Fugenrisse Mängel ????

Diskutiere Fugenrisse Mängel ???? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; wir haben im OG speziell an den Außenwände bis zu 5 mm starke Risse in der Fuge Wand / Decke. Vor dem Einzug haben wir die Fuge zwischen Innenputz...

  1. #1 Christ 32, 27. März 2007
    Christ 32

    Christ 32

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Nüsttal
    wir haben im OG speziell an den Außenwände bis zu 5 mm starke Risse in der Fuge Wand / Decke. Vor dem Einzug haben wir die Fuge zwischen Innenputz und Gipskarton mit Acryl verschlossen und tapeziert. Jetzt nach ca. 1/2 Jahr ist die Fuge mächtig auseinandergegangen und das Acryl konnte diese Risse nicht mehr überbrücken.

    In unserer Bekanntschaft hörten wir auch von Rissen an der Stelle allerdings erst 3 Jahre nach Einzug. Wir haben ne Lüftungsanlage laufen und mit der müsste die Hütte speziell im Winter wesentlich schneller durchtrocknen.

    Sind diese Risse normal oder ein Mängel ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vauka

    Vauka

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker, stl.gepr.
    Ort:
    Heilbronn
    Aus welchem Material ist den Ihre Decke bzw. Wand?

    Holz, Mauerwerk, Beton,...?

    Wie alt ist Ihr Gebäude?
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Hat das Acryl die angenzenden Bauteile nicht mehr zusammengehalten ? :eek:

    Ein paar Bilder ??

    einige Antworten findest du
    Hier

    Nicht jeder Riss ist ein Mangel :cry mit etwas Vorausschau lassen sich aber solche Dinge vermeiden.

    Peeder
     
  5. #4 Christ 32, 2. April 2007
    Christ 32

    Christ 32

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Nüsttal
    es ist ein Neubau und betrifft jeweils die Fuge zwischen verputzten Mauerwerk und den verspachtelten Gipskartonplatten der Decke im OG.
    Es war eine Kellenfuge zwischen Innenputz und Gipskarton vorhanden, welche vor den Tapezieren mit Acryl verschlossen worden ist.
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Also erst die Decken, dann der Putz ? Trennung durch Kellenschnitt.

    Eigendlich in meinen Augen Mist, unkontollierte Risse sind oft die Folge, es kann sich aber auch um einen Bewegungsriss handeln, ähh Materialschwund, Gebäudebewegungen . ( letzeres nich mein Fachgebiet, wenn die Mauern abhauen )

    Fotos ????

    Peeder
     
  7. sanrupid

    sanrupid

    Dabei seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermann/ Trockenbaum.
    Ort:
    Neunburg vorm Wald
    Benutzertitelzusatz:
    Es gibt immer eine Lösung
    Hallo

    Ohne Peeder jetzt zu wiedersprechen, aber allem anschein nach handelt es sich so wie Christ 32 beschrieben hat um keine übliche Dehnung bzw. Schwund von Materialien. Entweder hat der gute Trockenbauer seine Decken montiert und nicht die Holzfeuchte, Luftfeuchtigkeit gemessen, oder er hat was natürlich sein kann die Feinlattung im Bereich Giebelwand Kniestock etc. mit zu grossen Abstand montiert.

    Beides würde solche Risse von 5 mm zur Folge haben.
    Bewegungsfugen mit 5 mm kann man nur schwer mit Acryl ausgleichen!
    Denn Acryl Fugen sind Wartungsfugen und nicht für deart grosse Spalten geeignet.

    Gebäudebewegung würde ich jetzt ausschliesen weil die Risse dann nicht nur an den Seiten sondern auch in den Flächen zu sehen sein würden.
     
  8. #7 Christ 32, 16. April 2007
    Christ 32

    Christ 32

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Nüsttal
    heute Morgen ist mir aufgefallen das die Fugenrisse bei der momentanen Wärme merklich kleiner wurden.
     
  9. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Was ist merklich kleiner ??

    Nun, es kann nicht an den Gipskartonplatten liegen, eine grössere Längenänderung ist nur bei Feuchteaufnahme möglich, ( 1-2 % Massevolumen = ca 0,3 mm/mtr)


    Peeder
     
  10. #9 Carden. Mark, 16. April 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    wenn handelsübliche Dichstoffe ca. 25% Stauchung und Dehnung aushalten müssen, so ist im Umkehrschluss festzustellen, dass je dicker die Fuge, desto weiter kann der Dichtstoff gestaucht oder sich ausdehnen.

    Zu hohe Einbaufeuchte des Dachstuhls oder starke Rückfeuchtung dessen ist eine häufiger Fehlerquelle, welches zu solchen Rissen führt.
    Dieses schließt natürlich auch handwerkliches Versculden nicht aus.
     
  11. Christ 32

    Christ 32

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Nüsttal
    ca. 1- 2 mm
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    bei uns mit krüppelwalm. wir haben nur auf einer giebelseite diese erheblichen risse bekommen (ca. 2 cm) diagnose: ein balken soll sich angehoben haben.
     
  14. Christ 32

    Christ 32

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Nüsttal
    2 cm ??? :eek:
     
Thema:

Fugenrisse Mängel ????

Die Seite wird geladen...

Fugenrisse Mängel ???? - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  2. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  3. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  4. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...
  5. Pflasterung vor Fertigstellung der Straße - Mangel?

    Pflasterung vor Fertigstellung der Straße - Mangel?: Hallo zusammen, folgende Situation: Unser Neubau wurde fertiggestellt, ca. 1,5 Jahre bevor die Straße und der Bürgersteig vor dem Haus durch die...