlos". Kommt natürlich auch auf die Fläche der Wand an. Im Duschbereich sind die großen Dinger doch sehr begeehrt.

    @zenkmann: ganz verrückte Idee - einfach mal googeln? ;)
     
  10. Marmor

    Marmor

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Oha :yikes

    Dann kommen die wohl leider doch nicht in frage bzw. wenn dann nur um einen optischen Akzent zu setzen.
     
  11. Bau1971

    Bau1971

    Dabei seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Hamburg
    Ich höre das erste mal von fugenlosen Fliesen. Wie kann ich mir das vorstellen? Liegen die dann gleich an oder ist da ein Spalt nur ohne Fuge oder wie?
     
  12. Jacques

    Jacques

    Dabei seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienkaufmann
    Ort:
    Waren
    Wenn es um das Putzen geht, könnte sich das „Fehlen“ von Fugen positiv bemerkbar machen.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Bau1971

    Bau1971

    Dabei seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Hamburg
    Klar! Die Frage, die sich stellt ist, warum gab/gibt es überhaupt Fliesen mit Fugen, wenn es angeblich ohne besser ist!? :D
     
  15. Marmor

    Marmor

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Das hab ich mich auch schon gefragt, andererseits wäre es nicht so viel teurer wenn es ohne Fugen so viel einfacher wäre als mit.
     
Thema:

Fugenlose Wandfliesen

Die Seite wird geladen...

Fugenlose Wandfliesen - Ähnliche Themen

  1. craquele Wandfliesen

    craquele Wandfliesen: Wir haben vor 4 Jahren gebaut und nun das :-( in den Wandfliesen in Bad überall kleine Haarrisse (craquele). Der Hersteller meinte, es sei nur ein...
  2. Fugenlose Duschwand - Fragen zu Spachtelmassen und Imprägnierungen

    Fugenlose Duschwand - Fragen zu Spachtelmassen und Imprägnierungen: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin ganz neu hier und das ist mein 1. Thread - ich hoffe ich habe zumindestens für meine Frage die richtige...
  3. Bodenfliese passt nicht unter Wandfliese

    Bodenfliese passt nicht unter Wandfliese: Guten Morgen, leider reißen unsere Bauprobleme bzw. -fragen nicht ab: Unser Fliesenleger hat in einem Bad die Wandfliesen 4 mm tiefer gezogen...
  4. Badezimmer streichen, Dusche ohne Wandfliesen möglich ?

    Badezimmer streichen, Dusche ohne Wandfliesen möglich ?: Servus Zusammen. Ich habe mich entschieden in meinem baldigen neuen Badezimmer KEINE Wandfliesen verlegen zu lassen und möchte lieber komplett...
  5. Fliesen auf verspachtelter Wand?

    Fliesen auf verspachtelter Wand?: Hallo, ich möchte meine Küche renovieren lassen und habe von einer Malerfirma ein Angebot unterschrieben (alte Rauhfaser von den Wänden...