Fundament in mehreren Höhenlagen betonieren??

Diskutiere Fundament in mehreren Höhenlagen betonieren?? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Bei uns steht demnächt die Betonage eines Fundamentes an.Die Maße 14,25 x 8,00 x 1,00. Da ich in 2 verschiedenen Höhenlagen einiges an...

  1. ALONSO

    ALONSO

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo
    Bei uns steht demnächt die Betonage eines Fundamentes an.Die Maße 14,25 x 8,00 x 1,00.
    Da ich in 2 verschiedenen Höhenlagen einiges an Schächten habe,möchte ich jeweils bis zu dieser Höhe betonieren um dann die Schalung der Schächte direkt auf den Beton zu setzen.Die Schalung in der Bewehrung zu befestigen wäre sehr umständlich und würde durch verschiebungen wahrscheinlich nicht mehr passen.Auch da wir eine exakte Höhe bei den Schachtböden einhalten müssen,scheint mir diese Vorgehensweise am sichersten .Wir haben es nicht mit weisser Wanne oder sonstigen Abdichtungen zu tun.Mir ist auch klar,dass der jeweils nächste Abschnitt Kraftschüssig mit dem vorherigen verbunden sein sollte und daher vorher dementsprechend behandelt wird falls nötig. Also Leute,spricht etwas gegen diese Methode?
     
  2. #2 Carden. Mark, 12.01.2013
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Wenn die entsprechenden Arbeits-Taktfugen so ausgebildet werden wie es die Fachregeln verlangen und die Anschlussbewehrung so eingebaut wird wie es der Statiker vorgibt - kann ich keine Gründe erkennen was dagegen sprechen sollte.
     
  3. #3 Picoman, 13.01.2013
    Picoman

    Picoman

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauengineer
    Ort:
    Rijeka
    SO etwas fur eine generelle Regel, aber bitte fragen Sie ihre Statiker
     

    Anhänge:

  4. #4 Inkognito, 13.01.2013
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Eingekleckerte Bewehrung mit 'verbranntem' Beton muss gereinigt werden, das wird immer wieder vergessen. Der Beton 'verbrennt' und die Verbundbedingungen stimmen nicht mehr, wenn das nur bröseliger Staub anstelle festem Beton ist.
     
Thema:

Fundament in mehreren Höhenlagen betonieren??

Die Seite wird geladen...

Fundament in mehreren Höhenlagen betonieren?? - Ähnliche Themen

  1. Vorhandenes Fundament für Fertigstahlgarage begradigen/erhöhen

    Vorhandenes Fundament für Fertigstahlgarage begradigen/erhöhen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und versuche mich noch zu Recht zu finden. Ich habe versucht ein Thema wie dieses zu finden, jedoch nichts...
  2. Fundament mit Expansionsharz

    Fundament mit Expansionsharz: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Firma URETEK um ein Fundament zu heben? Danke
  3. Fundament für eine Schalsteinmauer

    Fundament für eine Schalsteinmauer: Hallo zusammen, ich möchte gerne einen Hang im Garten (ca. 1,5 m) mit einer Schalsteinmauer abstützen. Aus Budgetgründen und...
  4. Neues Fundament- KFW Förderung

    Neues Fundament- KFW Förderung: Hallo, Bei der Erstellung des Verwendungsnachweises für die KfW 151/152 ist nun die Frage aufgekommen, ob ein neues Fundament förderfähig ist,...
  5. Bruchstein-Fundament ohne Keller aufarbeiten

    Bruchstein-Fundament ohne Keller aufarbeiten: Hallo zusammen, ich breite mich zur Zeit in einem ehem. Stallgebäude des Elternhauses wohnlich aus. Unter anderem gibt es ein an das Gebäude...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden