Fundament in mehreren Höhenlagen betonieren??

Diskutiere Fundament in mehreren Höhenlagen betonieren?? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Bei uns steht demnächt die Betonage eines Fundamentes an.Die Maße 14,25 x 8,00 x 1,00. Da ich in 2 verschiedenen Höhenlagen einiges an...

  1. ALONSO

    ALONSO

    Dabei seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo
    Bei uns steht demnächt die Betonage eines Fundamentes an.Die Maße 14,25 x 8,00 x 1,00.
    Da ich in 2 verschiedenen Höhenlagen einiges an Schächten habe,möchte ich jeweils bis zu dieser Höhe betonieren um dann die Schalung der Schächte direkt auf den Beton zu setzen.Die Schalung in der Bewehrung zu befestigen wäre sehr umständlich und würde durch verschiebungen wahrscheinlich nicht mehr passen.Auch da wir eine exakte Höhe bei den Schachtböden einhalten müssen,scheint mir diese Vorgehensweise am sichersten .Wir haben es nicht mit weisser Wanne oder sonstigen Abdichtungen zu tun.Mir ist auch klar,dass der jeweils nächste Abschnitt Kraftschüssig mit dem vorherigen verbunden sein sollte und daher vorher dementsprechend behandelt wird falls nötig. Also Leute,spricht etwas gegen diese Methode?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carden. Mark, 12. Januar 2013
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Wenn die entsprechenden Arbeits-Taktfugen so ausgebildet werden wie es die Fachregeln verlangen und die Anschlussbewehrung so eingebaut wird wie es der Statiker vorgibt - kann ich keine Gründe erkennen was dagegen sprechen sollte.
     
  4. Picoman

    Picoman

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauengineer
    Ort:
    Rijeka
    SO etwas fur eine generelle Regel, aber bitte fragen Sie ihre Statiker
     

    Anhänge:

  5. Inkognito

    Inkognito Gast

    Eingekleckerte Bewehrung mit 'verbranntem' Beton muss gereinigt werden, das wird immer wieder vergessen. Der Beton 'verbrennt' und die Verbundbedingungen stimmen nicht mehr, wenn das nur bröseliger Staub anstelle festem Beton ist.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fundament in mehreren Höhenlagen betonieren??

Die Seite wird geladen...

Fundament in mehreren Höhenlagen betonieren?? - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. Betonieren bei grenzwertigen Temperaturen

    Betonieren bei grenzwertigen Temperaturen: Hallo, die erste Etage unseres Neubaus ist so gut wie fertig und am Dienstag sollen die Deckenelemente kommen und Mittwoch dann Bewehrung verlegt...
  3. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  4. Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten

    Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten: Hallo, ich habe zerzeit ein Problem mit der Elektrik in meinem Garten. Schalte ich mehrere Lampen ein zum beispiel Wohnzimmer Flur und dann noch...
  5. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...