Fundamenterder und Ringerder?

Diskutiere Fundamenterder und Ringerder? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo. Da wir unter der Kellerbodenplatte 10 cm XPS haben muß ich die Erdung in die Sauberkeitsschicht legen. Ist es dann notwendig das ich in...

  1. #1 Ziegelbau50, 27. Mai 2009
    Ziegelbau50

    Ziegelbau50

    Dabei seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Steiermark AT
    Benutzertitelzusatz:
    Lieber ne Stumme im Bett als ne Taube aufm Dach!
    Hallo.

    Da wir unter der Kellerbodenplatte 10 cm XPS haben muß ich die Erdung
    in die Sauberkeitsschicht legen. Ist es dann notwendig das ich in die eigentliche
    Fundamentplatte auch nochmals eine Erdung lege und mit der in der
    Sauberkeitsschicht verbinde.
    Oder reicht es wenn ich die Bewährung mit der Erdung in der Sauberkeitsschicht
    verbinde.
    Und wenn ja.. wie oft soll ich die beiden Erdungen verbinden..reicht es an einer
    Stelle od. soll das öfter sein?
    Ein Blitzschutz soll auch mal kommen!

    Danke schon mal Lg.Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Außen sinnvoll und richtig, dann gehört der entweder umseitig mit Beton umschlossen (50 mm) oder korrosionsgeschütztes Material verwenden. Darauf achten das er richtig nach innen geführt wird (Abdichtung)...
     
  4. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    ich weiss ja nicht was in der Alpenrepublik gefordert ist, aber ein Ringerder unter der Dämmung ist in D ausreichend. Dringend empfohlen wäre hier Edelstahl, oder wird deine Sauberkeitsschicht min.100mm stark?
    Wenn noch Blitzschutz kommt gehört der jetzt schon geplant, man muss ja festlegen wo Ableitungen hinkommmen.
    Zweiter Erder in der Bopla oder mehrere Verbindungen zur Bewehrung sind nicht unbedingt notwendig, bringen aber eine bessere Potentialsteuerung.
    Wird in Gebäuden mit viel IT-technik gemacht.

    Grüsse
    Jonny
     
  5. #4 ibiza1425, 28. Mai 2009
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Bei mir habe ich es so realisiert:

    Ringerder aus V4A im Arbeitsraum so etwa 50 cm abstand zur Bodenplatte.
    V2A ist laut VDE beim Verlegen in der Erde ungeeinet und verschiedene Langzeituntersuchungen zeigen das auch V2A mit der Zeit da rostet

    Zusätzlich einen Banderder verzinkt in die eigentliche Bodenplatte.

    Den Ringerder hat mir die Gemeinde beim Setzen der Druckwasserdichten Hausdurchführung durch einen freien Eingang mit durchgelegt.

    Beide Erder kommen jetzt auf die Potentialausgleichsschiene.
     
  6. #5 Ziegelbau50, 29. Mai 2009
    Ziegelbau50

    Ziegelbau50

    Dabei seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Steiermark AT
    Benutzertitelzusatz:
    Lieber ne Stumme im Bett als ne Taube aufm Dach!
    !

    Wir waren gestern beim Elektriker und der hat gemeint ein Ringerder in Abstand von 1m zur Kellerwand im Boden würde reichen...auch für den
    Blitzschutz. Da braucht man keinen Fundamenterder und die Bewährung muß
    auch nicht verbunden werden.
    er sagte weiters für die Elektrik ohne Blitzschutz würde ihm schon ein
    10 meter langer Erder reichen.

    Lg.Werner
     
  7. #6 ibiza1425, 2. Juni 2009
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Da sagt die VDE was anderes und auch Hersteller wie zum Beispiel Dehn weißen darauf hin das nicht auf den Fundamenterder verzichtet werden darf.
    Und wie gesagt Erdberührter Erder in V4A
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 JollyJoker, 19. Juli 2010
    JollyJoker

    JollyJoker

    Dabei seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    NRW
    Warum eigentlich 0,5m Abstand zum Gebäude ?
    Unser Eli sagte, das wir den Erder einfach unter die Perimeterdämmung legen könnten, dann durch die Wand durchführen und fertig...

    Viele Grüße
     
  10. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrofachmann
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Dafür gibt es eine DIN.

    Lutz
     
Thema: Fundamenterder und Ringerder?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ringerder und fundamenterder

Die Seite wird geladen...

Fundamenterder und Ringerder? - Ähnliche Themen

  1. Verlegung Ringerder

    Verlegung Ringerder: Servus zusammen, ich bin gerade dabei unser EFH kernzusanieren. Momentan sind wir dabei den Keller abzudichten und zu dämmen. In diesem...
  2. Fehlender Ringerder bei WU-Bodenplatte

    Fehlender Ringerder bei WU-Bodenplatte: Hallo an die Experten. Kurze Schilderung der Sachlage: Neubau EFH, Baubeginn (Aushub) 02.06.2014. Fundamentplatte aus WU-Beton. Einzug...
  3. Fundamenterder bei Neubauten Pflicht?

    Fundamenterder bei Neubauten Pflicht?: Hallo, Ist ein Fundamenterder bei Neubauten Pflicht und das Nichtvorhandensein somit ein Mangel? Ein sogenannter Architekt der leider alles...
  4. Wie ist ein Fundamenterder Rundleiter Erdungsdraht 10mm aufgebaut?

    Wie ist ein Fundamenterder Rundleiter Erdungsdraht 10mm aufgebaut?: Gibt es welche mit mehreren Materialkomponenten,z:B. Stahlkern und Alumantel oder sowas? kennt jemand Infos dazu?
  5. Neubau DIN missachtet - wie Ringerder nachrüsten?

    Neubau DIN missachtet - wie Ringerder nachrüsten?: Moinsen, bei meinem Neubau wurde wie so häufig noch zu lesen ist die DIN missachtet. Der Grund ist relativ leicht: Der Tiefbauer hat das Fundament...