Fundament isolieren

Diskutiere Fundament isolieren im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Ich bin seit kurzem im Besitz eines netten Schweinestalls mit nett Wiese drumherum. Da dachte ich mir: Warum weiter zur Miete wohnen? ich würde...

  1. Hotzi

    Hotzi Gast

    Ich bin seit kurzem im Besitz eines netten Schweinestalls mit nett Wiese drumherum. Da dachte ich mir: Warum weiter zur Miete wohnen? ich würde das Teil gerne zum Wohnhaus umbauen, allerdings alles, was geht in Eigenregie machen. Das Problem mit dem Ablauf hatte ich ja schon im hiesigen "Sanitär-Bereich" :p angesprochen. Jetzt müsste noch das Mauerwerk isoliert werden. Und zwar gegen aufsteigende Feuchte aus dem Fundament. Muss dafür wirklich die Mauer vom Fundament getrennt und dieses versiegelt werden oder gibt es da andere Möglichkeiten? Der Stall steht mit der rechten Seite bis zur Hälfte in einem Hang.

    Ich hoffe auf Eure Hilfe, ich will zwar bauen, aber keine Luftschlösser.

    Danke Euch,

    Hotzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Hallo,

    wenn der Stall nicht allzu groß ist, würde ich den ganzen Quatsch abreißen lassen, evtl einen Keller vorsehen, und vernünftig nach heutigem Standard wieder aufbauen.

    Wichtig ist, daß man die Genehmigung hat bevor abgerissen wird, sonst darf man evtl dort nicht wieder bauen.

    Besteht dieses Problem, kann man sich überlegen, die Wand sektorweise abzutragen und ebenfalls wieder mit Sperrschicht usw. wieder aufzubauen.

    Das Durchtrennen einer bestehdnen Wand und einlegen von Edelstahlblechen ist mit sehr viel Arbeit und Kosten verbunden. Ob sich das lohnt????

    Gruß

    pauline
     
  4. pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Hallo,

    ich sehe gerade : Umnutzung!!!

    Das wird baurechtlich wie ein Neubau betrachtet. Also ist eine Baugenehmigung erforderlich. Sonst droht Rückbau.

    pauline
     
Thema:

Fundament isolieren

Die Seite wird geladen...

Fundament isolieren - Ähnliche Themen

  1. Lüftungsrohr im Aussenbereich isolieren.

    Lüftungsrohr im Aussenbereich isolieren.: Hallo, ich bekomme eine Lüftungsanlage mit 50m Lufterdwärmekolektor. Die Anlage schaltet dann zwischen Erdwärme und Direktansaugung um je nach...
  2. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  3. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  4. Fundament für massive Podestplatte

    Fundament für massive Podestplatte: Hallo, in der Vergangenheit habe ich hier schon viel gelesen und für die bei mir als Bauherr immer wieder aufkommenden Fragen eine Menge...
  5. Terrassenüberdachung Fundamente

    Terrassenüberdachung Fundamente: Hallo, wir haben durch eine Firma eine Alu-Terrassenüberdachung mit VSG erstellen lassen. Die Maße sind ca. 6 x 3,5m, wobei eine Seite an der...