Fundament für Balkonstützen falsch?

Diskutiere Fundament für Balkonstützen falsch? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Liebe Bauexperten, ich baue ein Schwedenhaus mit Balkon. Jetzt wurde die Bodenplatte fertiggestellt und die 3 Punktfundamente für die...

  1. Arnostone

    Arnostone

    Dabei seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Liebe Bauexperten,

    ich baue ein Schwedenhaus mit Balkon. Jetzt wurde die Bodenplatte fertiggestellt und die 3 Punktfundamente für die Balkonstützen (angestellter offener Balkon mit 3 Stützen). Dabei kam mir einiges merkwürdig vor:

    Die Gas, Wasser, Strom, Abwasser-Leitungen sollten zwischen den drei 80 cm tiefen Punktfundamenten entlangeführt werden. Es zeigte sich aber, dass die Bodenplatternmacher nur 2 Balkonfundamente 80cm tief bauten, das dritte Fundament nur 70cm, weil darunter fälschlich ein Leerrohr für Strom gelegt wurde. Das ging so natürlich nicht und der Bauleiter forderte auf mein Hinwirken die Bauleute auf, den Beton wieder rauszuschachten und das Loch auf 80 cm zu vertiefen (Frostgründung). Nun wurde ein neues Leerrohr durch das Punktfundament durchgeführt, das alte Leerrohr blieb jedoch unter dem Fundament liegen. Ist das so fachmännisch? Da unter dem Fundament nicht verdichtet wurde (dort lag ja das alte Leerrohr): ist hier mit Absenkungen zu rechnen? Bin ziemlich verunsichert.

    Danke für Einschätzungen.

    Gruß Arno
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    nein
    ja

    Unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten könnte eine MÖGLICHE Lösung in etwa so aussehen:
    2 Einzelfundamente mit ausreichend Abstand zu dem Leerrohr jew. links und rechts.
    Einen bew. Balken auf die Einzelfundaente über dem Leerrrohr mit elastischer Zwischenlage

    Die Abmessungen und die Bewehrung muss ein Tragwerksplaner festlegen, der alle Gegebenheiten (Lasten, Boden, Gebäudestatik, etc.) kennt.

    Gruß
    Holger
     
  4. Arnostone

    Arnostone

    Dabei seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Danke Holge, das würde bedeuten, dass das alte 80cm Fundament wieder raus muss? Was für einen Balken könnte man auf die Einzelfundamente legen? Fragelich ist generell, ob das noch geht, da ja die Leerrohre schon verlegt sind.

    Arno
     
  5. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Einen bewehrten Stahlbetonbalken gemäß einer zu erstellenden statischen Berechnung.
    Man baut quasi eine "Brücke" mit 2 Widerlagern über das schon vorhandene Leerrohr.
    Für die 2 Einzelfundamente muss entsprechend Platz und Abstand zu den übrigem Medienleitungen sein.

    Oder der Balkon muss umgeplant werden, wenn die Lerrohre keinen Platz für eine Stütze bieten...
    Oder eine Medieneinführung muss verlegt werden ....
    Das soll aber derjenige planen, der es verzapft hat und der die Örtlichkeiten kennt.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fundament für Balkonstützen falsch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. punktfundamente für balkonstützen

    ,
  2. punktfundament erstellen balkon

Die Seite wird geladen...

Fundament für Balkonstützen falsch? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  2. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  3. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  4. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  5. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...