Fundament für überdachte Terrasse

Diskutiere Fundament für überdachte Terrasse im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen! Wir würden uns gerne eine überdachte Terrasse mit den Maßen 3,5m x3,5m für unser Wohnhaus, direkt am Wohnzimmer anschließend,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tobi60

    tobi60

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Weismain
    Hallo zusammen!

    Wir würden uns gerne eine überdachte Terrasse mit den Maßen 3,5m x3,5m für
    unser Wohnhaus, direkt am Wohnzimmer anschließend, errichten.

    Nun stellt sich mir die Frage nach dem Fundament...

    Die Terrasse soll ca. 80 cm über Garten-Bodenniveau sein, um keine Stufe aus dem
    Wohnzimmer zu haben. Die Querpfetten hinten für für den Boden, sowie das Dach (12x12cm KVH)
    werden am Haus festgedübelt.
    Die vordere Seite soll auf 3 Fundamente mit Ø ca. 40cm gestellt werden, ca.1m tief. Die 3,5m vom Haus
    nach vorne sollen frei überbrückt werden. (Skizzen im Anhang)

    Kann das ganze so funktionieren?

    Wir sind noch am Anfang unserer Planung, also bin ich für Verbesserungsvorschläge gerne offen.

    Hierfür im Voraus schon einmal besten Dank!

    Viele Grüße
    Tobias

    Den Anhang Terrasse_gesamt.pdf betrachten Den Anhang Fundament_Terrasse.pdf betrachten
     
  2. #2 saxum66, 28.07.2015
    saxum66

    saxum66

    Dabei seit:
    14.07.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erlangen
    Mal völlig davon abgesehen, dass das Teil äußerst bescheiden aussieht: ihr nehmt euch ja das ganze Licht weg‼
    Zudem sind die Fundamente noch das geringste Problem.
    Ich würde an deiner Stelle die Finger davon lassen. Spar dir die Kohle und verbringe lieber mit deiner Familie einen schönen Urlaub.
     
  3. tobi60

    tobi60

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Weismain
    OK, mal völlig davon abgesehen, dass Optik eine Geschmackssache ist: Licht kommt durch die Acrylplatten auf dem Dach noch genug rein.
    Und, leider kann ich mit dem Beitrag nicht sehr viel anfangen, denn ohne irgendwelche Begründungen für die Skepsis ist das eher schwierig.

    Trotzdem Danke!
     
  4. #4 Baufuchs, 28.07.2015
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Nub´s lesen. Die ist kein Bastelforum
     
Thema: Fundament für überdachte Terrasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Pfostenfundamentstein

Die Seite wird geladen...

Fundament für überdachte Terrasse - Ähnliche Themen

  1. Fundament und Gabionenzaun auf Flächenkollektoren

    Fundament und Gabionenzaun auf Flächenkollektoren: Hallo, Ich bin neu hier und habe mir eine Bestandsimmobilie mit Erdwärme und Flächenkollektoren gekauft. Ich möchte jetzt quasi einen ca 16 Meter...
  2. Risse in Wand ,Fundament gibt nach

    Risse in Wand ,Fundament gibt nach: Guten Morgen, bei unserem Haus Bj 2016 haben wir Risse in der Aussenwand zu sehen beim Innenputz und aussen im Klinker . Wir haben 2015/2016 an...
  3. Fundament für Terrassenüberdachung

    Fundament für Terrassenüberdachung: Hallo Forenmitglieder, dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe auf eure Hilfe. Ich würde gerne meine Terrasse mit Südwest-Ausrichtung...
  4. Meinung zum Aufbau Bodenplatte und Fundament

    Meinung zum Aufbau Bodenplatte und Fundament: Hallo zusammen. ich habe die letzten Wochen so viel gelesen, gesurft und angesehen, dass ich schon gar nicht mehr weiß was richtig ist. Geplant...
  5. Fundament füllen

    Fundament füllen: Hallo, kann man Punktfundamente auch mit Steine füllen? Ich muss 2 große Punktfundamente anlegen mit jeweils 80x50x50cm für Sonnensegelmasten....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden