Fundamenterder

Diskutiere Fundamenterder im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Gibt es beim Kauf des Fundamenterders irgendetwas zu beachten? muss dieser immer aus einem Stück sein? Ich benötige 60m...

  1. #1 Lordzcyber, 24. März 2014
    Lordzcyber

    Lordzcyber

    Dabei seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.(BA) Prozessinformatik
    Ort:
    Borna
    Hallo

    Gibt es beim Kauf des Fundamenterders irgendetwas zu beachten?

    muss dieser immer aus einem Stück sein?
    Ich benötige 60m Fundamenterder
    2 x 30m sind billiger wie 1 x 60m

    kann man trotzdem die 2 x 30m nehmen und verbinden oder sollte der Fundamenteder immer aus einem Stück sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Einteilig ist technisch besser, aber Stückeln geht auch (Stoßstelle läge im Beton?).

    Am meisten zu beachten gibt es aber nicht beim Kauf, sondern beim Einbau!!!
    Die meisten Fundamenterder werden FALSCH eingebaut (und sind damit z.B. kaum Wirksam oder halten nicht lang).
     
  4. #3 Lordzcyber, 24. März 2014
    Lordzcyber

    Lordzcyber

    Dabei seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.(BA) Prozessinformatik
    Ort:
    Borna
    Was gibts denn da zu beachten?
     
  5. #4 saarplaner, 24. März 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Das frage ich dich, weil du den Fundamenterder einbauen möchtest... :winken

    Hilfestellung bietet Google: Elektro+

    Wichtig ist die Dokumentation mit Unterschrift eines Sachverständigen! Sonst schließt dich dein EVU womöglich nicht ans Stromnetz an.
     
  6. #5 Lordzcyber, 24. März 2014
    Lordzcyber

    Lordzcyber

    Dabei seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.(BA) Prozessinformatik
    Ort:
    Borna
    ich will den nicht Einbauen. Das würde derjenige machen, der auch die Leerrohre in der Bodenplatte verlegt. Er ist jedoch auch kein Elektriker. Ich wollte mich nur aus Interesse mal Informieren. Wäre der Sachverständige in dem Fall der Elektriker oder wer?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Meister
    Ort:
    Leinfelden-Echterdingen
    "Nur" die DIN 18014:2014-03 und wenn eine Blitzschutzanlage vorgesehen ist auch noch die DIN EN 62305 (VDE 0185-305):2011-10.

    Der Fundamenterder gehört zur Elektroanlage und muss nach DIN 18014 und NAV § 13 durch eine konzessionierte Elektrofachkraft installiert und dokumentiert werden. Ein Sachverständiger ist nicht erforderlich, ein in Erdungsangelegenheiten sachkundiger Eli aber schon.

    Siehe DEHN Blitzplaner oder meine Folien.

    DIN 18014_Fo34.jpg Folie10.jpg Folie8.jpg

    Jede unnötige Schnittstelle ist eine zuviel, aber ein Fundamenterder aus Band- oder Ringeisen muss natürlich nicht an einem Stück sein.
     
  9. #7 saarplaner, 24. März 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Ergänzung: meinte Sachkundiger, nicht Sachverständiger! Sorry!!
     
Thema:

Fundamenterder

Die Seite wird geladen...

Fundamenterder - Ähnliche Themen

  1. Fundamenterder bei Neubauten Pflicht?

    Fundamenterder bei Neubauten Pflicht?: Hallo, Ist ein Fundamenterder bei Neubauten Pflicht und das Nichtvorhandensein somit ein Mangel? Ein sogenannter Architekt der leider alles...
  2. Wie ist ein Fundamenterder Rundleiter Erdungsdraht 10mm aufgebaut?

    Wie ist ein Fundamenterder Rundleiter Erdungsdraht 10mm aufgebaut?: Gibt es welche mit mehreren Materialkomponenten,z:B. Stahlkern und Alumantel oder sowas? kennt jemand Infos dazu?
  3. Fundamenterder vergessen

    Fundamenterder vergessen: Hallo zusammen, vor lauter Übermut haben wir die Fundamenterder vergessen. Die ganze Zeit havenwir von den Fundamenterder gesprochen, nun sind die...
  4. Drainage und Fundamenterder/Potentialausgleich

    Drainage und Fundamenterder/Potentialausgleich: In der beigefügten Zeichnung habe ich mal die Situation unseres Hauses dargestellt. Die äußere Ringleitung (Fundamenterder) wurde beim...
  5. Fundamenterder unter und in Bodenplatte??

    Fundamenterder unter und in Bodenplatte??: Hallo Community, nach und nach kommt immer mehr ans Licht was unser Architekt nicht ausgeschrieben hat. Unwissend oder einfach vergessen... es...