Fundament

Diskutiere Fundament im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier nun richtig. Hätte eine Frage im Bereich Beton oder wie auch immer. Ich möchte gerne im Garten für...

  1. #1 flo220586, 07.07.2014
    flo220586

    flo220586

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ Mechatroniker
    Ort:
    Bonn
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ich bin hier nun richtig. Hätte eine Frage im Bereich Beton oder wie auch immer.

    Ich möchte gerne im Garten für unseren Brunnen ein Fundament gießen. Nun blick ich leider gar nicht mit den Produkten durch. Ich möchte einfach das Fundament mit Beton gießen.
    Aber irgendwie gibt es im Baumarkt nur Beton / Estrich Zement Blitz- Zement oder Ruck zuck Beton. Aber wie nennt sich letztlich der cremeartige Beton der auch aus den großen Mischern kommt ?

    Oder habt Ihr einen ganz anderen Vorschlag für mein Fundament ? Aso Maße: 150 X 150 Cm Höhe ca. 6 CM. Danke vorab
     
  2. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Transportbeton

    Gruß Helge 2
     
  3. Ortwin

    Ortwin

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Oberfranken
    6 cm hoch!?
    Solch einen dünnen Bröselkeks kann man doch nicht als Fundament bezeichnen, flo. So wird das nichts. Du solltest vielleicht einem Fachmann erklären, was du überhaupt vor hast, z.B. einem Bauingenieur oder einem Polier.
     
  4. #4 Gast036816, 07.07.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    für 0,135 cbm beton, starte schon mal den fahrmischer!
     
  5. #5 Wachtlerhof, 07.07.2014
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Nimm einen Anhänger und 'ne 200 Liter Kufte und fahr zu 'ner Baustelle in Deiner Nähe wo betoniert wird. Die von Dir benötigte Menge ist oft ein Abfallrest, den die Mischerfahrer gerne abgeben.

    LG - Gisela
     
  6. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    @rolf aib,

    Wie soll man den sonst auf die Frage antworten-"wie der cremartige Beton genannt wird der aus großen Mischern kommt" ? :shades

    Na gut,dann eben auch einbaufertiger Beton je nach gewünschter Kosistenz aus einem Freifallmischer.

    Gruß Helge 2
     
Thema:

Fundament

Die Seite wird geladen...

Fundament - Ähnliche Themen

  1. Vorhandenes Fundament für Fertigstahlgarage begradigen/erhöhen

    Vorhandenes Fundament für Fertigstahlgarage begradigen/erhöhen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und versuche mich noch zu Recht zu finden. Ich habe versucht ein Thema wie dieses zu finden, jedoch nichts...
  2. Fundament mit Expansionsharz

    Fundament mit Expansionsharz: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Firma URETEK um ein Fundament zu heben? Danke
  3. Fundament für eine Schalsteinmauer

    Fundament für eine Schalsteinmauer: Hallo zusammen, ich möchte gerne einen Hang im Garten (ca. 1,5 m) mit einer Schalsteinmauer abstützen. Aus Budgetgründen und...
  4. Neues Fundament- KFW Förderung

    Neues Fundament- KFW Förderung: Hallo, Bei der Erstellung des Verwendungsnachweises für die KfW 151/152 ist nun die Frage aufgekommen, ob ein neues Fundament förderfähig ist,...
  5. Bruchstein-Fundament ohne Keller aufarbeiten

    Bruchstein-Fundament ohne Keller aufarbeiten: Hallo zusammen, ich breite mich zur Zeit in einem ehem. Stallgebäude des Elternhauses wohnlich aus. Unter anderem gibt es ein an das Gebäude...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden