Fundamente mit H-Pfostenträger für Überdachung

Diskutiere Fundamente mit H-Pfostenträger für Überdachung im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte eine Pultdach-Überdachung (L 4,5m / B 1,6m / H(Traufe) 1,8 m / Dachneigung 22Grad) als Brennholzlager bauen. Hierbei plane...

  1. someyer

    someyer

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Delmenhorst
    Hallo,

    ich möchte eine Pultdach-Überdachung (L 4,5m / B 1,6m / H(Traufe) 1,8 m / Dachneigung 22Grad) als Brennholzlager bauen. Hierbei plane ich 6 Holzpfosten(12*12) mit H-Pfostenträger in Punktfundamente(40x40x80) mit Beton C20/25(vom Betonwerk) zu setzen.
    Zu welchem Zeitpunkt werden die Fundamente gesetzt? Kann ich die H-Pfostenträger vor Zusammenbau der Überdachung einbetonieren und anschliessend Pfosten setzen, Pfetten auflegen usw.? Oder ist es besser die Überdachung zusammenzubauen, auf Baustützen zu stellen und dann die H-Träger betonieren? Unser Carport und die Terrassenüberdachung sind nach letzterer Methode während des Hausbaues gesetzt worden. Hier sind aber andere Pfostenträger(von unten in die Holzpfosten geschraubt) zum Einsatz gekommen.

    Gruß
    someyer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    vorher betonieren!
    Aber sauber messen!
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Oder Fundamente machen und die Stützenfüße dann aufdübeln...
     
  5. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    ... oder Konstruieren, auf Kurbelböcke, ausrichten, betonieren
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fundamente mit H-Pfostenträger für Überdachung

Die Seite wird geladen...

Fundamente mit H-Pfostenträger für Überdachung - Ähnliche Themen

  1. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  2. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  3. Fundament für massive Podestplatte

    Fundament für massive Podestplatte: Hallo, in der Vergangenheit habe ich hier schon viel gelesen und für die bei mir als Bauherr immer wieder aufkommenden Fragen eine Menge...
  4. Terrassenüberdachung Fundamente

    Terrassenüberdachung Fundamente: Hallo, wir haben durch eine Firma eine Alu-Terrassenüberdachung mit VSG erstellen lassen. Die Maße sind ca. 6 x 3,5m, wobei eine Seite an der...
  5. Fundament für Abstützung einer Scheune

    Fundament für Abstützung einer Scheune: Hallo Ich bin derzeit am Planen... die Scheune muss abgestützt werden, da das Fachwerk an der Südseite verrottet ist und absackt. Ein Teil der...