Fundament mit Dehnfuge?

Diskutiere Fundament mit Dehnfuge? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir sind gerade dabei ein Fundament mit 12m Länge 80cm Tiefe und 28cm Breite zu graben. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob in ein...

  1. Ron1711

    Ron1711

    Dabei seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Aschaffenburg
    Hallo,

    wir sind gerade dabei ein Fundament mit 12m Länge 80cm Tiefe und 28cm Breite zu graben. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob in ein Fundament eigentlich eine Dehnungsfuge muss oder ob das ganze ohne Dehnungsfuge(n) gebaut wird.

    Wer weiß Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wöfür ist der fundament angeordnet?
    Mfg.
     
  4. Ron1711

    Ron1711

    Dabei seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Aschaffenburg
    Auf das Fundament soll eine ca. 2 Meter hohe Mauer, auf die dann (nach derzeitiger Planung) ein Dach für das Carport soll.

    Wie das Dach dann sein wird, ist noch nicht ganz klar. Wenn es geldtechnisch geht, werden wir das Dach dann mit Ziegeln ausstatten.
     
  5. Ron1711

    Ron1711

    Dabei seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Aschaffenburg
    Hier eine Skizze, wie es am Ende sein soll.
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    auch wenn manche meinen, das ist "nur" ein carport: auch dafür brauchts
    vollständige genehmigungsunterlagen (aus denn zb. evtl. fugen oder
    bewehrung oder einbauteile hervorgehen).
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Ron1711

    Ron1711

    Dabei seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Aschaffenburg
    Die Genehmigung wurde damals mit dem Haus eingereicht. Aus dem Plan wird aber nicht erkenntlich, ob und wie die Dehnfugen sein sollten.
     
  9. Wieland

    Wieland Gast

    Dehnfugen bei Fundamenten im Erdreich werden normalerweise auf
    Grund der relativ konstanten Temperatur nicht angeordnet.
    Frosttiefe beträgt mittlerweile 100cm.

    Ansonsten:siehe Statische Berechnung.(Bewehrungsplan).
     
Thema:

Fundament mit Dehnfuge?

Die Seite wird geladen...

Fundament mit Dehnfuge? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  2. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  3. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  4. Dehnfuge Kamin zur Wand

    Dehnfuge Kamin zur Wand: ich habe ein kleines Problem, ich habe einen 3 Schaligen Kamin, den ich direkt an die Wand gemörtelt habe, laut Hersteller und Baustoffhändler ist...
  5. Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig

    Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig: Guten Tag. Ich bekomme gerade gebaut. Bis dato habe ich noch keine Beschwerden diesbezüglich. Nur nach dem Einbau des Estrich bin ich auf...